Lade Inhalte...
Jan Klauth

Jan Klauth schreibt für unsere Redaktion Frankfurt & Rhein-Main, vor allem über den Frankfurter Norden.

Geboren 1995 in Albstadt, Studium der Amerikanistik und Ethnologie an der Goethe-Universität Frankfurt.

Wohnt in: Frankfurt 

Am liebsten bin ich: am Meer

Dabei seit: 2016

Aktuelle Texte von Jan Klauth

Bockenheims Bürger sind skeptisch gegenüber Neubauprojekten. Sie fürchten, dass auf den Stadtteil ein großes soziales Problem zukommt.

Das Stadtschulamt will über die Sanierung oder den Neubau für die IGS Nordend zunächst eine Machbarkeitsstudie durchführen. Die Eschersheim Schule will bis dahin jedoch nicht ein Jahr warten.

Wenn die Gleise für die Main-Weser-Bahn ausgebaut werden, wird die Unterführung an der Woogstraße in Ginnheim gesperrt.

Ein kleiner Schaden auf dem Spielfeld sorgt für Chaos bei der Germania Ginnheim. Das Sportamt der Stadt Frankfurt hat eine Gartenbaufirma mit der Reparatur beauftragt. Doch die rührt sich nicht.

Sozialarbeiter fordern seit Jahren mehr Stellen für die Platensiedlung - damit das Quartier nicht doch noch zum Problemfall wird.

Die Platensiedlung in Frankfurt ist wegen Drogenkriminalität in die Schlagzeilen geraten. Doch ein Problemviertel sei das Quartier nicht, sagen engagierte Kräfte. Sie fordern dennoch mehr Sozialarbeiter.

Weitere Texte von Jan Klauth
Frankfurt-Ost

Bornheim Bornheim besser anbinden

Im Rahmen eines Forschungsprojekts werden Anwohner befragt. Es gibt eine große Nachfrage nach Parkplätzen und Radwegen.

Campus

Campus Riedberg Lernen mit Spaß

Das Frühlingsfest lockt Studierende und Anwohner in den Wissenschaftsgarten.Der Leiter des Wissenschaftsgartens ist stolz auf die Entwicklung des jüngsten der vier Campusse der Goethe-Universität.

Frankfurt-Eschersheim Drosselbart
Frankfurt-Nord

Frankfurt-Eschersheim Sorge um das „Drosselbart“

Ein Inserat, in dem die Liegenschaft an der Eschersheimer Landstraße zum Verkauf angeboten wird, sorgt für Aufregung im Stadtteil. Der Wirt möchte bleiben.

Tower Café
Frankfurt-Nord

Kalbach Auflagen bremsen Tower Café

Der Betreiber des beliebten Treffpunktes verzeichnet einen Rücklauf bei Veranstaltungen.

Carolin Friedrich
Frankfurt-Nord

Kalbach-Riedberg Umstrittene Wahlwerbung

Carolin Friedrich warb im OB-Wahlkampf als Ortsvorsteherin für ihre CDU-Parteikollegin Bernadette Weyland. Dafür fängt sie sich in Kalbach eine Rüge ein.

Frankfurt-Süd

Niederrad Neue Mitte fürs Viertel

Auf dem Bruchfeldplatz sollen ein Wochenmarkt und ein Café unterkommen. Doch wegen der Auslagerung einer Kita verzögert sich der Umbau um dreieinhalb Jahre.

Frühjahrsputz in der Sinai-Wildnis
Frankfurt

Frankfurter Stadtteile Frühjahrsputz im Winterwetter

Kuriose Funde gibt es beim Müllsammeln im Dornbusch, Riederwald und in Nied. Die Helfer trotzen bei der Aktion tapfer den eisigen Temperaturen.

Frankfurt

Main-Weser-Trasse Ärger über Kahlschlag

Anwohner der Main-Weser-Trasse werfen der Bahn Gesetzesverstöße und Raubbau vor.

Frankfurt-Nord

Dornbusch Parken im Schlamm

Seit Jahren verschlimmert sich die Parksituation in der Albert-Schweitzer-Siedlung.

Eschersheim
Frankfurt-Nord

Eschersheim Kicker warten auf den Kunstrasen

Frühestens im Sommer erfahren die Vereine im Frankfurter Norden, ob ihre Plätze umgebaut werden. Das sorgt für Ärger.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen