Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Jens Joachim

Jens Joachim ist Reporter in unserer Redaktion Frankfurt & Rhein-Main. Er berichtet aus Darmstadt und dem Kreis Groß-Gerau.

Aktuelle Texte von Jens Joachim

Das frühere „Echo-Areal“ in Darmstadt wird bis Ende Juli abgerissen. Auf dem Gelände sollen Wohnhäuser entstehen.

Nach 20 Monaten Bauzeit rollt seit Mittwoch der Verkehr über das Bauwerk. Im nächsten Schritt soll die alte Brücke abgerissen werden.

Eine Ausstellung des Studiengangs Interactive Media Design an der Hochschule Darmstadt zeigt innovative Prototypen von Alltagsgegenständen der Zukunft.

Grundschüler üben Theaterstücke ein, um ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Der „Deutschsommer“ der Stiftung Polytechnische Gesellschaft expandiert in die Region.

Auf Initiative des Ehepaars Ströher ist das symbolhafte Gemälde „Frühlingssturm“ in Darmstadt neu eingefasst worden. Das Werk des Künstlers Ludwig von Hofmann ist im Museum Künstlerkolonie zu sehen.

Die Jüdische Gemeinde und Stadt Darmstadt richten erstmals Jüdische Kulturwochen aus. Die Synagoge der Stadt besteht in diesem Jahr seit 30 Jahren.

Weitere Texte von Jens Joachim
Unfall in Darmstadt
Darmstadt

Unfall in Darmstadt Frau bei Sturz von Mauer schwer verletzt

Eine Frau stürzt in der Darmstädter Innenstadt von einer Mauer drei Meter in die Tiefe. Sie erleidet schwere Kopfverletzungen.

Darmstadt

Weiterstadt Möller gegen Mehrbelastung

Der Bürgermeister von Weiterstadt kritisiert die Abflugrouten-Variante 4.

Landgericht Darmstadt
Kriminalität, Gericht

Prozess in Darmstadt Verzweiflungstat wird zur Tragödie

Das Landgericht Darmstadt verhängt neun Jahre Jugendstrafe für einen 21-jährigen Mann, der mit einem Wohnhausbrand seine drei Jahre ältere Lebensgefährtin und ihren Bruder töten wollte.

Darmstadt
Darmstadt

Darmstadt Gute Stimmung beim Heinerfest

Hunderttausende feiern friedlich bei der 68. Auflage des Heinerfestes. Bei Kontrollen erwischt die Polizei gesuchte Gewalttäter und Drogenhändler.

Bauverein
Rhein-Main

Darmstadt Bauverein vervierfacht Investitionsvolumen

Das städtische Immobilienunternehmen will bis 2022 durch Neubauten und Aufstockungen knapp 1200 neue Wohnungen schaffen.

Rhein-Main

Verkehr Darmstadt: Radentscheid ist unzulässig

Verkehr

Der Darmstädter Magistrat hält das von einer Initiative eingereichte Bürgerbegehren zur Förderung des Radverkehrs für unzulässig. Gleichwohl will die Stadt viel Geld in Rad-Projekte stecken.

Darmstadt
Darmstadt

Darmstadt Feuerwehren wollen kooperieren

Stadt Darmstadt und Kreis Darmstadt-Dieburg suchen einen Standort für eine gemeinsame Rettungsleitstelle sowie Logistikeinrichtungen.

Darmstadt

Darmstadt Auch den Luisenplatz im Blick

Polizei weitet beim Heinerfest die Überwachung mit Kameras aus.

Protest vor Abschiebegefängnis
Darmstadt

Protest im Darmstadt Kritik am Einsatz der Polizei bei Sitzblockade

Menschen demonstrieren vor dem Abschiebegefängnis in Darmstadt gegen die Abschiebung eines Äthiopiers. Die Polizei löst die Sitzblockade auf. Ein linkes Bündnis bewertet den Einsatz als „unverhältnismäßig“.

Public Viewing in Deutschland
Rhein-Main

Public Viewing Hier können Fans in Rhein-Main das WM-Spiel sehen

Wer heute das Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Südkorea in Stadion-Atmosphäre erleben will, kann vielerorts in Frankfurt und Rhein-Main zum Public Viewing gehen. Ein Überblick.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen