Lade Inhalte...
Danijel Majic
Danijel Majic

Danijel Majic arbeitet in unserer Redaktion Frankfurt & Rhein-Main. Seine Schwerpunkte sind Rechtsextremismus, Islamismus und Jüdisches Leben.

Aktuelle Texte von Danijel Majic

Mit Andreas Lichert drängt ein Vertreter der Neuen Rechten in Vorstandsspitze der AfD Hessen. Er ist Vorsitzender eines Vereins, der die wichtigste Denkfabrik der Strömung in Deutschland betreibt.

2. Update Zu Beginn des Frankfurter Mordprozesses macht der „Lasermann“ John Ausonius keine Angaben zum Tod der Garderobefrau Blanka Zmigrod. Der Schwede trägt nur seinen Lebenslauf vor - auf Deutsch.

Das Verwaltungsgericht erlässt zunächst keine Verfügung gegen den Baubeginn. Die endgültige Entscheidung fällt im Januar.

Der Goetheturm ist nicht mehr. Doch der Sachsenhäuser Weihnachtsmarkt zieht nach wie vor die Besucher an.

Veranstalter Jens Breidenstein spricht über seinen kleinen Weihnachtsmarkt und den Wiederaufbau des Goetheturms.

Am Flughafen Frankfurt müssen wegen Eis uns Schnee viele Flüge gestrichen werden. In ganz Hessen kommt es zu Verkehrsunfällen.

Weitere Texte von Danijel Majic
Demo
Frankfurt

Protest Lautstark gegen Sklaverei in Libyen

Rund 150 Menschen demonstrierten am Samstag gegen die Ausbeutung von afrikanischen Migranten in Libyen.

Frankfurt-Süd

Finanzielles Spenden und Pläne

Mehr als 123.000 Euro sind auf den beiden Spendenkonten für den Wiederaufbau des Goetheturms eingegangen. Die CDU Sachsenhausen lädt zu einem Infoabend zu den Plänen.

Tanzdemo gegen Polizeigewalt
Frankfurt

Demo in Frankfurt Tanz gegen Polizeiwillkür

Mehrere hundert Menschen demonstrieren unter dem Motto „Raven gegen Polizeiwillkür“ durch die Innenstadt. Anlass für die Demo ist die Durchsuchung des Studierendenhauses auf dem Campus Bockenheim Mitte April.

Rhein-Main

Verfassungsschutz in Hessen „Ein klarer Misstrauensbeweis“

Verfassungsschutz in Hessen

Bernd Overwien, Vorsitzender der Deutschen Vereinigung für politische Bildung, lehnt die von der hessischen Landesregierung geplante „Extremismusklausel“ ab. Im FR-Interview erläutert er, warum.

Demo
Landespolitik

Extremismusklausel in Hessen Vom Vorwurf des Salafismus entlastet

Im Februar geraten zwei Mitarbeiter des Violence Prevention Networks in Frankfurt unter Verdacht, Kontakte zur islamistischen Szene zu haben. Beide werden von dem Vorwurf entlastet.

Goethe-Universität
Frankfurt

Goethe-Universität in Frankfurt Tanzen gegen Polizeieinsatz

Im April durchsuchte die Polizei das Studierendenhaus der Frankfurter Goethe-Uni. Der Allgemeine Studierendenausschuss (Asta) ruft deshalb zu einer Tanzdemo auf.

Studierendenhaus
Campus

Goethe-Uni Asta: Durchsuchung war rechtswidrig

Studentenvertreter der Goethe-Universität in Frankfurt halten nach Akteneinsicht den Polizeieinsatz im April für illegal.

Prozess gegen Ärztin
Rhein-Main

Schwangerschaftsabbrüche in Hessen Der Skandal ist das Gesetz

Nach der Verurteilung einer Gießener Ärztin wegen „Werbung“ für Schwangerschaftsabbrüche sprechen manche von einem „Skandal“. Doch der liegt nicht im Urteil. Unser Kommentar.

Prozess gegen Ärztin
Rhein-Main

Prozess Kristina Hänel Protest nach Verurteilung von Ärztin

Die Entscheidung beim Prozess gegen Kristina Hänel in Gießen löst Protest aus. SPD, Grüne und Linke wollen den einschlägigen Paragrafen streichen.

Rhein-Main

Abtreibung Gießener Ärztin zu Geldstrafe verurteilt

Prozess gegen Ärztin

1. Update Die Gießener Ärztin Kristina Hänel soll für Schwangerschaftsabbrüche geworben haben. Das Amtsgericht Gießen verurteilt sie zu einer Geldstrafe von 6000 Euro.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum