Lade Inhalte...
Finn Mayer-Kuckuk

Aktuelle Texte von Finn Mayer-Kuckuk

Die Volksrepublik kapert den globalen Markt für Elektroauto-Batterien. Denn Peking hat erkannt: Wer die Akkus beherrscht, beherrscht die moderne Autoindustrie.

1. Update Die Witwe von Nobelpreisträger Liu Xiaobo darf China nach acht Jahren Hausarrest verlassen. Die Geste der chinesischen Regierung kommt nicht zufällig während des Besuchs von Premier Li Keqiang in Berlin.

Chinas Handyhersteller Xiaomi startet an der Börse. Unternehmenschef Lei hat große Pläne - und Steve Jobs als Vorbild.

Peking schlägt im Handelsstreit mit den USA leise Töne an, weil er nicht zu gewinnen ist. Noch lieber wäre China kein Zwist. Der Leitartikel.

Die Kritik an Chinas Methoden, Einfluss zu gewinnen, wächst – doch Pekings Prestigeprojekt hat auch gute Seiten.

Die Amerikaner haben die Strafzölle auf chinesische Waren in Kraft gesetzt – Peking reagiert umgehend.

Weitere Texte von Finn Mayer-Kuckuk
Sektengründer Asahara hingerichtet
Politik

Sarin-Attentäter 20 Jahre auf den Strick gewartet

Der Chef der AUM-Sekte und sechs Gefolgsleute sind von den japanischen Behörden hingerichtet worden. Viele Fragen zu ihren Verbrechen sind immer noch unbeantwortet.

Yuan Renminbi
Wirtschaft

US-Zölle China findet subtile Antwort auf Trumps Zölle

Auf die Handelspolitik der Trump-Regierung reagiert China mit der Abwertung des Renminbi - und warnt seine Staatsbürger vor Reisen in die USA.

Wonju
Panorama

Südkorea Hunde sollen vom Speiseplan verschwinden

Sieg für den Tierschutz: Richter in Südkorea verbieten das Schlachten von Hunden. Fleischproduzenten kritisieren den Verlust eines Kulturguts.

Kim Jong Un zu Besuch in Peking
Politik

Asien Kim Jong Un besucht Peking

Vom Bittsteller zum Schrittmacher: Nordkoreas Führer Kim Jong Un besucht Peking und weitet seinen Einfluss in der Welt aus. Er spielt geschickt Chinesen gegen Amerikaner aus.

Schäden nach dem Erdbeben in Ibaraki
Panorama

Japan Erdbeben erschüttert Osaka

Mit einer Magnitude von 6,1 misst Osaka das heftigste Beben seit Beginn präziser Messungen. Drei Menschen sterben - die Behörden warnen vor weiteren Beben.

Donald Trump
Kommentare

US-Strafzölle Gutes Thema, falsche Mittel

US-Präsident Trump sollte das Handelsdefizit mit China nicht mit destruktiven Sanktionen, sondern mit konstruktiven Vorschlägen beseitigen - etwa mit einem anderen Wechselkurs. Unser Kommentar.

Ping Pong
Wirtschaft

Handelsstreit USA und China spielen Ping-Pong

US-Präsident Trump weitet seine Strafzölle gegen China aus, die Volksrepublik reagiert umgehend. Auch ein Boykott von US-Produkten ist eine Option.

Seoul
Politik

Nordkorea-Gipfel Kims Gipfel-Erfolg

Nachbarn wie Japan zeigen sich skeptisch: Wird Kim wirklich abrüsten?

U.S. President Donald Trump walks with North Korean leader Kim Jong Un at the Capella Hotel on Sentosa island in Singapore
Singapur
Politik

Singapur Ostasien hält den Atem an

Das Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un bereitet einigen Sorgen. Die Japaner befürchten eine Übereinkunft in Singapur zu ihren Lasten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen