Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Georg Leppert

Georg Leppert ist stellvertretender Leiter der Redaktion Frankfurt & Rhein-Main. Er schreibt über Kommunalpolitik, die Frankfurter Eintracht und Polizeithemen. Wohnt in: Frankfurt
Am liebsten bin ich: mit meiner Familie auf einer Insel in Dänemark
Dabei seit: 1993

Aktuelle Texte von Georg Leppert

Martin Kliehm, Fraktionschef der Linken im Römer, spricht im FR-Interview über die Volksverhetzungsvorwürfe gegen Beamte des 1. Frankfurter Reviers.

Hat das Attentat von Straßburg auch Folgen für den Frankfurter Weihnachtsmarkt? Wir fragen nach bei Veranstalter Kurt Stroscher.

Eine 39 Jahre alte Chinesin soll in Hessen und in Baden-Württemberg zahlreiche Prostituierte beschäftigt haben, ohne Steuern und Sozialabgaben zu bezahlen.

Nach mehreren Brandanschlägen auf linke Zentren in Frankfurt wird scharfe Kritik an der CDU laut. Deren sicherheitspolitischer Sprecher Christoph Schmitt wehrt sich gegen die Vorwürfe.

Kampf gegen Müllhalden: Die Stadt will den Müll im Frankfurter Bahnhofsviertel schneller entsorgen lassen.

Der Frankfurter Magistrat räumt massive Probleme in der Ausländerbehörde ein.

Weitere Texte von Georg Leppert
Frankfurt

Römerbriefe Pearl und Kerry

Zwei Menschen, die sich betont distanziert begegnen. Das können wir kaum aushalten. Die FR-Glosse aus dem Frankfurter Rathaus.

Frankfurt-Ost

Silvester Keine Böller am Eisernen Steg

Die Sperrzone für Feuerwerkskörper und Glasflaschen in der Frankfurter Innenstadt an Silvester wird kleiner.

Frankfurt

Brandanschläge Antifa beklagt „Hetze“

Nach Brandanschlägen auf linke Wohnprojekte erhebt die Gruppe Vorwürfe gegen CDU, FDP und AfD im Römer.

Ortstermin
Frankfurt-Ost

Brandschutz in Hessen Fluchtwege haben oberste Priorität

Welche Regeln gelten für Fluchtwege? Und was passiert, wenn die Feuerwehr Mängel feststellt? Die FR informiert zum Brandschutz.

Obdachlose in Frankfurt
Frankfurt

Obdachlose in Frankfurt Promis bedienen Obdachlose in Frankfurt

Mehr als 600 Obdachlose kommen in den Frankfurter Römer zu einem Weihnachtsessen und lassen sich dabei von Prominenten bedienen.

Politiker in Frankfurt
Frankfurt

Römerbriefe Waren Sie auch artig?

An Nikolaus stellt sich unweigerlich die Frage, wie sich unsere Kommunalpolitiker benommen haben. Die FR-Glosse aus dem Frankfurter Rathaus.

Feuerwehr im Einsatz
Rhein-Main

Anschläge in Hessen Linke: „Lunte wurde im Römer gezündet“

Auf einer Reihe alternativer Wohnprojekte im Rhein-Main-Gebiet wurden mutmaßlich Brandanschläge verübt. Die hessische Linke sieht die Schuld bei CDU, FDP und AfD im Römer. Sie wirft ihnen „Stimmungsmache“ vor.

Taxi
Verkehr

Uber in Frankfurt Uber lässt wieder Autos fahren

Das US-Unternehmen Uber vermittelt seit Mittwoch in Frankfurt Taxis und Mietwagen – mit Chauffeur.

Platensiedlung in Frankfurt
Frankfurt-Nord

Platensiedlung in Frankfurt Streetworker gesucht

Das Jugendzentrum in Ginnheim fordert von der Stadt Frankfurt mehr Personal für Streetworking. Die Situation in der Platensiedlung sei „sehr ernst und prekär“.

Frankfurt-Nord

Platensiedlung Frankfurt Streetworker in der Platensiedlung

Platensiedlung

Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld setzt in Sachen Platensiedlung aufs Jugendzentrum in Frankfurt-Ginnheim. Derweil haben sich Rechtspopulisten in die Debatte eingemischt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen