Lade Inhalte...
Diana Unkart

Diana Unkart schreibt in unserer Redaktion Frankfurt & Rhein-Main.

Aktuelle Texte von Diana Unkart

Der Verein Geographie für Alle vermittelt viel Wissenswertes über das Gebäude von 1906.

Der ADFC-Fahrradklimatest läuft noch bis Ende des Monats. Je mehr Leute mitmachen, desto besser.

Die mobile Ausstellung im Innotruck zeigt die Innovationen der Zukunft, und die kann man auch anfassen und ausprobieren.

Eine Ausstellung zeigt Karikaturen zum Thema Flucht. Die Macher der Exposition wollen Denkanstöße geben.

In der Central Garage wird ab Mitte November ein BMW 3200 CS gezeigt. Das Cabrio wurde eigens für Herbert Quandt gefertigt - als Dank für die Rettung des Unternehmens.

Sechs Wiesbadener Kliniken wollen künftig enger zusammenarbeiten, um Personal zu gewinnen. Sie wünschen sich eine medizinische Fakultät in der Landeshauptstadt. Gesundheitsdezernent Franz hat eine Dachmarke „Gesundheitsstadt Wiesbaden“ ins Gespräch gebracht.

Weitere Texte von Diana Unkart
Hochtaunus

Hochtaunus Die Welt im Kochbuch

Die Leitstelle Integration hat den Integrationsbericht vorgelegt und plant ihr nächstes Projekt mit Migranten: Eine Sammlung mit Rezepten aus 21 Ländern.

Wiesbaden

Wiesbaden Kerzen für die Toten

Mit einer Gedenkstunde wird an die Pogromnacht 1938 erinnert.

Main-Taunus-Kreis

Hofheim Rampen werden abgebaut

Mountainbiker haben im Stadtwald Bauwerke errichtet. Sie sind illegal und zudem nicht verkehrssicher. Versuche, sie zu legalisieren, sind gescheitert.

Main-Taunus-Kreis

Kelkheim Firlefanz in Fischbach

Mit den Mädels von Allegria wird am Samstag gelästert, gelacht und viel gesungen.

Enthüllung einer XXL-Version Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Amnesty International, Luisenplatz, Wiesbaden, Bild x von 3
Wiesbaden

Wiesbaden Menschenrechte im XXL-Format

Die Allgemeine Erklärung der Vereinten Nationen wird 70 Jahre alt. Derzeit steht sie in Groß auf dem Luisenplatz.

Kreis Groß-Gerau

Rüsselsheim Sprechende Tonne

Am Mainvorland ist der interaktive Mülleimer installiert worden. Er spendet Applaus für den Mülleinwurf.

Wiesbaden

Wiesbaden Neue Rufbus-Linien

Eswe Verkehr weitet zum Fahrplanwechsel sein Angebot aus. Es sollen mehr Busse am Abend fahren.

Hochtaunus

Königstein Neues Parkleitsystem

Das erste System wurde 2013 entwickelt, aber wegen zu hoher Kosten nicht umgesetzt. Nun ist eine abgespeckte Variante in Betrieb gegangen.

Wiesbaden

Wiesbaden Erste Häuser verkauft

In Nordenstadt wird Wiesbadens größtes Baugebiet entwickelt

Wiesbaden

Wiesbaden Wenige Kontrollen auf Baustellen

Die Gewerkschaft IG BAU warnt vor steigendem Unfallrisiko auf Baustellen, weil in den Aufsichtsbehörden Personal gespart wird.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen