Lade Inhalte...
Christian Mihatsch

Aktuelle Texte von Christian Mihatsch

Erneuerbare Energien reichen nicht aus, um die drohende Klimakatastrophe abzuwenden.

Während US-Bundesstaaten, Städte und Firmen zusagen, das US-Klimaziel einzuhalten, kämpft die Bundesregierung um ihr Image.

Klimaschutz kann einfach und billig sein - etwa durch Investitionen in Wälder.

In der Karibik schwinden die natürlichen Wellenbrecher, die Tropenstürme abmildern könnten.

Der Wettbewerb ist hart im Orangensaft-Geschäft - auch die Kosten für die Entsorgung fallen ins Gewicht. Ein erfolgversprechender Ansatz wäre beinahe unentdeckt geblieben.

Die globalen Methan-Emissionen der Landwirtschaft steigen rasant – doch es gäbe Lösungen. Vor diesem Hintergrund wurde die „Plattform für nachhaltigen Reis“ ins Leben gerufen.

Weitere Texte von Christian Mihatsch
Imja-Gletscher
Klimawandel

Der dritte Pol schmilzt weg

Das Klima im Himalaya erwärmt sich fast doppelt so schnell wie im weltweiten Durchschnitt.

Sylt
Klimawandel

Doggerbank Neue Insel für die Nordsee

Ein künstliches Eiland soll als Basis für einen riesigen Offshore-Park dienen. Mit 90 bis 100 Gigawatt hätte Neu-Doggerland soviel Kraftwerkskapazität wie Großbritannien.

Wissen

Klima Chiang Mais vierte Jahreszeit

Abflammen von Feldern

Im März und April herrscht in Chiang Mai die Brandsaison. Die Provinz im Norden Thailands versinkt jedes Jahr im Frühling wochenlang im Smog.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen