28. April 201714°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Damir Fras
Damir Fras

Damir Fras schreibt für uns aus Berlin über Politik und Gesellschaft.

Geboren 1967 in Maribor, Slowenien, hat osteuropäische Geschichte und Slavistik in Würzburg und Köln studiert. Redakteur beim Kölner Stadt-Anzeiger und von 1999 an bei der Berliner Zeitung. Im Februar 2012 Wechsel als Korrespondent in die USA, wo er mit seiner Familie bis Anfang 2017 in Washington, DC, lebte.

Aktuelle Texte von Damir Fras

Außenminister Sigmar Gabriel wollte in Jerusalem den Friedensprozess beleben – doch sein Programm gefiel dem israelischen Premier nicht.

Der israelische Premier Netanjahu ist offenbar verärgert darüber, dass Außenminister Gabriel in Israel auch kritische NGOs treffen will. Der Streit droht zu eskalieren.

Dass der frühere iranische Präsident nicht als Kandidat zur Wahl zugelassen wird, dürfte sich als weise Entscheidung des Wächterrats erweisen - auch im Hinblick auf den Atom-Deal mit dem Westen. Ein Kommentar.

Mehr als 160 US-Konzerne laufen Sturm gegen die Einreisebeschränkungen für Muslime. Denn nicht nur Silicon Valley ist auf ausländische Fachkräfte angewiesen. Ein Aufstand mit guten Chancen auf Erfolg.

Die Abschottungspolitik von US-Präsident Donald Trump bedrohe ihren wirtschaftlichen Erfolg, beklagen US-Vorzeigeunternehmen. Ihre Argumente sind dabei so schlicht wie stichhaltig. Ein Kommentar.

Weitere Texte von Damir Fras
Flaggen
Politik

Referendum Warum die Türkei in der Nato bleibt

Dass das Land trotz des Ja-Votums beim Referendum Mitglied des Bündnisses bleibt, steht außer Zweifel. Die Abhängigkeiten sind auf allen Seiten groß.

USA
Politik

USA und Nordkorea Kommunikationspanne in der US-Regierung?

Es wurde als Demonstration militärischer Stärke im Nordkorea-Konflikt gewertet, als das US-Militär vor zehn Tagen erklärte, ein Flugzeugträger werde in die Gewässer vor Korea verlegt. Der ist dort bis heute nicht aufgetaucht.

Türkei
Politik

Türkei-Referendum „Ein großer Teil ist weiterhin Europa zugewandt“

Europaminister Michael Roth spricht über das Referendum in der Türkei und das Verhalten Erdogans. Die EU müsse aber trotzdem auf Ankara zugehen.

Nordkorea
Politik

USA - Nordkorea „In Ostasien könnte der Dritte Weltkrieg losgehen“

Hochgefährliches Säbelrasseln: Falls die USA Nordkorea tatsächlich angriffen, würde Kim Jong Un nicht zögern und zurückschießen, warnt Nordkorea-Experte Rüdiger Frank.

Tabka
Politik

Chan Scheichun Planlosigkeit der Weltmächte in Syrien

Erst die Giftgas-Attacke in Chan Scheichun. Dann der US-Vergeltungsschlag. Die Vereinigten Staaten und Russland irritieren mit widersprüchlichen Signalen zur weiteren Stragie, in Syrien für Frieden zu sorgen.

Proben sammeln in Chan Scheichun
Politik

Syrien-Politik Sicherheitszonen und Diplomatie

Die Optionen der USA im Syrien-Krieg sind beschränkt. Trumps wechselnde Meinungen bei Lösungssuche helfen nicht weiter.

Bundestagswahl
Politik

Bundestagswahl Der Streit der beiden alten Männer

Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) und Oskar Lafontaine (Linke) überziehen sich gegenseitig mit ätzender Kritik. Schröder warnt vor einem Bündnis von SPD und Linken. Lafontaine kontert.

Gehirn und Augen
Kommentare

Big Data Der gläserne Wähler

Jetzt wollen wohl auch deutsche Parteien das Wahlvolk mit Roboter-Texten beglücken.

Politik

Große Koalition Letzter Akt der Koalitionäre

Treffen Koalitionsausschuss von Union und SPD

In einer langen Nachtsitzung bringt die Regierung aus Union und SPD noch einige Gesetzesvorhaben auf den Weg. Dabei steht das Thema Flüchtlinge ebenso auf der Agenda wie die von der Union angestrebte Teilprivatisierung der Autobahnen.

Ivanka Trump
Politik

US-Regierung Ivanka Trump berät ihren Vater nun auch offiziell

Das frühere Model bekommt nach öffentlicher Kritik einen Arbeitsvertrag im Weißen Haus. Sie arbeitet an der Vorbereitung des G20-Gipfels in Hamburg mit.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum