Lade Inhalte...
Daniel Baumann
Daniel Baumann

Daniel Baumann leitet seit Juli 2013 das Wirtschaftsressort der Frankfurter Rundschau. Zuvor war er Wirtschaftsredakteur in der DuMont Redaktionsgemeinschaft und bei der Berliner Zeitung.
Als Autor schreibt Baumann hauptsächlich über Gesundheitswirtschaft sowie die Chemie- und die Ernährungsindustrie.

Aktuelle Texte von Daniel Baumann

Zigarettenwerbung in der Öffentlichkeit gehört verboten. Doch der Bundestag zögert. Selbst der Tabakkonzern Philip Morris ist schon weiter. Unsere Analyse.

Die Tariflohnentwicklung auf den Mindestlohn anzuwenden reicht nicht aus. Die unteren Lohngruppen brauchen ein stärkeres Plus. Denn noch immer liegt der gesetzliche Mindestlohn unter der Armutsgrenze. Ein Kommentar.

Adecco-Chef Alain Dehaze spricht im Interview über die Arbeit der Zukunft, gefragte Fähigkeiten und darüber, was Eltern ihren Kindern beibringen sollten.

Doch auf der Aktionärsversammlung gibt es noch mal ordentlich Ärger.

Tim Moritz Hector, Präsident von Wikimedia Deutschland, spricht im Interview über die Pläne des Netzwerks.

Die Online-Enzyklopädie sieht sich neuen Problemen gegenüber. Die Zahl der Autoren sinkt und die Projekte werden immer größer. Und dann sind da noch die Fragen zum Urheberrecht.

Weitere Texte von Daniel Baumann
Wirtschaft

Analyse Es ist die Software, Dummkopf!

Digitale Konzerne gewinnen weiter an Bedeutung. Daraus ergeben sich gleich mehrere sozial-politische Herausforderungen.

Wirtschaft

Arbeitslosenversicherungen EU braucht Solidarität

Finanzminister Scholz bringt Hilfskredite für europäische Arbeitslosenversicherungen ins Spiel. Der Grundgedanke dahinter ist gut. Doch da geht noch mehr. Ein Kommentar.

Champions League
Leitartikel

Fußball und Gesellschaft Sieger und Verlierer

Fußball ist mehr als ein Spiel? Richtig. Er ist subversiv. Denn er führt vor, was in der Gesellschaft schief läuft und dass man Regeln ändern kann. Unser Leitartikel.

China
Wirtschaft

Merkel in China Innovationswelle aus Fernost

Der Westen wirft den Chinesen vor, ihre Wirtschaft mit unfairen bis illegalen Methoden zu modernisieren. Doch darauf sollte er sich nicht versteifen. Sonst droht er die chinesische Aufstiegsdynamik zu unterschätzen.

Entspannung im Kurpark
Wirtschaft

Altersvorsorge Zu viele verstehen Renten-Infos nicht

Riester-Vertrag, Rürup-Rente - was war das nochmal? Viele Menschen verstehen Informationen zur Rente nicht. Das stellt die gesamte Politik infrage.

Diagnose
Wirtschaft

Claire Novorol „Die Maschinen verfügen über unendliches Wissen“

Startup-Gründerin Claire Novorol erklärt, wie Computer die Krankheitsdiagnose revolutionieren können.

Protest gegen Kohleabbau
Energiewende

Jeremy Rifkin „Größte Blase der Weltgeschichte“

Star-Ökonom und Regierungsberater Jeremy Rifkin warnt vor einer neuen Finanzkrise.

Schäfer-Gümbel
Wirtschaft

Thorsten Schäfer-Gümbel Ernsthaft über Erbschaftssteuer reden

SPD-Parteivize Thorsten Schäfer-Gümbel spricht im Interview über politische Antworten auf die digitale Revolution und die Fehler bei Hartz IV.

Nestlé
Wirtschaft

Streit mit Edeka Nestlé macht sich klein

Im Streit mit Edeka will der Lebensmittelkonzern Nestlé nicht der böse Riese sein.

Tarifverhandlungen
Arbeitsmarktindex FRAX

FRAX Arbeitnehmern sind 1,4 Billionen Euro entgangen

Studie: Unternehmen und Kapitaleigentümern fließen größere Teile des erwirtschafteten Wohlstands zu.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen