22. August 201725°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Joachim F. Tornau

Joachim F. Tornau schreibt für die Ressorts Politik und Frankfurt & Rhein-Main über Rechtsextremismus und berichtet aus Kassel und Nordhessen.

Aktuelle Texte von Joachim F. Tornau

Die Kasseler Staatsanwaltschaft ermittelt gegen das rechtsextreme „Thule-Seminar“ wegen Volksverhetzung.

Selbst offiziell gelöschte Daten lebten in den Unterlagen der Göttinger Polizei weiter. Ein pensionierter Staatsschützer macht den Skandal öffentlich - und gerät selbst ins Visier.

Bitternis und Liebe: Sebastian Schug inszeniert in Kassel Annie Bakers preisgekröntes Stück „Im Kino (The Flick)“.

Der frühere Kasseler Kreistagsabgeordnete Gottfried Klasen kommt seinem Rauswurf zuvor. Eine Reaktion auf FR-Berichte.

300 Jahre Herkules: Der wohl beliebteste Bewohner Kassels feiert Geburtstag.

Nach rechtsextremen und antisemitischen Facebook-Postings soll der nordhessische AfD-Politiker Gottfried Klasen aus der Partei geworfen werden.

Weitere Texte von Joachim F. Tornau
Politik

Staatsschutzskandal in Göttingen Zweifel am Aufklärungswillen

Die Behörden reagieren nur zögerlich auf den Staatsschutzskandal um illegale Überwachung in Göttingen

Rhein-Main

Rechtsextremisten in Hessen AfD hält Antisemiten die Treue

AfD-Bundesparteitag

Der Facebook-Hetzer Gottfried Klasen durfte als Delegierter am AfD-Bundesparteitag in Köln teilnehmen. obwohl er noch immer mit hoher Frequenz rechtsextreme und antisemitische Beiträge postet.

Michael Viehmann
Rhein-Main

Kasseler Pegida-Funktionär Bordell zu Mietwohnungen erklärt

Quasi über Nacht wird aus dem Bordell des Kasseler Pegida-Funktionärs Michael Viehmann normaler Wohnraum. Seine Geschäftspartner reagieren auf die FR-Berichterstattung.

AfD
Rhein-Main

AfD Kassel AfD will Gegendemo verbieten

Die AfD will eine Gegendemo verbieten lassen. Das Verwaltungsgericht in Kassel weist den Antrag aber ab.

Michael Viehmann
Rhein-Main

Pegida Rechtsextreme, Rocker, Rotlicht

Der Kasseler Pegida-Funktionär Michael Viehmann eröffnet ein Bordell – mit illustren Geschäftspartnern.

Rhein-Main

AfD in Kassel „Sieg Heil“ bei Facebook

Internetchats zwischen dem AfD-Funktionär Michael Werl und einem rechtsextremen Aktivisten seien gefälscht, sagt Werl. Doch es gibt Indizien, die für die Echtheit der Facebook-Chats sprechen könnten.

Theater

„Das blaue Licht“ in Kassel Flucht in die Spiegelwelt

Rebekka Kricheldorfs intelligente Grimm-Bearbeitung „Das blaue Licht/Dienen“ in Kassel, mehr als nur komische Kammerspielminiaturen.

Blockupy
Frankfurt

Blockupy Gericht belehrt die Polizei

Schlappe für die Polizei: Der Verwaltungsgerichtshof in Kassel hält die pauschalen Aufenthaltsverbote nach der Blockupy-Demo im Juni 2013 für rechtswidrig.

Rhein-Main

Pegida in Kassel Strafe für Hetze auf Facebook

Ein Aktivist der ausländerfeindlichen Pegida-Bewegung wird wegen Hasskommentaren zu einer Geldstrafe von 4500 Euro verurteilt.

Rhein-Main

Falschmeldung Das erfundene Waffenlager

Das hessische CDU-Vorstandsmitglied Ismail Tipi verbreitete eine Falschmeldung über Funde bei Islamisten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum