23. Mai 201722°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Christoph Manus

Christoph Manus ist Redakteur in der Frankfurter Stadtredaktion und berichtet insbesondere aus dem Römer. Seine Schwerpunktthemen sind Wohnen und Wirtschaft. Er wohnt im Frankfurter Gutleutviertel.
Dabei seit: 2002.
Am liebsten bin ich: am Meer.

Aktuelle Texte von Christoph Manus

Der Stadtforscher Sebastian Schipper spricht im FR-Interview über den Wunsch nach Sauberkeit, steigende Mieten und Verdrängung im Bahnhofsviertel.

In der Wohnung einer 80-Jährigen aus Frankfurt gibt es seit Wochen weder Gas noch Wasser. Die Stadt kritisiert die Eigentümerin dafür scharf. Die weist alle Vorwürfe zurück.

Online-Shopping setzt den Modeketten zu und sorgt für Logistikprobleme auf der letzten Meile.

Ein Marktreport gibt Hinweise, wer in Frankfurt Wohnungen kauft. Die meisten Eigennutzer sind fast 39 Jahre alt und verheiratet. 16 Prozent der Käufer sind Kapitalanleger.

Das Kongressgeschäft wird für Frankfurt zu einem immer wichtigeren Wirtschaftsfaktor. Tagungsgäste lassen mehr als 800 Millionen Euro im Jahr in der Stadt.

Die SPD dringt auf eine Lösung für das alte Polizeipräsidium in Frankfurt. Doch Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) verbittet sich deren Ratschläge.

Weitere Texte von Christoph Manus
Frankfurt

Neugestaltung Große Friedberger auch für Fußgänger da

Große Friedberger Straße

Zwei Jahre lang wurde neu gestaltet. Jetzt sind die Parkplätze verschwunden, dafür gibt es mehr Platz für Cafés und Passanten.

Frankfurt-West

Frankfurt-Gallus Wohnen auf früheren Gewerbeflächen

Früher Gewerbegebiet, bald Wohnviertel: Um die Adlerwerke im Frankfurter Gallus entstehen Hunderte neue Wohnungen.

Frankfurt-West

Frankfurt-Gallus Große Projekte auf Opel- und Holz-Fiedler-Areal

Auf beiden Seiten der Mainzer Landstraße wird kräftig gebaut, was im Frankfurter Gallus nicht nur positiv aufgenommen wird.

Wandel im Gallus
Frankfurt-West

Europaviertel in Frankfurt Der nächste Wohnturm kommt

Im Frankfurter Europaviertel wird in die Höhe gebaut: Gleich mehrere Wohntürme sind dort in Zukunft geplant.

Frankfurt-West

Frankfurt-Gallus Teuer leben im Wolkenkratzer

Wer hoch hinaus will, muss zum Güterplatz: Dort entsteht ein 172 Meter hoher Wolkenkratzer mit rund 400 Eigentumswohnungen.

Frankfurt

Westhafen Frankfurt Neue Büros am Main

Die letzte Brache am Westhafen im Gutleut wird geschlossen: Dort soll ein Gebäude mit 14.000 Quadratmetern Bürofläche entstehen. Der erste Mieter steht schon fest.

Streik im Einzelhandel
Frankfurt

Streik im Frankfurter Einzelhandel Streik bei Primark, Zara, H&M

Ob H&M, Primark oder Galeria Kaufhof – auf der Frankfurter Zeil wird am heutigen Freitag für bessere Arbeitsbedingungen gestreikt. Filialleiter springen beim Kassieren ein, Kunden brauchen etwas Geduld.

Frankfurt

Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt „Nicht nur in Beton investieren“

Interview mit Bernadette Weyland (Staatssekretärin im Finanzministerium und OB-Kandidatin der Frankfurter CDU), Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden, Bild x von 20

Bernadette Weyland, OB-Kandidatin der CDU, spricht im FR-Interview über Drogen, Wohnungsbau und grüne Themen.

Wohnen in Frankfurt
Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Stadt will günstige Mieten sichern

Das Planungsdezernat überlegt, die Bindungsfrist von Sozialwohnungen in Frankfurt faktisch zu verlängern, in dem noch vor deren Bau ein anschließendes Belegungsrecht vereinbart wird.

Frank Junker | ABG Holding
Wohnen in Frankfurt

Campus Bockenheim „Der Kulturcampus wird kein Luxuswohnort“

ABG-Chef Frank Junker spricht im Interview mit der FR über Sozialwohnungen, die Verzögerung des Großprojekts und die Schwierigkeit, alles Geplante unterzubekommen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum