Lade Inhalte...
Florian Leclerc
Florian Leclerc

Florian Leclerc ist Redakteur im Ressort Frankfurt & Rhein-Main der Frankfurter Rundschau. Er schreibt bevorzugt über Verkehrsthemen. Wohnort: Frankfurt a.M.
Am liebsten bin ich: in Frankreich.
Dabei seit: 2010.

Aktuelle Texte von Florian Leclerc

Eine der am stärksten befahrenen Straßen in Frankfurt muss Fahrradfahrern mehr Platz einräumen. Die Reaktionen sind unterschiedlich.

Der Flughafenbetreiber Fraport kauft zwei Elektrobusse, die beim Passagiertransport der Bodenverkehrsdienste eingesetzt werden.

Das Historische Museum Frankfurt gibt dem Jüdischen Museum neun gestohlene Objekte zurück.

Fraport bekommt von der Stadt die Genehmigung für den vorgezogenen Bau des Flugsteiges G am Flughafen Frankfurt.

Die Pestalozzischule im Riederwald sorgt sich wegen des Riederwaldtunnels.

Chefplaner Amann treibt den einst gestoppten Ausbau der RTW zum Nordwestzentrum voran.

Weitere Texte von Florian Leclerc
Verkehr

Verkehr in Frankfurt Tempo 30 rund um die Zeil

Der Magistrat will einen verkehrsberuhigtem Geschäftsbereich in der Frankfurter Innenstadt errichten. Vorbild sind die Kaiserstraße und die Friedensstraße.

Frankfurt-West

Verkehr Niddaufer gesperrt

An der A648-Brücke werden Vorschäden untersucht; dafür werden Teile des Niddauferwegs in der kommenden Woche temporär gesperrt.

Rhein-Main

Eschborn Landwirte fürchten um ihre Äcker

Der Bau der Regionaltangente West missfällt Landwirten im Main-Taunus-Kreis. Der Flächenverlust führe zu Produktionseinschränkungen in der Zukunft.

Verkehr

Frankfurt Camberger Straße nach Süden gesperrt

Wie das Straßenbauamt mitteilt, wird die Camberger Straße bis Juni 2019 zur Einbahnstraße in Richtung Norden.

Bahnhof Louisa
Verkehr

Frankfurt-Sachsenhausen Wieder tödlicher Unfall einer Radfahrerin

1. Update Eine 28-jährige Radfahrerin gerät in Frankfurt-Sachsenhausen unter eine Straßenbahn und wird tödlich verletzt. Die Stadt soll nun die Gefahrenstellen entschärfen.

Neuer Stadtteil
Frankfurt

Neuer Frankfurter Stadtteil CDU gegen Stadtteil im Westen der A5

Wegen fehlender Mehrheiten in der zuständigen Regionalversammlung will die CDU Frankfurt den neuen Stadtteil auf den Bereich Östlich der A5 beschränken.

Verkehr

Frankfurt Verkehrsausschuss debattiert über Sicherheit für Radler

Bertram Giebeler vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club nennt Abschnitt zwischen Börneplatz und Matthias-Beltz-Platz „einen Angstraum“ für Radfahrer.

Pressekonferenz der CDU Frankfurt
Verkehr

Verkehr in Frankfurt Debatte nach Unfalltod eines Radlers

Nach dem Tod eines Radfahrers auf der Kurt-Schumacher-Straße in Frankfurt kommt eine Diskussion über den Schutz der Fahrradfahrer auf.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen