Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Christian Thomas

Christian Thomas leitet das Feuilleton der Frankfurter Rundschau.

Aktuelle Texte von Christian Thomas

Das Museum Giersch würdigt die Fotografin Inge Werth erstmals mit einer Ausstellung. Ihre Aufnahmen sind kulturhistorisch äußert aufschlussreich.

Ein unendlich langsam sich dahinziehendes Geschehen: Wie in Super-Slowmo bewegt sich die Sonde auf die Sonne zu.

Theodor Fontane empörte die Alleskorrigierer, Prinzipienreiter und Stilblütennotierer.

In der Nacht des Mondevents ging es erst auf der A3 zur Sache.

Viele Menschen schmollen, wenn sie sich missverstanden fühlen. Etwa auch Horst Seehofer?

Den alten Adam abschaffen, den Neuen Menschen kreieren: Eine Geschichte zwischen Wunschfantasien und Heilsversprechen.

Weitere Texte von Christian Thomas
Fußball-WM
Times mager

Times mager Nachspielzeit für den WM-Boykotteur

Und was macht der WM-Boykotteur jetzt? Darf er, soll er sich die Wiederholungen anschauen? Die Kolumne.

Ballkunst
Times mager

Times mager Tag für Tag ist Endspiel

Natürlich ist dem Fußballfan die überragende Bedeutung eines Balles in diesen Tagen kurz vor dem Endspiel der WM bewusst.

Lew Jaschin
Times mager

Times mager Boykott der Putin-Heimspiele

Auch diesen WM-Abend, an dem die russische Elf spielte, galt es zu überbrücken. Es bot sich ein historisches Match an.

World Cup - Group F - South Korea vs Germany
Putin
Times mager

Times mager Putins Milde

Kein Wort der Kritik an der WM in Russland, der DFB tat alles, dass Putin sein Spiel durchbringen wird, auch nach der WM.

Blick auf einen Fußballplatz
Literatur

WM-Bücher Fußball ist unser Streben, Fußballbücher sind unser Leben

Es gibt Gründe, dass in diesen Tagen die ruhelose Beschäftigung mit dem runden Leder darniederliegt. Also muss sich der Fan nach Alternativen umsehen.

Roberto Saviano
Times mager

Times mager Skandal um Saviano

Italiens Innenminister Salvini droht, dem Mafiakritiker Roberto Saviano den Polizeischutz zu entziehen. Ein Skandal.

1966 World Cup Final
Times mager

WM 2018 Sportsgeist

Der Fernseher bleibt in diesen Tagen schwarz. Mit gutem Grund. Die Kolumne „Times mager“ über die Probleme des Fußballfans mit der WM in Russland.

Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen
Times mager

Times mager Nach Moskau!

Immerzu steht etwas auf dem Spiel - und deshalb muss schon einiges geschehen, dass der Fußballfan nicht mitmacht.

Berliner Holocaust-Mahnmal
Kultur

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels Das Miteinander gemeinsam leben

Welch’ weise Wahl: Das Gelehrtenpaar Aleida und Jan Assmann erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen