Lade Inhalte...
Frank Nordhausen
Frank Nordhausen

Frank Nordhausen ist ein deutscher Journalist und Buchautor und berichtet für uns als Korrespondent vor allem aus der Türkei.

Bekannt wurde er durch seine Recherchen und Bücher zu Sekten, vor allem zur Scientology-Organisation. Weitere Themen, mit denen er sich beschäftigt, sind Atomindustrie und Strahlenschutz, Sozialpolitik, Migranten, Rechtsradikalismus und Islamismus.

Geboren 1956, Studium der Philosophie, Geschichte und Germanistik in Berlin. Seit 1996 Reporter der Berliner Zeitung. 2011 Wechsel nach Istanbul als Auslandskorrespondent mit Schwerpunkt Türkei, Syrien, Zypern. Drei Journalistenpreise, darunter 2007 „Der lange Atem“.

Aktuelle Texte von Frank Nordhausen

Ein Frachtschiff kracht am Bosporus in eine historische Villa am Ufer - es ist nicht das erste Unglück in der Meerenge bei Istanbul.

Im bulgarischen Badeort Varna beginnt das Treffen der EU-Führung mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Der türkische Staatschef braucht Erfolge.

Der türkische Präsident Erdogan hat die Medien ab sofort fast vollständig in seiner Hand. Sein Wille zur Macht kennt keine Grenzen mehr. Ein Kommentar.

Der türkische Präsident Erdogan kann nach dem Verkauf einer großen türkischen Nachrichtenholding 99 Prozent der Medien kontrollieren.

Die Invasion der Türkei in Nordsyrien ist nicht nur ein Verstoß gegen die Werte Europas, sie stärkt auch die Terrororganisation IS. Und die EU schaut zu. Der Leitartikel.

1. Update Die türkische Armee rückt ins menschenleere Zentrum von Afrin ein: Zehntausende haben die kurdische Stadt im Norden Syriens verlassen. Die kurdische Miliz kündigt einen Guerillakrieg an.

Weitere Texte von Frank Nordhausen
Afrin
Politik

Syrien-Krieg Hunderttausende sind in Gefahr

Experten warnen vor einem Massaker an Zivilisten in der nordsyrischen Kurdenenklave Afrin.

Zypern
Politik

Spur führt nach Russland Zyperns lukratives Geschäft mit EU-Pässen

In Zypern ist eine Liste mit den Namen superreicher Russen aufgetaucht, die sich einen EU-Pass gekauft haben. Das wirft neues Licht auf eine umstrittene Einbürgerungspraxis.

Türkische Soldaten marschieren vor einem Gefängnis auf.
Murat Sabuncu und Ahmet Sik
Politik

Türkei „Der Prozess gegen Cumhuriyet kann nicht fair sein“

Grünen-Politikerin Harms spricht im Interview über den „Cumhuriyet“-Prozess und die richtige Reaktion Brüssels auf die Lage in der Türkei.

Türkei
Politik

Türkei Erdogan fordert Strafen für Ehebrecher

Erdogan will den Seitensprung kriminalisieren. Er stellt damit Ehebruch auf eine Stufe mit Kindesmissbrauch.

Syrien
Kleidung eines illegal eingewanderten Menschen
Politik

Türkei Griechische Soldaten als Pfand

Zwei griechischen Soldaten wird vorgeworfen, in der Türkei Militärspionage betrieben zu haben. Hintergrund ist wohl eher die verstärkte Aktivität griechischer Grenzer, Flüchtlinge aus der Türkei zu stoppen.

Salih Muslim
Politik

Kurden Prags Handreichung für Ankara

Tschechiens Polizei hat einen syrischen Kurdenpolitiker festgenommen - weil Erdogan das so wünscht. Ein Auftrag von Interpol fehlt, aber die Auslieferung wird befürchtet.

Racip Tayip Erdogan
Erol Önderoglu
Politik

Türkei Man schreibt nicht über tote Zivilisten

Deniz Yücel ist kein Einzelfall: In der Türkei ist die Pressefreiheit seit Beginn des Afrin-Krieges noch stärker bedroht. Aktivisten von „Reporter ohne Grenzen“ setzen auf die Solidarität der Zivilgesellschaft.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum