Lade Inhalte...
Hendrik Geisler

Aktuelle Texte von Hendrik Geisler

Die Politik will die Ausreise Tausender Menschen erzwingen, es gibt aber kaum Haftanstalten.

Der neue Außenminister bleibt unscharf, wenn es um die Türkei-Offensive in Afrin geht: Das Wort „Völkerrechtsbruch“ kommt ihm nicht über die Lippen.

Russland, Nordkorea, aber auch die USA forcieren eine Destabilisierung der Sicherheitslage. Die nach Ende des Kalten Krieges geschaffene Rüstungskontrolle gerate ins Wanken, so Außenminister Heiko Maas.

Der Bund der Steuerzahler kritisierte am Dienstag in Berlin die Bundesregierung für ihre „expansive Ausgabenpolitik“ und forderte sie auf, diese zu stoppen.

In der neuen Bundesregierung ist eine große Gruppe der Bevölkerung nicht vertreten. Die Migranten.

Cornelia Füllkrug-Weitzel von der Diakonie spricht im Interview mit der FR über die Zustände im Kriegsgebiet und die Unmöglichkeit einer Rückkehr.

Weitere Texte von Hendrik Geisler
Tafelladen in Ulm
Politik

Essener Tafel „Ausdruck politischen Versagens in diesem reichen Land“

Nach Entscheidung der Essener Tafel fordern Sozialverbände von der neuen Groko eine Anhebung der Regelsätze.

Irak
Politik

Bundeswehr Deutsche Militärhilfe für den Irak

Die Bundeswehr soll helfen, die Regierungstruppen im Irak neu aufzustellen.

Anne Will
TV-Kritik

Anne Will, ARD Wer trägt die Schuld am Diesel-Chaos?

Anne Will spricht nicht über die Groko, sondern wendet sich wieder Sachthemen zu: „Das Diesel-Chaos – wer übernimmt jetzt die Verantwortung?“ lässt sie am Sonntagabend diskutieren.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen