Lade Inhalte...
Florian Leclerc
Florian Leclerc

Florian Leclerc ist Redakteur im Ressort Frankfurt & Rhein-Main der Frankfurter Rundschau. Er schreibt bevorzugt über Verkehrsthemen. Wohnort: Frankfurt a.M.
Am liebsten bin ich: in Frankreich.
Dabei seit: 2010.

Aktuelle Texte von Florian Leclerc

Nach dem Tod eines Radfahrers markiert das Frankfurter Straßenbauamt in der Innenstadt einen Radstreifen an der Kreuzung Kurt-Schumacher- zur Battonstraße. Für Autos fällt damit eine Spur weg.

Ab 2019 wird „Nao“, ein humanoider Roborter, die Besucher in der Stadtbibliothek in Frankfurt begrüßen.

Die städtische Verkehrspolizei wird keine Fahrradstaffel auf Kontrolle schicken, um Falschparker oder Radfahrer auf Gehwegen zu ahnden. Das geht aus einem Magistratsbericht hervor.

Das Verkehrsdezernat der Stadt ruft aus dem Bundesprogramm „Saubere Luft“ nur einen Bruchteil der möglichen Summe ab.

Die FDP im Ortsbeirat will keine Reduzierung der Fahrbahn auf der Friedberger. Der Radentscheid Frankfurt äußert Kritik.

Der Regionalverband Frankfurt/Rhein-Main schlägt vor, dass Seilbahnen in Frankfurt Parkplätze und Bahnstationen verbinden.

Weitere Texte von Florian Leclerc
Verkehr

Verkehr in Frankfurt Wenig Fördergeld beantragt

Nicola Beer, die Generalsekretärin der FDP, kritisiert, die Frankfurter Stadtregierung habe aus den Möglichkeiten des Bundesprogramms „Saubere Luft“ zu wenig gemacht.

Verkehr in Frankfurt
Verkehr

Radfahren in Frankfurt Kritik an Radspuren auf Hauptstraßen

Frankfurt soll fahrradfreundlicher werden. Ein kleiner Abschnitt der Kurt-Schumacher-Straße soll deshalb einspurig werden. Doch die CDU ist gegen die Verengung.

Europaviertel
Verkehr

Verkehr U5 geht erst 2024 in Betrieb

Die neue Strecke ins Europaviertel geht erst im Jahr 2024 in Betrieb. Durch die Verzögerung erhöhen sich auch die Kosten. Bislang sollte der Ausbau der Linie U5 281 Millionen Euro kosten.

Abgase
Verkehr

Diesel-Debatte in Hessen Land fordert vom Bund Klarheit für Städte

Hessen fordert den Bund zu Klarstellungen in der Diesel-Debatte auf. Diese Klarstellungen seien auch für die anhängigen Gerichtsverfahren notwendig.

Frankfurt

Fahrverbot in Frankfurt Drohendes Fahrverbot: Oesterling greift Bouffier an

Neue Großkehrmaschine der FES für Laubbeseitigung

Angesichts drohender Fahrverbote in Frankfurt kritisiert der Frankfurter Verkehrsdezernent Oesterling Ministerpräsident Bouffier wegen dessen Auftritts in Berlin.

Bouffier
Landtagswahl Hessen

Landtagswahl in Hessen „Wer AfD wählt, bekommt Rot-Rot-Grün“

Die Landtagswahl am 28. Oktober in Hessen wird für die CDU schwierig. Ministerpräsidenten Volker Bouffier wirbt in Frankfurt mit Motivationssprüchen.

Feinstaub
Landtagswahl Hessen

Diesel Fahrverbot ist Thema im Hessen-Wahlkampf

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) glaubt nicht, dass in Frankfurt ein Dieselfahrverbot kommt. Am Wahlkampfstand der CDU in Frankfurt sind die Menschen verärgert.

Frankfurter Buchmesse 2018
Flixbus in Frankfurt
Frankfurt

Innenstadt Touristen-Busse sorgen für Ärger

Besonders auf der Berliner Straße parken in Frankfurt viele Touristen-Busse. FDP und SPD fordern stärkere Kontrollen.

Diesel-Fahrverbote

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen