29. März 20178°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Florian Leclerc
Florian Leclerc

Florian Leclerc ist Redakteur im Ressort Frankfurt & Rhein-Main der Frankfurter Rundschau. Er schreibt bevorzugt über Verkehrsthemen. Wohnort: Frankfurt a.M.
Am liebsten bin ich: in Frankreich.
Dabei seit: 2010.

Aktuelle Texte von Florian Leclerc

Der neue S-Bahn-Chef für Rhein-Main erklärt, wie die Züge pünktlicher ankommen sollen. Bis dahin gibt es eine Verspätungs-App.

Der Frankfurter ADFC hat Ideen, wie sich die Situation für Radfahrer an elf entscheidenden Stellen verbessern lassen könnte.

Ryanair startet ab dem 28. März von Frankfurt aus zu vier Zielen in Europa. Die irische Billigfluglinie wird nicht der einzige Discount-Anbieter am Flughafen bleiben.

Bei der Rad-Reise-Messe in Frankfurt stellen 50 Tourismusverbände lohnende Ziele und Touren vor. Besucher können auch ihr Rad codieren lassen.

Die Schirn Kunsthalle muss im Sommer 2018 wegen Sanierungsarbeiten für mehrere Monate schließen. Auch in anderen Frankfurter Museen stehen Arbeiten an.

Aus Sicht des hessischen Verkehrsministers kann es mit dem S-Bahn-Ausbau von Frankfurt nach Bad Vilbel im September losgehen. Eine Hürde gibt es noch.

Weitere Texte von Florian Leclerc
Radfahren in Frankfurt
Frankfurt

Umweltschutz in Frankfurt In Frankfurt ist die Luft zu dick

Frankfurt schafft es beim neuen Städtevergleich von Greenpeace auf Platz vier von 14. Positiv vermerken die Umweltschützer, dass viele Frankfurter umweltfreundlich unterwegs sind. Doch der Kohlendioxidausstoß ist trotzdem zu hoch.

S-Bahn-Verkehr in Rhein-Main
Verkehr

S-Bahnen in Rhein-Main Ausbau der S-Bahn-Linie 6 ist wirtschaftlich

Eine Kosten-Nutzen-Studie zeigt, dass sich der Ausbau der S-Bahn-Linie S6 nach Bad Vilbel lohnt. Dem Baubeginn im September steht nach Angaben der Deutschen Bahn nichts im Wege.

Verkehr
Verkehr

Greenpeace-Städteranking Frankfurt landet auf Platz vier von 14

Frankfurt schafft es im Greenpeace-Städtevergleich in Sachen Mobilität ins obere Drittel. Herbe Kritik erntet die Stadt aber, weil zu viel Kohlendioxid in der Luft ist.

Straßenbahn in Frankfurt
Verkehr

Fachtagung in Frankfurt Was autonomes Fahren verändert

Autonom fahrende Fahrzeuge, die Marktmacht von Google: Das alles beschäftigt deutsche Verkehrsbetriebe. Auf einer Fachtagung in Frankfurt suchen sie nach einer Strategie.

Verkehr

Riederwaldtunnel A66/A661 Kritiker fordern Baustopp

Ein Aktionsbündnis will den Baustopp beim Autobahndreieck Erlenbruch erreichen. Das Argument: Eine vierspurige A661 sei nicht in der Lage, die große Menge an Verkehr vom Riederwaldtunnel aufzunehmen.

Frankfurt

Israelkritische Konferenz im Ökohaus Ka Eins „Boykott ist nicht antisemitisch“

Frankfurts Bürgermeister Uwe Becker (CDU) will die israelkritische Konferenz im Ökohaus Ka Eins verhindern, der Vorwurf des Antisemitismus steht im Raum. Nun kommt der Veranstalter zu Wort.

Frankfurt

Konferenz im Ökohaus Ka Eins Keine israelkritische Tagung

Nachdem er 200 Mails und Drohungen bekommen hat, sagt der Betreiber des Veranstaltungszentrums Ka Eins im Ökohaus die geplante israelkritische Konferenz ab.

Frankfurt

Veranstaltung FR-Debatte zu Israel

Gibt es Friedenschancen im Nahostkonflikt? Darüber diskutiert Inge Günther, die Jerusalem-Korrespondentin der Frankfurter Rundschau, mit FR-Chefredakteurin Bascha Mika.

Verkehr in Frankfurt
Verkehr

Verkehr in Frankfurt Raser im Visier

Die Stadtpolizei wird in Frankfurt verstärkt gegen Autofahrer und Radler vorgehen, die sich nicht an die Verkehrsregeln halten.

Weseler Werft  in Frankfurt
Frankfurt

Festival in Frankfurt Sommerwerft besteht fort

Die Stadt verdoppelt die Förderung, und mit dem Sommerfestival an der Weseler Werft in Frankfurt geht es weiter. Ohne freiwillige Helfer ginge aber gar nichts.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum