Lade Inhalte...
Danijel Majic
Danijel Majic

Danijel Majic arbeitet in unserer Redaktion Frankfurt & Rhein-Main. Seine Schwerpunkte sind Rechtsextremismus, Islamismus und Jüdisches Leben.

Aktuelle Texte von Danijel Majic

Rund um Fulda hat die AfD eine Hochburg in Hessen. Doch hinter den Kulissen des Kreisverbandes rumort es gewaltig - weil nicht alle den strikten Kurs nach Rechtsaußen mitmachen wollen.

2013 machte ein antisemitischer Angriff auf Mendel Gurewitz Schlagzeilen. Jetzt wurde er erneut verbal attackiert. Mit dabei: Einer der Täter von damals.

Der Frankfurter Zoo erhöht nach dem Tod eines Kindes die Sicherheitsvorkehrungen am Kamelgehege. Der Zweijährige war dort in einen Wassergraben gefallen und ertrunken.

Der Hauptverdächtige und ein Zeuge im Mordfall Susanna F. sollen zuvor eine Elfjährige vergewaltigt haben.

Retourkutsche per Plakat: Aktivisten antworten mit Sarkasmus auf die anhaltende Diskussion um das Klapperfeld in Frankfurt.

Daniel Keil, Politologe an der Frankfurter Fachhochschule, erklärt im FR-Interview, warum er Fahnenschwenken und Partypatriotismus nicht für harmlos hält.

Weitere Texte von Danijel Majic
Amnesty International
Israel-Tag in Frankfurt
Frankfurt

Israel-Tag in Frankfurt Feiern unterm Davidsstern

Jüdische und zionistische Vereine begehen auf der Hauptwache in Frankfurt den Israel-Tag. Das Israel, das sie präsentieren, ist facettenreich und bunt.

Gerhart-Hauptmann-Ring 314
Frankfurt

Nordweststadt „Hier einziehen? Besser nicht“

2008 berichtete die FR über unzumutbare Zustände in einem Hochhaus in der Nordweststadt. Was hat sich seitdem verändert?

Räumung
Frankfurt-Ost

Brache im Gutleut Vom Slum in die Notunterkunft

Nach der Räumung der Barackensiedlung auf dem Ferro-Gelände im Frankfurter Gutleut werden 18 Bewohner in der städtischen Notunterkunft im Ostpark untergebracht.

Räumung Obdachlosenlager auf dem Ferrogelände Gutleutstraße
Frankfurt-Ost

Brache im Gutleut Vom Slum ins Ungewisse

Die Polizei hat das Elendsquartier auf dem Ferro-Gelände im Frankfurter Gutleut geräumt. Wie geht es weiter für die Betroffenen?

Werbung für den Auftritt von Ceca
Politik

Svetlana Raznatovic Bühne frei für „Ceca nationale“

Die Witwe eines serbischen Milizenführers und mutmaßlichen Kriegsverbrechers singt in Frankfurt.

Slum Gutleutstraße
Wohnen in Frankfurt

Frankfurt Das Elendsquartier als Plan B

1. Update Der inzwischen geräumte Slum auf dem Ferro-Gelände war für Eigentümer und Stadt ein Problem - für seine Bewohner war er eine Zuflucht. Eine Begegnung mit einem der Betroffenen.

Obdachlosen-Camp
Frankfurt-West

Obdachlose Slum im Frankfurter Gutleut ist geräumt

5. Update Auf einer Industriebrache im Frankfurter Gutleut räumen Polizisten ein Lager mit Bretterbuden. Auf dem Gelände hatten sich mehrere Obdachlose eingerichtet.

Unterstützung
Frankfurt

Bosnien Gerechtigkeit für David

Der Tod eines Studenten erschüttert Bosnien - auch in Frankfurt fordern Aktivisten Aufklärung.

Bleiburg
Politik

Kroatien Die Ustascha im Herzen

Jahr für Jahr wird die alte Allianz zwischen kroatischem Nationalismus und kroatischem Katholizismus im österreichischen Bleiburg aufs Neue beschworen. FR-Redakteur Danijel Majic hat sich die Gedenkfeier für ein Massaker an NS-Kollaborateuren angesehen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen