Lade Inhalte...
Holger Schmale
Holger Schmale

Holger Schmale schreibt für uns als Autor für Politik und Gesellschaft aus dem bundespolitischen Berlin.

Geboren 1953 in Hamburg. Hat an der FU Berlin Publizistik, Politische Wissenschaften und Geschichte studiert und anschließend bei dpa volontiert. Er berichtete fur dpa aus West- und Ost-Berlin und anschließend zehn Jahre als bundespolitischer Korrespondent aus Bonn. Von 1997 bis 2001 arbeitete er in Washington als USA-Korrespondent der Agentur und wechselte dann als Politischer Korrespondent zur Berliner Zeitung.

2007 ubernahm er die Leitung des Bundesburos. 2010 wechselte er als Chefkorrespondent zur DuMont Redaktionsgemeinschaft. Von Juli 2012 – Dezember 2015 koordinierte er als Stellvertretender Chefredakteur die politische Berichterstattung der Hauptstadtredaktion. Seit Januar 2016 ist er weiter als Autor tätig.

Aktuelle Texte von Holger Schmale

Angehörige der Opfer vom Breitscheidplatz machen in einem Brief an Kanzlerin Merkel ihrer Empörung Luft. Ist die Kritik berechtigt? Der Leitartikel.

In keinem Bundesland bietet die regierende Partei seit jeher so viel Krimi, Drama und Klamauk, wie die CSU in Bayern.

Wieder einmal ist viel von westdeutscher Dominanz die Rede. Dabei ist es nicht die Himmelsrichtung, die zur Spaltung unseres Landes führt. Unser Leitartikel.

Das neu gegründete „Zentrum Liberale Moderne“ in Berlin könnte den ideologischen Überbau für eine Jamaika-Koalition liefern.

Die Katalonienkrise zeigt: Es wird Zeit, darüber nachzudenken, wie sich ein Europa der Bürger sowie ihrer Regionen organisieren lässt. Der Leitartikel.

Der Mordanschlag auf eine maltesische Journalistin sollte uns daran erinnern, wie wichtig die Presse ist. Auch wenn sie von vielen verachtet wird. Der Leitartikel.

Weitere Texte von Holger Schmale
Helmut Kohl
Politik

Nachlass Helmut Kohls Witwe ist offenbar Alleinerbin

Zum Nachlass des einstigen Kanzlers Helmut Kohl zählen auch zahlreiche Akten. Die Gründung einer Stiftung ist im Gespräch.

Anne Will
TV-Kritik

„Anne Will“ Noch ein westdeutsches Bevormundungsprojekt?

Anne Will diskutiert in ihrer Talkshow über das Jamaika-Bündnis und sorgt sich dabei um die deutsche Einheit.

Horst Seehofer
Bundestagswahl 2017

Nach der Wahl Seehofer will die rechte Flanke schließen

Wem verdankt die AfD ihren Erfolg? Und warum ist die FDP wieder so stark? Hauptwahlverlierer ist die Union. Eine Analyse.

SPD
Bundestagswahl 2017

Wahlkampf Europa wäre die Chance für Schulz gewesen

Für die EU haben sich kaum Politiker im Wahlkampf eingesetzt. Das ist ein Fehler. Insbesondere der Europapolitiker Martin Schulz hat sich weggeduckt. Der Leitartikel.

TV-Duell Angela Merkel und Martin Schulz
Bundestagswahl 2017

TV-Duell Martin Schulz macht beim Thema Türkei Druck

SPD-Kandidat Schulz fordert im TV-Duell mit Angela Merkel eine härtere Gangart gegenüber dem türkischen Machthaber Erdogan.

Wackel-Dackel
Deutschland-Reise

Wie geht's, Deutschland? Vom Wackeln der Dinge

Wie geht es Deutschland? Wie geht es den Deutschen? Im Bonner Haus der Geschichte werden Land und Leute sehr genau beobachtet. Was bleibt? Was prägt? Was verändert sich?

Carsten Maschmeyer
Wirtschaft

Carsten Maschmeyer Schmutzkampagne gegen Maschmeyer?

Die DVAG soll eine Schmutzkampagne gegen AWD-Chef Maschmeyer beauftragt haben, behauptet ein Ex-Mitarbeiter in einem Enthüllungsbuch.

Sawsan Chebli
Politik

Sawsan Chebli Streitbare Schwester

Die Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli ist Muslimin mit Haltung – ein Porträt.

Angela Merkel  während der Eröffnung der Dauerausstellung  „GrenzErfahrungen. Alltag der deutschen Teilung“.
Für Sie gelesen

Für Sie gelesen Gegen Stinker

Die Abwrackprämie für Diesel-Autos wird heftig kritisiert.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum