Lade Inhalte...
Daniel Baumann
Daniel Baumann

Daniel Baumann leitet seit Juli 2013 das Wirtschaftsressort der Frankfurter Rundschau. Zuvor war er Wirtschaftsredakteur in der DuMont Redaktionsgemeinschaft und bei der Berliner Zeitung.
Als Autor schreibt Baumann hauptsächlich über Gesundheitswirtschaft sowie die Chemie- und die Ernährungsindustrie.

Aktuelle Texte von Daniel Baumann

Star-Ökonom und Regierungsberater Jeremy Rifkin warnt vor einer neuen Finanzkrise.

SPD-Parteivize Thorsten Schäfer-Gümbel spricht im Interview über politische Antworten auf die digitale Revolution und die Fehler bei Hartz IV.

Im Streit mit Edeka will der Lebensmittelkonzern Nestlé nicht der böse Riese sein.

Studie: Unternehmen und Kapitaleigentümern fließen größere Teile des erwirtschafteten Wohlstands zu.

Den Gewerkschaften gelingt es nicht, zunehmende Ungleichheit zu verhindern: Auch die Tariflöhne klaffen immer weiter auseinander.

Weitere Texte von Daniel Baumann
Geburtenrate
Wirtschaft

Geburtenrate Ungeplante Kinder

Deutschland erlebt einen Kindersegen. Das konterkariert die Angst vor dem demografischen Wandel. Doch die Szenarien des Statistischen Bundesamts zur Bevölkerungsentwicklung sind fraglich. Der Kommentar.

Lebensmittel
Wirtschaft

Preisvergleich Das Leben wird teuer

Was kostet mehr? Wofür zahlen Haushalte am meisten? Und was steckt eigentlich hinter der Inflationsrate? Die Frankfurter Rundschau hat die Preisveränderungen von 120 Produkten des täglichen Bedarfs aufbereitet.

Digitale Revolution
Wirtschaft

Digitale Revolution „Wir schwimmen in Software-Suppe“

IT-Guru Joel Spolsky spricht im Interview über die digitale Revolution, die ethische Verantwortung von Programmierern und Lernprozesse im Silicon Valley.

Leitartikel

Facebook-Skandal Deutsche Politik macht sich mitschuldig

Facebook

Handel mit Daten und der fragwürdige Umgang damit waren schon immer Markenzeichen Zuckerbergs. Die Politik schaut schon viel zu lange zu. Der Leitartikel der FR.

Wirtschaft

Kommentar Bauern und Konzerne

Die EU erlaubt Bayer den Kauf von Monsanto. Damit versäumt es die Kommission, der Vermachtung der Landwirtschaft entgegenzutreten.

Kahlo-Barbie
Wirtschaft

Neue Barbie Frida Kahlo hat Besseres verdient

Frida Kahlo gibt es jetzt als Barbie. Mattel degradiert die Malerin damit zu dem, was Barbie schon immer war: hübsches Beiwerk - ein Kommentar.

Großküche
Lehrlinge in einem Ausbildungsbetrieb
Arbeitsmarktindex FRAX

Arbeitsmarkt Jubeln oder nicht jubeln?

Vom Arbeitsmarkt erreicht uns derzeit eine positive Nachricht nach der anderen. Doch wie gut läuft es historisch gesehen tatsächlich?

Web Summit Lissabon
Netz

Web Summit Lissabon „Wir benötigen eine digitale Genfer Konvention“

Bewirkt technischer Fortschritt tatsächlich Gutes? Die eifrigsten Verfechter dieser These waren stets die Software-Entwickler selbst. Doch nun kommen der Tech-Szene erhebliche Zweifel.

Jobcenter
Wirtschaft

FRAX Zahl der Langzeitarbeitslosen sinkt minimal

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt ist so gut wie lange nicht mehr. Dennoch geht die Zahl der Langzeitarbeitslosen nur minimal zurück. Dafür gibt es verschiedene Gründe.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum