Lade Inhalte...
Christina Franzisket
Christina Franzisket

Christina Franzisket schrieb als Autorin für unsere Redaktion Frankfurt & Rhein-Main.

Aktuelle Texte von Christina Franzisket

Sie zahlen einen hohen Preis, ihre Freier einen niedrigen: Indiens „Hijras“ ertragen ein Leben am Rand der Gesellschaft, in Armut und voller Gewalt, um als Frauen leben zu können.

Beim Ironman freuen sich Zuschauer und Athleten über milde Temperaturen. Die pralle Sonne und Hitze der vergangenen Tage hätten die Strapazen für die rund 2000 teilnehmenden Athleten noch einmal deutlich erhöht.

Vanessa Groß engagiert sich bei der Freiwilligen Feuerwehr, um andere zu beschützen. Ehrenamtliches Engagement liegt in der Familie der gelernten Rechtsanwaltsgehilfin.

In drei Wochen beginnt die 40. Rheingauer Weinwoche in Wiesbaden. Wegen der erwarteten Hitze rät der Rheingauer Weinbaupräsident den Besuchern zu leichten Weinen mit wenig Alkohol. Für Weinkenner bringen die Winzer in diesem Jahr Schätze aus ihren Kellern mit.

Heute kommt der Dalai Lama nach Hessen. Die Angestellten des Nassauer Hofs erfüllen dem hohen Gast während seines Besuchs in Wiesbaden jeden Wunsch.

Der Verein Berufswege für Frauen unterstützt in Wiesbaden Migrantinnen auf ihrem Weg in den Job. Die größte Hürde beim Berufseinstieg von Migrantinnen ist die Anerkennung der im Ausland absolvierten Abschlüsse.

Weitere Texte von Christina Franzisket
Wiesbaden

Wiesbaden Stadt legt Bebauungspläne öffentlich aus

Die Entwicklung der Bereiche „Östlich des Landeshauses“ und „Quartier Kureck“ schreitet voran. Jetzt legt die Stadt die Bebauungspläne öffentlich aus.

Wiesbaden

Wiesbaden Ölfilm auf dem Rhein

Ein Bagger, der auf einem Arbeitsboot des Wasser- und Schifffahrtsamtes montiert ist, verliert Treibstoff, der unbemerkt über das Deck und die Bordwand ins Wasser läuft.

Wiesbaden

Wiesbaden Krebsberatung droht das Aus

Fehlende Förderung bringt die psychosoziale Beratungsstelle für Krebspatienten in Wiesbaden in existenzielle Bedrängnis. Die Betroffenen hoffen auf neue Unterstützer.

Wiesbaden

Wiesbaden „Ehrenamt ist eine Win-Win-Situation“

Zum Auftakt einer neuen FR-Serie stellt die Frankfurter Rundschau die Arbeit des Freiwilligen Zentrums vor. Hier kennt man die Anforderungen an ein modernes Ehrenamt und den einen alten Wert, der durch freiwillige Arbeit bis heute vermittelt wird.

Wiesbaden

Wiesbaden Zivilcourage lernen

Kostenlose Seminare zu angemessenem Verhalten in gefährlichen Situationen

Wiesbaden

Wiesbaden Kurse für kulturelles Verständnis

Das neue VHS-Programm will das Miteinander stärken. Unter anderem gibt es Kurse zum Erwerb von interkulturellen Kompetenzen.

Wiesbaden

Wiesbaden Kita-Gebühr wird nicht erstattet

Große Koalition und FDP sind gegen die Erstattung der beim Streik bezahlten Kita-Gebühren an die Eltern. Laut Sozialdezernent Arno Goßmann (SPD) fehle der rechtliche Anspruch auf eine Erstattung.

Wiesbaden

Wiesbaden Sommer auf Schloss Freudenberg

Insektenführung, Barfußpfad und Feuerspiele im Ferienprogramm

Wiesbaden

Wiesbaden Zwei Jahre Bewährung für Tankstellenräuber

Die zweite Strafkammer verurteilt einen Tankstellenräuber zu einer Bewährungsstrafe. Sie erkennt dessen Geständnis und Reue an. Das Opfer beschreibt den Täter vor Gericht als hilflos und ängstlich.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen