17. August 201724°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Jakob Maurer

Aktuelle Texte von Jakob Maurer

Frankfurt kündigt die Vereinbarung mit dem Land auf, das Areal der früheren Botanischen Institute mit Wohnungen zu bebauen. Das Ministerium beharrt aber auf Wohnungsbau.

Der Fipronil-Skandal macht sich bei den Kunden in Frankfurt bemerkbar. Das Ministerium rät zu regionalen Waren.

Hochstapler locken im Netz derzeit mit gefälschten Routenplaner-Seiten. Vorsicht ist angebracht.

Die Fernwärme soll noch umweltfreundlicher werden. Die Mainova investiert dafür 150 Millionen Euro.

Ein Besuch im Keller der historischen Schankwirtschaft „Daheim im Lorsbacher Thal“ in Alt-Sachsenhausen. Hier stehen 250 Sorten des Kultgetränks zum Kosten bereit.

An der Konstablerwache finden seit Montag 96 Fahrräder auf zwei Etagen Platz.

Weitere Texte von Jakob Maurer
Frankfurt

Apfelweinfestival Das Stöffche feiern

Das Apfelweinfestival kehrt zurück auf den Roßmarkt. Zehn Tage lang wird rund um das Gutenberg-Denkmal das Frankfurter Kultgetränk gefeiert.

Aufnahmeraum
Rhein-Main

Tonstudio Rodgau Einmal durch die akustische Waschanlage

Wie ein Rockstar eine eigene CD aufnehmen – wie cool ist das denn, bitte? Die FR macht den Traum wahr - ganz ohne Plattenvertrag.

Frankfurt-Ost

Flüchtlinge Vom Elend der Abschiebelager

Zwei Foto-Ausstellungen im Klapperfeld zeigen Schicksale zwischen Asyl und Ausweisung.

Rhein-Main

Wetter im Juli „Ein ausgesprochen feuchter Monat“

Im Juli regnete es in Hessen viel mehr als üblich, sagt der Meteorologe Florian Imbery. Woran liegt das? Und was erwartet uns im August?

Schiffsausflug der FR-Altenhilfe
Kreis Groß-Gerau

Schiffstour der FR Ein Tag Urlaub auf dem Main

Der Schiffsausflug der FR-Altenhilfe nimmt mit gut 220 Teilnehmern Kurs auf Rüsselsheim.

Laubengänge
Frankfurt-Ost

Dom-Römer-Areal Bis Oktober soll Frankfurts neue Altstadt stehen

Das Haus „Hinter dem Lämmchen“ bekommt einen prachtvollen Laubengang: Bei der Rekonstruktion der Frankfurter Altstadt wird viel mit altem Holz gearbeitet.

Kran
Frankfurt

Kran in Frankfurt Gefahr durch umgeknickten Kran gebannt

4. Update Spezialisten montieren in Frankfurt den Ausleger des Baukrans ab. Die Umgebung bleibt noch bis in den Nachmittag für den Verkehr gesperrt.

Platz der Republik
Verkehr

Verkehr in Frankfurt Chaos am Platz der Republik

Chaos im Berufsverkehr in Frankfurt: Die Ampel am Platz der Republik unweit des Frankfurter Hauptbahnhofs ist ausgefallen. Jetzt muss sich einer der meistbefahrenen Knoten der Stadt selbst regeln.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum