26. Juli 201718°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Daniel Kothenschulte

Daniel Kothenschulte ist Filmkritiker der Frankfurter Rundschau.

Aktuelle Texte von Daniel Kothenschulte

Luc Besson hat den originellsten Comic-Blockbuster seit Jahren gedreht: „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“.

Einer der größten Charakterdarsteller Hollywoods ist gestorben. Martin Landaus wechselvolle Karriere ist nun Teil der reichen Geschichte geworden, die dieses faltige Gesicht erzählte.

Zum Tod von George A. Romero, der als Regisseur von „Die Nacht der lebenden Toten“ Filmgeschichte schrieb. So einflussreich seine Zombie-Schocker waren, verlor er doch lange den Anschluss an die „Avantgarde“, die er einst begründet hatte.

Ein weiterer Sommer-Blockbuster: In dem neuen Spider-Man-Fillm „Homecoming“ ist Tom Holland im selbstgebastelten Spinnenkostüm unterwegs. Und beim Einsetzen seiner Superkräfte geht noch einiges schief.

Jessica Chastain als knallharte Lobbyistin in John Maddens zwiespältigem Politthriller „Die Erfindung der Wahrheit“.

Zeitloses Kino jenseits der Grenzen von Kunst und Genre: Christian Petzold erhält den Murnaupreis. Eine Laudatio.

Weitere Texte von Daniel Kothenschulte
Kinostart - "Die Verführten"
Kino

„Die Verführten“ In der Glut des Südens

Selten war eine Neuverfilmung so überzeugend wie Sofia Coppolas Südstaatenthriller „Die Verführten“. Anders als bei ihrer „Marie Antoinette“ wirkt der Pomp nicht selbstzweckhaft.

Kino

Neu im Kino: „Transformers 5: The Last Knight“ Es gibt nichts, was es nicht gibt

Kinostart

Was wollen Weltraum-Roboter mit König Arthurs Schatz? Anthony Hopkins sucht die Antwort in der verwegen-absurden Collage „Transformers 5: The Last Knight“.

„Life, animated“
Kino

Im Kino: „Life, animated“ Die Rückkehr aus Nimmerland

Roger Ross Williams’ bewegender Dokumentarfilm „Life, animated“ über einen autistischen Jungen, der durch Disneyfilme sprechen lernt.

Loving
Kino

Kino Recht auf Liebe, Recht auf Glück

Die stille Radikalität von Jeff Nichols’ Film „Loving“ braucht kein Pathos – und hat die US-Gegenwart scharf im Blick.

Kino

Neu im Kino „Die Mumie“ Ein todsicherer Sommerflop

Kinostart - "Die Mumie"

Ein sympathischer Tom Cruise trotzt der Verführung einer schönen Mumie: liebenswerter Zombie-Film, der leider nicht zum Fürchten ist.

Born to be Blue
Kino

„Born to be Blue“ Improvisation ist Wahrheit

Ethan Hawke verkörpert die selbstzerstörerische Persönlichkeit des großen Jazztrompeters Chet Baker in Robert Budreaus „Born to Be Blue“.

Wenn du stribst
Kino

Teenie-Film Und täglich grüßt der Zickenterror

Ry Russo-Young gelingt ein etwas anderer Blick aufs Teenie-Movie.

Kino

Cannes Das rote Quadrat

Cannes

Die Goldene Palme für Ruben Östlunds „The Square“ ist so umstritten wie die 70. Cannes-Ausgabe selbst – hochverdient dagegen die Ehrung Diane Krugers als bester Darstellerin.

Kino

Cannes Eine Frau sieht rot

Filmszene aus  „Aus dem Nichts“

Schlussphase der Filmfestspiele in Cannes: Fatih Akins Thriller „Aus dem Nichts“ über rechtsextremen Terror und blinde Justiz.

Kino

„The Beguiled“ Der unheimliche Gast

Cannes

Vorentscheidung in Cannes: Sofia Coppolas Remake „The Beguiled“ macht aus einem Meisterwerk ein Meisterwerk.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum