Lade Inhalte...
Stefan Brändle
Stefan Brändle

Stefan Brändle schreibt für uns als Wirtschafts-Korrespondent aus Paris.

Aktuelle Texte von Stefan Brändle

Präsident Emmanuel Macron baut auf wenig demokratische Weise seine Basis aus. Die neue Parteiführung hat der französische Staatschef selber ausgewählt.

Überraschung für den Flugzeugbauer: Der US-Investor Indigo kauft 430 Jets und beschert Airbus den größten Auftrag seiner Geschichte. Der A380 ist allerdings nicht dabei.

Airbus erhoffte sich für seinen erfolgsarmen A380 einen Milliardendeal. Den Zuschlag erhielt aber ausgerechnet der Rivale Boeing. Die Analyse.

Der Louvre eröffnet in Abu Dhabi einen ambitionierten Ableger - nicht zuletzt eine weitere strategische Partnerschaft.

Airbus-Finanzvorstand Wilhelm bestätigt bei der Präsentation der Neunmonatszahlen Unregelmäßigkeiten bei der Anmeldung von Rüstungsexporten in die USA.

Weitere Texte von Stefan Brändle
Jean-Luc Mélenchon
Medien

Jean-Luc Mélenchon Die Presse bin ich

Weil er sich von den Medien schlecht behandelt fühlt, gründet der französische Linken-Chef Jean-Luc Mélenchon einen eigenen Sender. Interessenskonflikte sind programmiert.

Paris
Politik

Emmanuel Macron Ende der Vermögenssteuer verärgert Franzosen

Frankreich schafft die Sondersteuer für seine Bestverdienenden ab. Das könnte für den Haushalt bedeutungslos sein - aber politisch ist der Schritt hochbrisant.

Flugzeugbauer
Wirtschaft

Airbus Goldener Fallschirm

Ein ehemaliger Airbus-Manager soll eine gigantische Abfindungssumme erhalten haben.

Leïla Slimani
Literatur-Trends

Leïla Slimani „Nanny zu sein ist ein Rollenspiel“

Die französische Schriftstellerin Leïla Slimani über Kindermädchen und Eltern, über ihren Roman „Dann schlaf auch du“ und ihre marokkanischen Wurzeln.

Paris
Literatur-Trends

Buchmesse Jeder Satz ein Schlag

Bücher, die zur Sache kommen, unfranzösisch kurz und schnörkellos, angefüllt mit Gegenwart: Der Markt des Ehrengastes ist im Aufbruch und schaut von Paris aus in die frankophone Welt.

Virginie Despentes
Literatur-Trends

Virginie Despentes „Damals gab es wirklich gute Pornos“

Die französische Schriftstellerin Virginie Despentes über den Verlust von Substanz im Internetzeitalter, Verwandlungen und Veränderungen, ihren Roman „Vernon Subutex“ und die passende Begleitmusik.

Emmanuel Macron
Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl Emmanuel Macron fürchtet die FDP

Für Frankreichs liberalen Staatschef Emmanuel Macron wäre Schwarz-Gelb ein Graus – eine neue große Koalition käme ihm entgegen. Was ist der Grund?

Liliane Bettencourt
Wirtschaft

L’Oréal-Erbin Ende der „Affäre“ Bettencourt

Die L’Oréal-Erbin Liliane Bettencourt ist Donnerstagnacht im Alter von 94 Jahren gestorben. Sie war eine der mächtigsten Frauen der Welt - in Erinnerung bleibt aber eine Szene, in der sie hilflos und verloren wirkte.

Irma
Panorama

Hurrikan „Irma“ Das Paradies versinkt im Chaos

In den französischen Karibik-Gebieten kommt es zu Gewalt. Hunderte Plünderer sind laut Polizei unterwegs, die Behörden scheinen überfordert.

Gefängnis Les Baumettes
Politik

Todesstrafe in Frankreich Der letzte Gang zur Guillotine

Noch vor 40 Jahren exekutierte Frankreich einen Mörder mit dem Fallbeil, 1981 wurde die Todesstrafe abgeschafft. Heute spricht sich eine Mehrheit für die Wiedereinführung aus.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum