Lade Inhalte...
Karl Doemens
Karl Doemens

Karl Doemens schreibt für uns als USA-Korrespondent aus Washington.

Geboren 1960 in Aachen. Studium der Geschichte und Germanistik in Bonn. Nach dem Volontariat seit 1989 Redakteur der Frankfurter Rundschau, zunächst im Wirtschaftsressort, dann Hessen-Korrespondent. Mit dem Umzug der Bundesregierung 1999 kam er nach Berlin. Dort leitender FR-Korrespondent fur Wirtschaftspolitik.

2004 Wechsel ins Bundesbüro des Handelsblatts. Vier Jahre später Rückkehr zur FR als Leiter des Berliner Büros. Seit 2010 Chefkorrespondent der DuMont Redaktionsgemeinschaft. Zahlreiche Auslandsaufenthalte.

Mehrmonatige Heinz-Kuhn- und Arthur F. Burns-Stipendien in Zimbabwe und den USA. Wächterpreis der Deutschen Tagespresse.

Aktuelle Texte von Karl Doemens

Von der Anti-Hillary-Demo bis zum islamfeindlichen Facebook-Post: Wie eine russische Troll-Agentur in den US-Wahlkampf eingegriffen haben soll.

1. Update US-Justiz erhebt spektakuläre Anklage gegen 13 Russen wegen Einmischung in US-Wahlen. Trump gerät unter Druck.

Nach den tödlichen Schüssen von Parkland ist die Waffendebatte voll entbrannt. Die Jugendlichen wollen sich mit Mitgefühl nicht abspeisen lassen.

Brutaler als durch die blutige Tat am Valentinstag lässt sich der Irrsinn der US-Waffengesetze kaum demonstrieren. Ein Kommentar.

Das Weiße Haus stellte sich vor einen Mitarbeiter, dem Ex-Partnerinnen Gewalt vorwerfen.

Nach dem Amoklauf in Florida wird in den USA erneut über Waffengesetze debattiert.

Weitere Texte von Karl Doemens
Donald Trump
Politik

US-Haushalt Donald Trump gibt den Schuldenkönig

Im Wahlkampf wollte Trump den US-Haushalt innerhalb von zehn Jahren ausgleichen. Dieses Ziel hat er aufgegeben: Trotz sozialer Einschnitte lässt der Haushalt des US-Präsidenten das Defizit weiter wachsen.

Donald Trump
Das Weiße Haus in Washington
Politik

USA „Dreamer“ müssen weiter bangen

Der US-Kongress beendet in einer dramatischen Nachtsitzung den fünfmonatigen Haushaltsstreit. Doch für die jungen Migranten gibt es noch immer keine Lösung.

Nancy Pelosi
Politik

Filibuster Acht Stunden Redemarathon

Die US-Demokratin Nancy Pelosi stellt im US-Repräsentantenhaus einen Rekord auf. Es gehe ihr doch nur um die Migranten, beteuert sie.

Dreamer
Politik

Drohender Shutdown Streit um Dreamer blockiert US-Haushalt

Republikaner und Demokraten in Washington ringen fieberhaft um einen Haushaltskompromiss. Die Kinder illegaler Einwanderer könnten am Ende die Opfer sein.

USA
Politik

Russland-Sonderermittler Robert Mueller Trump und seine Geheimwaffe

US-Präsident Donald Trump will ein zweifelhaftes Memo veröffentlichen, um das FBI und Sonderermittler Mueller zu demontieren. Alle Warnungen kümmern ihn nicht.

USA
Politik

USA Trump spricht von „neuen Welle des Optimismus“

An Donald Trumps „State of the Union“-Rede interessiert vor allem, was Melania währenddessen macht. Sie zeigt nur sehr mäßiges Interesse.

USA
Kommentare

Rede zur Lage der Nation Trump-Rede voller Plattitüden

Donald Trump hat einen Tag lang nicht getwittert, niemanden beleidigt und keinen Mitarbeiter gefeuert. Ob das reicht, das Land zu einen? Ein Kommentar.

Protyp für die Mauer
Politik

USA Trump spielt den Landesvater

Der US-Präsident hat Pläne für seine erste Regierungserklärung. Doch Twittertiraden und ein Pornostar könnten ihm dazwischenfunken.

Robert Mueller
Politik

Politik a la Trump Muellers Rausschmiss nur knapp verhindert

Trump wollte eigentlich den Sonderermittler zur Russland-Affäre, Robert Mueller, feuern. Der Rechtsberater des Weißen Hauses konnte ihn im letzten Augenblick stoppen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum