Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Friederike Tinnappel

Friederike Tinnappel schreibt in der Redaktion Frankfurt & Rhein-Main über Gesundheit, Umwelt, Frauen und den Flughafen. Wohnt in: Frankfurt
Am liebsten bin ich: hier und dort, auch unterwegs
Dabei seit: 1981

Aktuelle Texte von Friederike Tinnappel

Umweltdezernentin Rosemarie Heilig und Gesundheitsdezernent Stefan Majer haben den Entwurf für das neue Fluglärmschutzgesetz kritisiert. Der Flughafen Frankfurt verursache zu viel Krach.

Die Rollwege, die zur Südbahn des Frankfurter Flughafens führen, werden saniert. Deshalb wird vom Lärmpausenkonzept abgewichen.

Stadtrat Stefan Majer über erste Erfahrungen mit der Vergabe von Cannabis auf Rezept.

David Lang informiert über seine Erfahrungen in der Beratungsstelle für Cannabis als Heilmittel in Frankfurt.

Daniela Birkenfeld, Sozialdezernentin der Stadt Frankfurt, setzt sich für mehr Teilhabe behinderter Menschen ein. Im FR-Interview erläutert die CDU-Politikerin, wie.

6000 Menschen kommen zur 1.-Mai-Kundgebung auf den Römerberg in Frankfurt.

Weitere Texte von Friederike Tinnappel
Mahl der Arbeit
Frankfurt

Mahl der Arbeit in Frankfurt Linksruck im Kaisersaal

Wie die Internationale beim traditionellen Mahl der Arbeit im Kaisersaal in Frankfurt für Aufregung sorgt.

Frankfurt liest ein Buch
Frankfurt

Frankfurt liest ein Buch Auf in die Freiheit

Die letzte Station des KZ-Insassen Georg Heisler aus Anna Seghers Roman „Das siebte Kreuz“ - eine Führung durch die Frankfurter Riederwald-Siedlung.

Immigrationsbuchmesse
Frankfurt

Immigrationsbuchmesse Frankfurt Ein Buch für Isabella

Zum ersten Mal gastiert die Immigrationsbuchmesse im neuen Historischen Museum. Es geht um afrikanische Weihnachtsmänner und Dokumentationen aus Syrien.

Symbolfoto Polizei
Verkehr

Polizei Geistig verwirrter Fahrer festgenommen

Ein Mann bewaffnet sich mit einem Beil und einem Messer und stellt sich mit seinem Kastenwagen auf den Vorplatz des Bahnhofs Frankfurt-Höchst. Der Mann wird festgenommen.

Flughafen
Rhein-Main

Hessische Wirtschaft Starker Start ins Frühjahr

Der Arbeitsmarkt in Hessen brummt, die Nachfrage nach Arbeitskräften bleibt hoch. Trotzdem sind noch immer 157.860 Menschen ohne Job.

Kundgebung am 1. Mai
Frankfurt

Tag der Arbeit in Frankfurt Kundgebung in Frankfurt zum 1. Mai

Der Deutsche Gewerkschaftsbund und Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) rufen die Bevölkerung zur Teilnahme an der Kundgebung auf dem Frankfurter Römerberg auf.

Kliniken in Frankfurt
Frankfurt-West

Kliniken in Frankfurt Klinikum Höchst verringert Defizit

Stefan Majer (Grüne), Gesundheitsdezernent in Frankfurt, ist überzeugt, dass sich die positive Entwicklung am Klinikum Höchst fortsetzen wird. Auch für den Klinikverbund mit dem Main-Taunus-Kreis ist er optimistisch.

Einkaufswagen
Frankfurt

Lebenseinschnitt Eintopf mit oder ohne Würstchen

Laura Becker, seit kurzem Hartz-IV-Bezieherin, erzählt, wie sich ihr Leben verändert.

Hartz IV
Frankfurt

Jobcenter Frankfurt „Hartz IV hat sich bewährt“

Die Frankfurter Jobcenter-Chefin Claudia Czernohorsky-Grüneberg verteidigt die Zusammenlegung von Sozial-und Arbeitslosenhilfe, sieht aber auch Verbesserungsbedarf.

Rosemarie Heilig

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen