21. Oktober 201717°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Christoph Manus

Christoph Manus ist Redakteur in der Frankfurter Stadtredaktion und berichtet insbesondere aus dem Römer. Seine Schwerpunktthemen sind Wohnen und Wirtschaft. Er wohnt im Frankfurter Gutleutviertel.
Dabei seit: 2002.
Am liebsten bin ich: am Meer.

Aktuelle Texte von Christoph Manus

Das Quartier Gateway Gardens am Flughafen Frankfurt wächst kräftig. Projektmanagerin Kerstin Hennig verrät, was schon steht - und was noch geplant ist.

Mietervertreter Rolf Janßen warnt vor einem Kompromiss beim geplanten Baugebiet und fordert weitere Areale.

Der Widerstand gegen die Frankfurter Pläne zur Bebauung an der A5 wächst: Teile der CDU warnen vor einer „Betonburg am Stadtrand“.

Immer mehr Geld fließt in Frankfurt in neue Rechenzentren. Und der Digital-Standort Frankfurt könnte auch durch den Brexit noch an Bedeutung gewinnen.

Arbeitgeber bangen um künftige berufliche Fachkräfte und werben für eine Lehre statt eines Studiums. Schon jetzt fehlten den hessischen Unternehmen 42.000 beruflich qualifizierte Fachkräfte.

Die Stadt hat mit der Fehlbelegungsabgabe im ersten Jahr gut fünf Millionen Euro eingenommen. Die Personalkosten sind allerdings immens hoch.

Weitere Texte von Christoph Manus
Wohnen in Frankfurt

Politik Mieter verunsichert

Die SPD kritisiert die Fehlbelegungsabgabe und fordert das Land auf, diese wieder abzuschaffen. Viele Mieter habe die Wiedereinführung der Abgabe stark verunsichert

Arbeitsmarkt
Rhein-Main

Spielebranche in Hessen Land fördert Gamesbranche

Das Land Hessen wird die Spielebranche erstmals finanziell unterstützen. Die Kreativ- und Kulturwirtschaft ist für die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit der hessischen Wirtschaft essenziell.

Skyline
Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Mieterschutzverein warnt Mieter

In Frankfurt häufen sich nach Angaben des DMB-Mieterschutzvereins die Fälle, in denen Vermieter nachträglich Mietverträge ändern. Er empfiehlt Mietern dringend, Kopien von Verträgen und Protokollen vor Abgabe zu machen.

OB-Wahlkampf
Frankfurt

Stadtentwicklung in Frankfurt OB Feldmann (SPD) geht Kontrahentin Weyland (CDU) scharf an

Die Frankfurter SPD stimmt sich im Gallus-Theater auf den OB-Wahlkampf ein. OB Peter Feldmann kritisiert CDU-OB-Kandidatin Bernadette Weyland wegen ihres Vorschlags zum neuen Stadtteil scharf.

Bahnhofsviertel
Frankfurt

Bahnhofsviertel Begehrt bei Investoren

Teure Wohnungen entstehen im Bahnhofsquartier auch durch Konversion. Leerstehende Bürogebäude werden abgerissen und durch Wohngebäude ersetzt.

Europaviertel
Frankfurt-West

Frankfurt Neues Hochhaus für die Bahn

Der Immobilienentwickler Aurelis baut zwei Bürogebäude an der Europa-Allee, darunter ein 60 Meter hoher Turm. Der Komplex soll der Bahn als Zentrale für den Personenverkehr dienen.

Frankfurter Skyline
Frankfurt

Gründer in Frankfurt Frankfurt bei Fintechs Nummer 2

Die Fintech-Szene in Frankfurt und Rhein-Main wächst weiter. Nur in Berlin haben mehr Finanzdienst-Start-Ups ihren Sitz.

Fechenheim
Frankfurt-Ost

Stadtentwicklung Geld für Fechenheim

Mit Mitteln aus dem Städtebauförderprogramm „Aktive Kernbereiche in Hessen“ soll der Ortskern aufgewertet werden.

Campus

Studenten in Frankfurt Kaum günstige Unterkünfte

Urbanum

In Frankfurt gibt es für die Studenten viel zu wenige Wohnheimplätze. Und WG-Zimmer sind sehr teuer.

Frankfurt

Fachkräftemangel in Frankfurt IHK wirbt für Ausbildung

Mit einem Aktionsprogramm will die Industrie- und Handelskammer erreichen, dass die Zahl unbesetzter Lehrstellen sinkt. Sie plant etwa eine Azubi-Card mit Vergünstigungen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum