Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Christian Thomas

Christian Thomas leitet das Feuilleton der Frankfurter Rundschau.

Aktuelle Texte von Christian Thomas

Über den Kleinasien-Reisenden Heinrich Schliemann und einen Streit um Fakten und Fiktionen.

Es war Buchmesse und Frankfurt war nicht nur ein Babylon. Aber auch.

Der Architekt Ole Scheeren möchte, dass Architektur nach innen und außen spricht. Welche Turmbauwisperei.

In Frankfurts Liebieghaus wird „Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies“ umsichtig rekonstruiert und mitreißend nacherzählt.

Die Welt zwischen Mittenwald, Klais und Krün erinnert weiterhin an die Würmzeit.

Retroland ist anerkannt: Eintritt und Übertritt in die immer neue Altstadt sind ein Ausflug in ein Fragment von Vergangenheit.

Weitere Texte von Christian Thomas
Buchmesse vor Ort

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels Gemeinsam Geist sein

Keine Zukunft ohne Herkunft: Aleida und Jan Assmanns großer und eindringlicher Auftritt als Forscher- und Ehepaar in der Paulskirche.

Paulskirche
Kultur

Arthur Schopenhauer Zur Weißglut gebracht

Im September 1848 sah sich Arthur Schopenhauer von Revolutionären bedrängt. Dritter und abschließender Teil eines Rückblicks auf Tage der Empörung in Frankfurt, in Deutschland, im Kopf des Philosophen.

Die neue Altstadt in Frankfurt
Times mager

Times mager Ein und Alles

Was passiert, wenn das Versprechen, Frankfurt endlich wieder wiedererkennen zu können, für Ur-Frankfurter ausbleibt?

Paulskirche
Kultur

Arthur Schopenhauer in Frankfurt Fraktur sprechen

Im September 1848 sah sich Arthur Schopenhauer von Revolutionären bedrängt. Zweiter Teil eines dreiteiligen Rückblicks auf denkwürdige Tage der Empörung in Frankfurt, in Deutschland, im Kopf des Philosophen.

Revolution 1848
Kultur

Arthur Schopenhauer Nicht sein Ding

Am 18. September 1848 sah sich der Philosoph Arthur Schopenhauer von Revolutionären bedrängt. Teil 1 unseres dreiteiligen Rückblicks auf denkwürdige Tage der Empörung in Frankfurt, in Deutschland, im Kopf des Denkers.

Alexander Gauland
Times mager

AfD Gauland, „Brandstifter im Biedermann-Sakko“

AfD-Chef Alexander Gauland spricht fließend rechtsextrem. Bei ihm hat die Destabilisierung der Demokratie, die Verächtlichmachung der Verfahren politischer Willensbildung System.

Peter Iden
Kultur

FR-Feuilleton Souveräne Einsatzfreude

Peter Iden, dem ehemaligen Feuilletonleiter der Frankfurter Rundschau, zum 80. Geburtstag.

Briefzentrum in Mönchengladbach
Times mager

Times Mager Postservice

Wie der Versuch, ein verloren gegangenes Einschreiben aufzufinden, ins Leere geht

Chemnitz
Postkartenstand
Times mager

Times mager Ein Hoch

Heiteres Reimen in der Jahrhunderthitze. Das kommt uns bekannt vor.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen