Lade Inhalte...
Jan Klauth

Jan Klauth schreibt für unsere Redaktion Frankfurt & Rhein-Main, vor allem über den Frankfurter Norden.

Geboren 1995 in Albstadt, Studium der Amerikanistik und Ethnologie an der Goethe-Universität Frankfurt.

Wohnt in: Frankfurt 

Am liebsten bin ich: am Meer

Dabei seit: 2016

Aktuelle Texte von Jan Klauth

Der Betreiber des beliebten Treffpunktes verzeichnet einen Rücklauf bei Veranstaltungen.

Carolin Friedrich warb im OB-Wahlkampf als Ortsvorsteherin für ihre CDU-Parteikollegin Bernadette Weyland. Dafür fängt sie sich in Kalbach eine Rüge ein.

Auf dem Bruchfeldplatz sollen ein Wochenmarkt und ein Café unterkommen. Doch wegen der Auslagerung einer Kita verzögert sich der Umbau um dreieinhalb Jahre.

Kuriose Funde gibt es beim Müllsammeln im Dornbusch, Riederwald und in Nied. Die Helfer trotzen bei der Aktion tapfer den eisigen Temperaturen.

Anwohner der Main-Weser-Trasse werfen der Bahn Gesetzesverstöße und Raubbau vor.

Frühestens im Sommer erfahren die Vereine im Frankfurter Norden, ob ihre Plätze umgebaut werden. Das sorgt für Ärger.

Weitere Texte von Jan Klauth
Frankfurt-Nord

Dornbusch Parken im Schlamm

Seit Jahren verschlimmert sich die Parksituation in der Albert-Schweitzer-Siedlung.

Parcours
Frankfurt-Nord

Eschersheim Begeistert von Parkour-Anlage

Jugendliche in Eschersheim sind begeistert: Die Trendsportart Parkour könnte sich im Frankfurter Norden etablieren.

Frankfurt  Bild 1 von x
Frankfurt-Nord

Kalbach/Riedberg Neue Schule für Frankfurter Norden

Die Projektentwickler der neuen IGS Kalbach-Riedberg stellen im Ortsbeirat die Pläne für den geplanten Neubau vor.

Verkehr

Amt räumt Fehler ein

Weiter Unmut über die Baustellen auf der Eschersheimer.

Frankfurt-Nord

Frankfurt-Dornbusch U-Bahn-Halt soll sicherer werden

Nach Protest an der Station Fritz-Tarnow-Straße will die Stadt jetzt nachbessern.

Frankfurt

FDP will Linksabbiegen erlauben

Frankfurt-Nord Eschersheimer leidet unter Bauarbeiten / Zufahrt zu Wohnhäusern erleichtern

Frankfurt-Nord

U-Bahn in Frankfurt „Umgang mit Blinden im öffentlichen Raum ist inakzeptabel“

U-Bahn-Station Fritz-Tarnow-Straße

An der Frankfurter U-Bahn-Haltestelle Fritz-Tarnow-Straße sind wichtige Hilfssignale für Blinde defekt. Ausgerechnet dort in der Nähe hat der Sehbehindertenbund seinen Sitz.

Friedrich Hesse
Frankfurt-Nord

Verkehr in Frankfurt „Informationspolitik war miserabel“

Ortsvorsteher Friedrich Hesse (CDU) spricht im FR-Interview über den Umbau der Eschersheimer Landstraße.

Tag der offenen Tür
Frankfurt-Süd

Niederrad Suchthilfe expandiert

Die Fleckenbühler in der Kelsterbacher Straße bieten nicht nur ehemaligen Suchtkranken ein Zuhause. Sie führen auch zwei Bio-Läden, bilden zum Bäcker aus und bieten ihre Scheune als Veranstaltungsort an.

Falkschule
Frankfurt-West

Gallus Im Alltag Courage zeigen

Die Falkschule ist ins Netzwerk gegen Rassismus aufgenommen worden und führt jährliche Projekttage ein.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum