23. Oktober 201711°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Christian Thomas

Christian Thomas leitet das Feuilleton der Frankfurter Rundschau.

Aktuelle Texte von Christian Thomas

Zur Eröffnung der neuen Frankfurter Altstadt werden 500 000 Menschen erwartet. Und dabei wird es nicht bleiben.

Frankfurts Altstadt ist nicht nur ein Versprechen, sie ist ein Leistungsversprechen. Dabei geht es nicht um Power oder Energy.

In Frankfurt wird das neue Historische Museum eröffnet. Architektonisch und städtebaulich ist das Haus etwas ganz Besonderes.

Der Rückblick auf „1968“ hatte im Laufe der Jahrzehnte seine Konjunkturen. War er auch eine Fortschrittsgeschichte?

Die Schirn Kunsthalle zeigt mit dem Diorama ein besonderes Fenster zur Welt. Zur Magie und Täuschung gehörte, dass in diesem plastisch wirkenden Schaubild die Sonne aufging.

Es handelt sich beim Stoltzebrunnen vielleicht nicht um den ganzen Stolz Frankfurts, aber wer weiß, wenn er denn einzieht in die neue Altstadt.

Weitere Texte von Christian Thomas
Besetzter Berliner Volksbühne
Times mager

Berliner Volksbühne Die Besetzung als Theaterstoff

Schon mit den „Räubern“ begann so etwas wie eine Hausbesetzung. Nun treten die Räuber auf der Volksbühne in Berlin auf.

Altstadt
Times mager

Stadtentwicklung in Frankfurt Die Zeitschwelle der Altstadt

Die Frankfurter Altstadt soll vom Basaltpflasterstein bis zur Laterne auf dem Dach wie aus einem Guss wirken. Jedes Detail verfolgt ein Ansinnen. Man kann darauf pochen – aber auch darauf, dass Zeitschwellen ein heikles Terrain sind.

Grabfigur
Kunst

Ausstellung Geschichten um Richard Löwenherz

Zwischen Geschichte und Geschichten: Eine Ausstellung in Speyer führt durch Leben und Legenden des verklärten Ritters und Königs Richard Löwenherz.

Frankfurt
Times mager

Times mager Ein altstadtzentriertes Frankfurtbild

Ist Frankfurts Altstadt ein Aushängeschild? Also so etwas wie ein Alibi? Wer darüber nachdenkt, dem wird nicht langweilig.

Albert Speer
Kultur

Architektur Albert Speer - Weichensteller im globalen Dorf

Stadtplanung als vernunftgesteuerte Dienstleistung: Albert Speer prägte Frankfurt. Jetzt ist der Visionär im Alter von 83 Jahre gestorben.

Fachwerk
Demonstration für Europa
Kultur

Claus Leggewie Europa soll „keine Welt von gestern“ werden

Vielmehr eine von morgen: Der Politologe Claus Leggewie über das Engagement für ein zukünftiges Europa. Trotz bürgerferner Ignoranz der etablierten Parteien, trotz der Infamie der Populisten.

Henri Matisse
Kunst

Matisse und Bonnard im Städel Glut und Kern

Das Städel Museum bringt Henri Matisse und Pierre Bonnard zusammen und würdigt nicht nur zwei Pioniere der modernen Malerei, sondern eine 40 Jahre andauernde Künstlerfreundschaft.

Times mager

Times mager Dembelieren

DEMBELE

Verben können ungemein flexibel sein und sich gut auf Eigennamen einstellen. Da muss man von Spiel zu Spiel denken.

Evakuierung
Times mager

Times Mager Frankfurt schafft das

Am Sonntag macht in aller Frühe die Weltkriegsbombe auf den Straßen irgendwie Beine, aber eher lässig.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum