Lade Inhalte...
Danijel Majic
Danijel Majic

Danijel Majic arbeitet in unserer Redaktion Frankfurt & Rhein-Main. Seine Schwerpunkte sind Rechtsextremismus, Islamismus und Jüdisches Leben.

Aktuelle Texte von Danijel Majic

1. Update Mehrere Jugendliche sollen nach Angaben der Polizei in Offenbach einen Rabbiner beleidigt haben. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.

Abtreibungsgegner wollen wieder vor Pro Familia in Frankfurt protestieren. Es wäre die mittlerweile vierte derartige Mahnwache vor der Beratungsstelle seit dem Frühjahr 2017.

Wissenschaftler und Pädagogen sprechen von Geschichtsrevisionismus und fordern in einer Petition eine Prüfung der Desiderius-Erasmus-Stiftung. Adressat ist das Bundesinnenministerium.

Mehr als 6000 Menschen demonstrieren in Frankfurt für „sichere Routen“ nach Europa.

2017 sorgt der rechtsextreme Antaios-Verlag mit seiner Präsentation auf der Buchmesse für Schlagzeilen und stilisiert sich seitdem als Opfer.

Vor einem Jahr dominierten rechte Verlage und Gegenproteste das Bild der Frankfurter Buchmesse. Im FR-Gespräch erläutert Messechef Juergen Boos, was in diesem Jahr anders laufen soll.

Weitere Texte von Danijel Majic
Protest gegen Zwangsräumung im Nordend
Frankfurt-Nord

Wohnen in Frankfurt Protest bei Zwangsräumung im Nordend

Eine Mieterin im Frankfurter Nordend muss ihre Wohnung nach vielen Jahren verlassen. Ihre Zwangsräumung wird zur Demo mit 40 Teilnehmern.

Umzug
Wohnen in Frankfurt

Wohnen Frau D. wird geräumt

Eine Mieterin und ihre behinderte Mutter sollen ihre Wohnung verlassen. Zuvor gab es Streit mit Nachbarn - und auf deren Seite steht die ABG als Vermieterin.

Rathaus Bruchköbel
Main-Kinzig-Kreis

Bruchköbel Vom rechten Rand zur FDP

Ein ehemaliger Neonazi-Aktivist ist Beisitzer im Bruchköbeler Ortsverband der Liberalen. Er sagt, er habe eine „innere Demokratisierung“ durchlaufen.

Frankfurt

Veranstaltung Gratis in die Oase

Im Palmengarten gibt es am Sonntag eine Familienmesse. Der Eintritt ist frei – und das nicht nur für Messebesucher. Allen Interessierten steht der Palmengarten ohne Entgelt zur Verfügung.

Frankfurt

FH Frankfurt Mehr Frauen in Mint-Fächer

MINT-Fächer - das sind Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik. Auch die Frankfurter FH will mehr Frauen für diese Fächer begeistern.

Frankfurt

Felix Semmelroth Antisemitismus wieder „deutlich offener und brutal“

Felix Semmelroth

Der Kampf gegen Antisemitismus ist „eine Aufgabe der Gesamtgesellschaft“ - nicht etwa allein Sache der jüdischen Bevölkerung, sagt Felix Semmelroth, der neue Antisemitismusbeauftragte der Landesregierung.

Kippa-Tag auf dem Römerberg
Frankfurt

Antisemitismus Schwer in Zahlen zu fassen

Belästigungen, Beschimpfungen, krude Vorurteile - Antisemitismus gibt es fast täglich, bleibt aber häufig unterhalb der Strafbarkeitsschwelle.

Hänel
AfD
Landespolitik

AfD-Aussteiger „Eine Partei, die das Land spaltet“

Heiko Leimbach war bis vor wenigen Monaten Kreissprecher der AfD im Landkreis Fulda. Nun ist er aus der Partei ausgetreten. Im FR-Interview erhebt er schwere Vorwürfe gegen die AfD.

Aufarbeitung der NS-Vergangenheit
Campus

Frankfurt Lounge des Anstoßes

Die Benennung eines Uni-Raums nach Adolf Messer sorgt seit Monaten für Streit.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen