Lade Inhalte...
David Schafbuch
David Schafbuch

David Schafbuch ist Redakteur in der Digitalredaktion der Frankfurter Rundschau.

Aktuelle Texte von David Schafbuch

Die ewige Frage, ob Deutschland eine Leitkultur benötige, scheint unmöglich zu beantworten. Daran scheitert auch die Runde bei Maischberger. Doch der eigentliche Sinn der Diskussion ist ein ganz anderer.

Die Art der Entlassung des FBI-Chefs James Comey spiegelt den Charakter von Donald Trump perfekt wider. Dennoch offenbart der Rauswurf mehr, als er verschleiert. Ein Kommentar.

Die Deftones kämpften vor ihrer Deutschlandtour mit mäßigen Plattenkritiken und schwachen Ticketverkäufen. Ihrer jahrelang gewachsenen Fanbase ist das allerdings egal - auch im Capitol in Offenbach.

Keine hundert Tage im Amt ist von Donald Trumps „America First“-Doktrin fast nichts mehr übrig. Dahinter steckt auch ein Machtkampf zweier Berater im Weißen Haus. Eine Analyse.

Der Messenger Whatsapp plant offenbar, die App in Zukunft mit mehreren Funktionen deutlich zu verändern. Dabei scheint sich das Unternehmen an einem Konkurrenten zu orientieren.

Die Hip Hop-Band KIZ ist mit den Jahren deutlicher in ihren Texten geworden. Dass das dem Publikum nicht immer auffällt, ist bei Konzerten der Band allerdings kein Nachteil.

Weitere Texte von David Schafbuch
Netz

Russische Botschaft Botschaft irritiert mit Rassistensymbol

Die russische Botschaft in London stichelt auf Twitter gegen die britische Regierung. Für Aufregung sorgt aber weniger der Text, sondern die Bebilderung.

Netz

Xing-Herausgeber Tichy legt Amt nach Shitstorm nieder

Im Netz brodelte die Diskussion um den Herausgeber von Xing-News, Roland Tichy. Nun legt der Publizist sein Amt bei dem Karrierenetzwerk nieder.

Sport

NHL Columbus jagt den Rekord

Die Columbus Blue Jackets gelten jahrelang in der Eishockeyprofiliga NHL als hoffnungsloser Fall. Bis ein Trainerfuchs aus ihnen eine Spitzenmannschaft formt.

Politik

US-Wahl live Trump streicht zentrale Forderungen

+++ Donald Trump streicht entfernt umstrittene Wahlversprechen von seiner Website +++ HeidelbergCement-Chef will an Mauer verdienen +++ Italiener spotten über "Trumposconi" +++ Die Entwicklungen nach der US-Wahl im Ticker.

TV-Kritik

"Neo Magazin Royale" Karneval der guten Laune

Auf die Staatskrise folgt die Rückkehr Deutschlands größter Fernsehsendung: Jan Böhmermann schenkt mit viel Liebe zum Detail „Wetten, dass..?“ ein kurzes Comeback im Fernsehen.

Auf die Fresse

„Hasshilft“ Rechte Hetze für den guten Zweck

Pro Hasspost spendet „Hasshilft“ einen Euro an das Flüchtlingsprojekt „Aktion Deutschland hilft“ oder an „Exit“. So münzt die Initiative die Hetze im Netz in Unterstützung um.

Netz

Shitstorm Grünen-Politiker zieht Hass im Netz auf sich

Der ehemalige hessische Landtagspolitiker Daniel Mack erntet mit einem Kommentar zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern für einen Shitstorm. Kritik kommt auch aus der eigenen Partei.

Medien

Die Simpsons Die neue Stimme des Homer S.

Zeichentrickkultfigur Homer Simpson erhält in den aktuellen Folgen der „Simpsons“ eine neue Stimme. Was in Fankreisen als unmöglich galt, wurde im Netz überraschend gut aufgenommen.

Sport

Belgien Belgien schreibt Nationaltrainerposten aus

Die belgische Nationalmannschaft sucht einen Nachfolger für ihren entlassenen Trainer Marc Wilmots. Konkrete Anforderungen hat der Verband jetzt auf seiner Homepage veröffentlicht.

TV-Kritik

"Uncovered", Prosieben Jenseits von Gut und Böse

Gangland-Safari im Schnelldurchlauf: In der Reportagereihe „Uncovered“ widmet sich Thilo Mischke kriminellen Gangs auf der ganzen Welt. Das ist immer dann sehenswert, wenn sich die Sendung Zeit lässt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen