Lade Inhalte...
Daniel Haufler

Daniel Haufler schriebt als Politik-Autor und US-Experte in Berlin.

Aktuelle Texte von Daniel Haufler

Warum das Trump-Buch „Fire and Fury“ an den eigentlichen Problemen der USA vorbeigeht.

Warum die Integration der neuen Länder in die Bundesrepublik so lange? Ein Grund: Der Osten hinkt ökonomisch dem Westen ein gutes Stück hinterher – und das wird auch so bleiben.

Die Attacke von Donald Trump gegen „sogenannte Richter“ stellt die Unabhängigkeit der Justiz in Frage. Aber der Protest zeigt: Amerika ist noch nicht verloren.

Erst machte Kellyanne Conway mithilfe "alternativer Fakten" weltweit Schlagzeilen, nun kassiert die Beraterin von Donald Trump für ein erfundenes Massaker viel Spott. Wer ist die erzkonservative Politikberaterin?

Das von US-Präsident Trump erlassene Einreiseverbot für Muslime ist ohne Sinn und Verstand. Sollte er an dem Dekret festhalten, beginnt der Abschied der USA aus der Internationalen Gemeinschaft. Ein Kommentar.

Griechenland liefert die türkischen Soldaten nicht aus, die nach dem Putsch aus ihrem Heimatland geflüchtet waren. Das ist nicht nur mutig, weil das Gerichtsurteil die angespannten Beziehungen zur Türkei belastet. Ein Kommentar.

Weitere Texte von Daniel Haufler
Kommentare

Holm-Rücktritt Berliner Provinzposse

In der Causa Andrej Holm hat die Berliner Linke alles falsch gemacht, was sie nur falsch machen konnte. Für die Partei ist das eine schwere Schlappe - doch bundespolitisch sollte diese Posse nicht überbewertet werden. Ein Kommentar.

Leitartikel

Donald Trump Jenseits jeglicher Moral

Für Donald Trump steht der US-Präsident über dem Gesetz. Das ist falsch. Diese Haltung könnte sich für den Multimilliardär in seinem künftigen Amt rächen. Der Leitartikel.

Kommentare

„Nafri“-Debatte Unter Generalverdacht

Viele der in Köln überprüften „Nordafrikaner“ kommen in Wahrheit aus Syrien und dem Irak. Der Vorfall zeigt erneut die Problematik des Racial Profiling. Ein Kommentar.

Kultur

Konservatismus Es geht um Sex, nicht Demokratie

Die Erschütterungen 2016 gründen in einer Transformation des Konservatismus, die vor 20 Jahren begann, libertäre Vorstellungen finden schon länger Eingang in rechte Dogmen.

Leitartikel

Populismus Magisches Denken

Die haltlosen Versprechen rechter Populisten erinnern an das irrationale Denken im Mittelalter – und doch ziehen sie die Menschen an. Aber es gibt ein Rezept dagegen. Der Leitartikel.

Kommentare

Anis Amri Tragischer Fehler

Lkw-Attentäter Anis Amri war im Visier der Fahnder - nur stuften ihn die Sicherheitsbehörden falsch ein. Ein fataler Trugschluss, den es aufzuklären gilt. Ein Kommentar.

Kommentare

Angriff auf Obdachlosen Strafe ist notwendig

Die Gewalttat gegen einen Obdachlosen im Berliner U-Bahnhof Schönleinstraße wird verfolgt und bestraft. So wird der Rechtsstaat seiner Rolle gerecht und leistet einen Beitrag zur Integration. Ein Kommentar.

Kommentare

Nächster US-Präsident Trumps neue Weltordnung

Der künftige US-Präsident Donald Trump bricht mit allen Gepflogenheiten, an die sich seine Vorgänger gehalten haben. Ein Kommentar.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen