Lade Inhalte...
Holger Schmale
Holger Schmale

Holger Schmale schreibt für uns als Autor für Politik und Gesellschaft aus dem bundespolitischen Berlin.

Geboren 1953 in Hamburg. Hat an der FU Berlin Publizistik, Politische Wissenschaften und Geschichte studiert und anschließend bei dpa volontiert. Er berichtete fur dpa aus West- und Ost-Berlin und anschließend zehn Jahre als bundespolitischer Korrespondent aus Bonn. Von 1997 bis 2001 arbeitete er in Washington als USA-Korrespondent der Agentur und wechselte dann als Politischer Korrespondent zur Berliner Zeitung.

2007 ubernahm er die Leitung des Bundesburos. 2010 wechselte er als Chefkorrespondent zur DuMont Redaktionsgemeinschaft. Von Juli 2012 – Dezember 2015 koordinierte er als Stellvertretender Chefredakteur die politische Berichterstattung der Hauptstadtredaktion. Seit Januar 2016 ist er weiter als Autor tätig.

Aktuelle Texte von Holger Schmale

Wo endet die Toleranz? Sandra Maischberger und ihre Runde suchen in der Debatte über den Umgang mit dem Islam eher hilflos nach Antworten.

Eine klare Sprache ist notwendig, um politische Prozesse angemessen darzustellen. Dann wird auch nichts beschönigt. Der Leitartikel.

Deutschland hat sich bei den Angriffen auf Syrien herausgehalten. Das ist in Ordnung. Aber Nein sagen ist nicht genug. Der Leitartikel.

Wir sollten die Erinnerung an die aufrührerischen Tage vor 50 Jahren dazu nutzen, wieder nach Alternativen zu suchen. Der Leitartikel.

Angela Merkel tut gut daran, sich nicht an der Dämonisierung von Putin und Russland zu beteiligen. Die deutsche Politik sollte auf Entspannung und Dialog setzen. Der Leitartikel der FR.

Europäer kritisieren das russische Erdgas-Projekt. Die Ukrainer fürchten um ihre Einkünfte als Transitland für den Gastransport. Und der Altkanzler kassiert.

Weitere Texte von Holger Schmale
Kultur

Frank-Walter Steinmeier Solide bleiben

Der Bundespräsident lädt ein zu einer Diskussion über „Fakt oder Fake“.

Bundespräsident Steinmeier in Rheinland-Pfalz
Leute

Bundespräsident Steinmeier sieht hin und hört zu

Seit einem Jahr ist Frank-Walter Steinmeier Bundespräsident. Ein Jahr voller Regierungsbildung und Reisen durch die Republik.

Dinner mit Anstand
Panorama

Benimmfibel Die schönen Künste der Höflichkeit

Seit fünf Jahren sorgt sich Enrico Brissa um die Umgangsformen im Schloss Bellevue. Jetzt hat der offizielle Protokollchef des Bundespräsidenten eine kleine Benimmfibel geschrieben.

SPD-Fahne
Leitartikel

Demokratiekrise Die Lust am Untergang

Heftige Auseinandersetzungen in und zwischen Parteien und in der Öffentlichkeit, Phasen der Suche nach neuer Orientierung, sind kein Zeichen der Krise der Demokratie, sondern ihr Wesen. Der Leitartikel.

Bundespräsident Steinmeier in Japan
Leitartikel

Ein Jahr Bundespräsident Steinmeier braucht mehr Mut

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat in seinem ersten Amtsjahr nicht geglänzt. Themen dafür sind aber vorhanden. Der Leitartikel.

Nationaler Sicherheitsrat trifft sich in Mar-a-Lago
IG Metall Warnstreik
Leitartikel

IG Metall Lob für die Gewerkschaft

Die IG Metall streikt auch für das Recht, kürzer zu arbeiten. Wenn sie Erfolg hat, wäre das ein Signal weit über die eigene Branche hinaus. Unser Leitartikel.

Ulrich Wegener
Politik

Nachruf auf Ulrich Wegener Pflichtbewusster Gegner des Terrors

Ulrich Wegener befreite mit der damals neuen GSG 9 die Geiseln der „Landshut“ und wurde zum Helden – ein Nachruf.

Terroranschlag in Berlin
Leitartikel

Anschlag am Breitscheidplatz Gegen die Rückkehr des Pathos

Angehörige der Opfer vom Breitscheidplatz machen in einem Brief an Kanzlerin Merkel ihrer Empörung Luft. Ist die Kritik berechtigt? Der Leitartikel.

CSU-Vorstandssitzung
Politik

CSU Ach, Bayern

In keinem Bundesland bietet die regierende Partei seit jeher so viel Krimi, Drama und Klamauk, wie die CSU in Bayern.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen