22. Oktober 201712°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Damir Fras
Damir Fras

Damir Fras schreibt für uns aus Berlin über Politik und Gesellschaft.

Geboren 1967 in Maribor, Slowenien, hat osteuropäische Geschichte und Slavistik in Würzburg und Köln studiert. Redakteur beim Kölner Stadt-Anzeiger und von 1999 an bei der Berliner Zeitung. Im Februar 2012 Wechsel als Korrespondent in die USA, wo er mit seiner Familie bis Anfang 2017 in Washington, DC, lebte.

Aktuelle Texte von Damir Fras

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks fordert vor dem Bonner Klimagipfel Gegenwind für den US-Präsidenten Donald Trump.

Ein Deutsch-Türke wird in der Ukraine festgesetzt, weil sein Name in einer Interpol-Liste steht. Ankara fordert seine Auslieferung - warum?

Die alte Bundesregierung verlängert die Mandate der deutschen Soldaten um drei Monate.

Eine weltweite Studie zeigt, dass viele Menschen autoritäre Regierungsformen gar nicht so schlecht finden. Nur relativ wenige Menschen haben viel Vertrauen in ihre Regierung.

Union, Grüne und FDP hätten für ihre Koalitionsgespräche lieber ein anderes Wahlergebnis in Niedersachsen gehabt.

Deutschland verfehlt seine Klimaschutzziele und Donald Trump zerschlägt ein Kernstück der Klimapolitik seines Amtsvorgängers Barack Obama.

Weitere Texte von Damir Fras
Politik

Atomdeal Sigmar Gabriel warnt Donald Trump

Iran

Beim Atomdeal mit dem Iran geht es um Glaubwürdigkeit und die Frage, wie haltbar internationale Abmachungen sind

Union einigt sich auf Kompromiss im Flüchtlingsstreit
Flucht, Zuwanderung

CDU/CSU Gemeinsam in die Koalitionsgespräche

Nach mehrstündigen Gesprächen können sich CDU und CSU bei der Einwanderungspolitik einigen. Die Schwesterparteien gehen mit einer gemeinsamen Position in die Koalitionsgespräche.

Ralf Stegner
Politik

SPD Stegner fordert Rückkehr zur linken Volkspartei

Der SPD-Fraktionschef im Berliner Abgeordnetenhaus, Raed Saleh, verlangt einen personellen Neuanfang. Der Konter aus der Parteispitze folgt prompt.

Peter Steudtner
Politik

Peter Steudtner Türkei: 15 Jahre Haft für Menschenrechtler gefordert

1. Update Die türkische Staatsanwaltschaft fordert Medienberichten zufolge 15 Jahre Haft für den deutschen Menschenrechtler Peter Steudtner.

Ican
König Felipe
Kommentare

Katalonien Spanien schafft es nicht alleine

Das Schweigen der EU im Konflikt um Katalonien ist gefährlich. Die europäischen Nachbarn sollten sich einmischen und vermitteln - ein Kommentar.

NRA
Leitartikel

Massaker in Las Vegas Trump könnte Waffennarren stoppen

Die Waffenkäufe werden nach dem Massaker in Las Vegas zunehmen. Wäre US-Präsident Donald Trump ein echter Präsident, dann würde er die Gesetze verschärfen. Doch das ist nicht zu erwarten. Der Leitartikel.

Gerhard Schröder
Emmanuel Macron
Politik

Emmanuel Macron Macrons Vorstellung von der EU

Emmanuel Macrons Europa-Vorschläge dürften hierzulande allenfalls zum Teil Unterstützung finden.

Jamaikakoalition

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum