Lade Inhalte...
Damir Fras
Damir Fras

Damir Fras schreibt für uns aus Berlin über Politik und Gesellschaft.

Geboren 1967 in Maribor, Slowenien, hat osteuropäische Geschichte und Slavistik in Würzburg und Köln studiert. Redakteur beim Kölner Stadt-Anzeiger und von 1999 an bei der Berliner Zeitung. Im Februar 2012 Wechsel als Korrespondent in die USA, wo er mit seiner Familie bis Anfang 2017 in Washington, DC, lebte.

Aktuelle Texte von Damir Fras

Deniz Yücels plötzliche Freiheit zeigt, dass in der Türkei nicht die Justiz, sondern Präsident Erdogan bestimmt, was Recht und Unrecht ist. Der Leitartikel.

DGB-Chef Reiner Hoffmann spricht im FR-Interview über die Lage der SPD und warum Sigmar Gabriel unbedingt im Amt bleiben soll.

Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim spricht sich für eine schnelle Freilassung des deutschen Journalisten Deniz Yücel aus. Doch einiges spricht dagegen, dass es so schnell dazu kommt.

Deutschland benötigt eine Regierung, damit das Land international Impulse geben kann. Einer EU-Reform etwa läuft die Zeit davon.

2. Update Martin Schulz macht eine weitere Kehrtwende und will nun doch kein Außenminister werden. Bleibt Sigmar Gabriel im Amt?

Wenn Martin Schulz und Sigmar Gabriel übereinander herfallen, wird das nichts mit der Erneuerung der SPD. Ein Kommentar.

Weitere Texte von Damir Fras
EU
Kommentare

EU-Erweiterung Die EU öffnet sich - ein bisschen

Die EU lockt Westbalkan-Staaten mit einer Aufnahme, verlangt aber weiter einen Reformprozess in den Ländern. Ein Kommentar.

Marihuana
Kommentare

Marihuana Wer kiffen will, kifft

Vorbild für Deutschland sollten die USA sein, wo in einigen Bundesstaaten Marihuana legalisiert ist und die Steuereinnahmen für Aufklärung verwendet werden. Ein Kommentar.

Österreich
Kommentare

Österreich Zu lasch gegen Rechte

Vorerst muss FPÖ-Politiker Udo Landbauer keinen Ausschluss aus seiner Partei befürchten. Die österreichische Bundesregierung will mittlerweile die Burschenschaft auflösen lassen. Ein Kommentar.

Nordsyrien
Mossul
Politik

IS Deutsche im Irak wegen IS-Zugehörigkeit zum Tode verurteilt

2. Update In Syrien und im Irak haben sich auch viele Ausländer der Terrormiliz IS angeschlossen - als Kämpfer oder Unterstützer. Darunter waren auch Deutsche. Nun ist eine von ihnen im Irak zum Tode verurteilt worden.

Donald Trump
Politik

Interview Jeremy D. Mayer Trump vor dem Absprung?

Der US-Politologe Jeremy D. Mayer über den schlechten Lügner Donald Trump, die von ihm ausgelöste Polarisierung der amerikanischen Gesellschaft und warum er glaubt, dass der Präsident nur auf den richtigen Moment für seinen Rücktritt wartet.

Syrien
Kommentare

Syrien Der Krieg droht weiter zu eskalieren

Sollte der türkische Präsident Erdogan die Kurden in Syrien angreifen lassen, könnte dies das Verhältnis der Nato-Mitglieder Türkei und USA nachhaltig belasten. Unser Kommentar.

Reynders und Zarif
Politik

Atomabkommen EU steht zum Deal

Scheitert das Atomabkommen mit dem Iran an einem Alleingang von Donald Trump? Die Europäer versuchen noch einmal, ein Zeichen zu setzen.

Diplomatie
Kommentare

Sigmar Gabriel und Türkei Es wäre ein schmutziger Deal

Sigmar Gabriel erweckt den Anschein, als wolle er die Wiederaufnahme deutscher Rüstungslieferungen an die Türkei an die Freilassung Yücels knüpfen. Das sollte er nicht tun. Ein Kommentar.

Gabriel und Cavusoglu
Politik

Deutschland und Türkei Gabriel und Cavusoglu werben für Dialog

2. Update Deutschland und die Türkei sind nach Worten ihrer Außenminister bemüht, die wegen der Inhaftierung von Bundesbürgern angespannten Beziehungen wieder zu verbessern.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum