Lade Inhalte...
Damir Fras
Damir Fras

Damir Fras schreibt für uns aus Berlin über Politik und Gesellschaft.

Geboren 1967 in Maribor, Slowenien, hat osteuropäische Geschichte und Slavistik in Würzburg und Köln studiert. Redakteur beim Kölner Stadt-Anzeiger und von 1999 an bei der Berliner Zeitung. Im Februar 2012 Wechsel als Korrespondent in die USA, wo er mit seiner Familie bis Anfang 2017 in Washington, DC, lebte.

Aktuelle Texte von Damir Fras

Die EU muss nach dem Brexit-Votum an sich denken und alles tun, um einen vertragslosen Austritt der Briten aus der Union abzuwenden. Das wird nicht leicht. Der Leitartikel.

Den Austrittsvertrag Großbritanniens will man in Straßburg nicht nochmal aufschnüren.

Politikexpertin Daniela Schwarzer spricht im Interview mit der FR über die Europabegeisterung der deutschen Wirtschaft.

Deal oder No Deal: die Entscheidung über den Brexit im Unterhaus und die möglichen Folgen.

Wie lässt sich die Fluchtursache Armut wirksam bekämpfen? Der Chef der Europäischen Investitionsbank, Werner Hoyer, über die Entwicklung in Afrika und die Möglichkeiten Europas.

Wissenschaftler Dušan Reljic über die Spannungen zwischen Serbien und Kosovo und die Rolle der EU als Friedensstifter.

Weitere Texte von Damir Fras
Politik

EU-Parlament NRW-CDU lässt Elmar Brok fallen

Der Europa-Abgeordnete steht nicht mehr auf der Liste.

Baustelle Europa
Politik

Brexit, Asyl, Sicherheit Europa ist eine Baustelle

Die Europäische Union hat eine lange Liste von Problemen und Aufgaben abzuarbeiten – und die Liste wird länger und länger.

US-Soldaten in Afghanistan
Politik

Truppenabzug aus Afghanistan Entsetzen über Trumps Pläne

Deutsche Außenpolitiker kritisieren den Teilabzug der US-Truppen aus Afghanistan. Der überraschende Rücktritt des US-Verteidigungsministers verstört Außenpolitiker.

Juncker und Conte in Brüssel
Wirtschaft

Schuldenstreit Italien einigt sich mit der EU

Die Regierung wird das Staatsdefizit stärker senken als ursprünglich geplant. Die EU-Kommission findet die Lösung „ nicht ideal“ - und will wachsam bleiben

Heathrow Airport
Politik

Brexit Notfallpläne für den Chaos-Brexit

Die Europäische Union bereitet sich auf den ungeordneten Austritt der Briten im März vor.

Belgien
Politik

EU-Gipfel zum Brexit Nur warme Worte für Theresa May

Der Brexit dominiert den EU-Gipfel in Brüssel. Für die britische Premierministerin Theresa May ist man voll des Lobes, doch die Botschaft lautet: Der Deal bleibt so, wie er ist.

May und Merkel
Politik

Brexit EU und Berlin geben sich unnachgiebig

Die britische Premierministerin Theresa May versucht verzweifelt, den Brexit-Deal mit der EU nachzuverhandeln. Ihre Chancen stehen denkbar schlecht.

Brexit
Politik

Brexit Theresa May zieht die Notbremse

3. Update Im letzten Moment macht Theresa May einen Rückzieher bei der Abstimmung über den Brexit-Deal. Die EU signalisiert Gesprächsbereitschaft, bekräftigt aber auch: Nachverhandlungen wird es nicht geben.

UN-Migrationskonferenz in Marokko
Malmö
Politik

Migration Aufbau von Frontex verzögert sich

Europas Umgang mit Flüchtlingen: Die EU-Kommission will die Grenzbewachung um 10.000 Beamte aufstocken. Doch die Innenminister sind skeptisch.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen