23. Mai 201727°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Claus-Jürgen Göpfert

Claus-Jürgen Göpfert, geboren in Wiesbaden, ist Fachmann für Frankfurter Kommunalpolitik und Stadtentwicklung in unserer Redaktion Frankfurt & Rhein-Main. Seine liebste Stilform ist das Porträt.
Wohnt: seit 1974 mit kurzen Pausen in Frankfurt
Am liebsten bin ich: zu Fuß unterwegs, in Städten und einsamen Landstrichen, gerne auch mit Hut
Dabei seit: 1985

Aktuelle Texte von Claus-Jürgen Göpfert

Wie 1993 der freie Eintritt für alle in den Museen in Frankfurt mit der sogenannten „Liste der Grausamkeiten“ fiel.

Im ersten Vierteljahr kamen 25 Prozent mehr Besucher unter 18 Jahren in die Frankfurter Museen.

Das Gutachten zur Zukunft der Doppelanlage am Willy-Brandt-Platz in Frankfurt macht deutlich, dass eine Sanierung sehr teuer und riskant werden könnte.

In Frankfurt muss bald die Entscheidung getroffen werden, wie mit der maroden Theater-Doppelanlage am Willy-Brandt-Platz umgegangen wird. Die Römer-Koalition darf sich nicht aus der Verantwortung stehlen. Der Kommentar.

Immobilienkaufmann Daniel Korn hat sich beim Bau eines Luxus-Wohnturms in Frankfurt verkalkuliert. Die Baustelle im Frankfurter Westend steht still.

Am 1. Juni muss das Oberlandesgericht viele Widersprüche in Sachen Rennbahn aufklären. Bei einem Streit um einen Vertrag steht Aussage gegen Aussage.

Weitere Texte von Claus-Jürgen Göpfert
Frankfurt

Nachruf Ein widerständiges Leben

Irmgard Heydorn, Sozialistin und unermüdliche Kämpferin gegen Nazismus, starb im Alter von 101 Jahren.

Frankfurt

KOMMENTAR Kleines Karo

Der freie Museumseintritt in Frankfurt scheitert an einem schwachen Römer-Bündnis. In der Frankfurter Kommunalpolitik herrscht gegenwärtig, trotz sehr günstiger finanzieller Rahmenbedingungen, das kleine Karo.

Historisches Museum Frankfurt
Frankfurt

Historisches Museum Frankfurt Geldstadt, Weltstadt

Das Historische Museum in Frankfurt bietet seinen Besuchern einige neue Ausstellungen an.

Historisches Museum  Frankfurt
Frankfurt

Frankfurt Das neue Historische Museum

Die Kulturstadt Frankfurt feiert ihr neues Historisches Museum. Es will nicht nur Geschichte erzählen, sondern auch Probleme der Gegenwart verhandeln.

Schauspiel Frankfurt  "Ödipus"
Frankfurt

Open Air in Frankfurt „Ödipus“ unter freiem Himmel

Oliver Reese, Intendant des Frankfurter Schauspiels, verabschiedet sich mit „Ödipus“ von Frankfurt. Das Drama wird auf der Freiluftbühne am Main aufgeführt und endet buchstäblich in der Dunkelheit.

Frankfurt

Kaisersack Frankfurt Keine Verdrängung

Kaisersack

Eine Entwicklung der Stadt Frankfurt auf dem Rücken der Schwächsten verbietet sich. Der FR-Kommentar zum Kaisersack.

Kaisersack
Frankfurt

Kaisersack Frankfurt Verdrängung von Drogenkranken befürchtet

Grüne und Linke kritisieren den Kaisersack-Beschluss der SPD in Frankfurt. Denn wo sollen die Drogenkranken hin? Planungsdezernent Josef will nur einen Umbau des Platzes.

Hotels in Frankfurt
Frankfurt

Kongresse in Frankfurt „Man muss ein attraktives Paket schnüren“

Eduard M. Singer, Vorsitzender des Hotel- und Gaststättenverbandes, spricht im FR-Interview über den Kampf um immer mehr Kongresse in Frankfurt.

Bahnhofsviertel
Frankfurt

Prostitution „Dieser Zwang zerstört Vertrauen“

Das Prostitutionschutz-Gesetz schreibt jede Menge Auflagen vor - doch mit welchen Folgen? Ein Gespräch mit Gesundheitsdezernent Stefan Majer von den Grünen.

Hauptwache
Frankfurt

SPD-Parteitag Frankfurt „Terror-Anschlag nur Frage der Zeit“

In einer Grundsatzrede vor dem SPD-Jahresparteitag warnt der Polizeipräsident vor einem terroristischen Anschlag in Frankfurt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum