26. September 201711°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Stefan Brändle
Stefan Brändle

Stefan Brändle schreibt für uns als Wirtschafts-Korrespondent aus Paris.

Aktuelle Texte von Stefan Brändle

Für Frankreichs liberalen Staatschef wäre Schwarz-Gelb ein Graus – eine neue große Koalition käme ihm entgegen.

Die L’Oréal-Erbin Liliane Bettencourt ist Donnerstagnacht im Alter von 94 Jahren gestorben. Sie war eine der mächtigsten Frauen der Welt - in Erinnerung bleibt aber eine Szene, in der sie hilflos und verloren wirkte.

In den französischen Karibik-Gebieten kommt es zu Gewalt. Hunderte Plünderer sind laut Polizei unterwegs, die Behörden scheinen überfordert.

Noch vor 40 Jahren exekutierte Frankreich einen Mörder mit dem Fallbeil, 1981 wurde die Todesstrafe abgeschafft. Heute spricht sich eine Mehrheit für die Wiedereinführung aus.

Hurrikan „Irma“ verwüstet die französischen Karibikinseln Saint-Barthélémy und Saint-Martin. Paris richtet eine Luftbrücke ein.

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte rügt die Entlassung eines Arbeitnehmers wegen privater Internetnutzung am Arbeitsplatz.

Weitere Texte von Stefan Brändle
French President Emmanuel Macron delivers a speech during a meeting with prefects at the Elysee Palace in Paris
Politik

Frankreich Macrons Schonzeit ist zu Ende

Nach drei Monaten im Amt büßt der französische Präsident immer mehr an Popularität ein. Und seine Arbeitsmarktreform verspricht noch mehr Widerstand.

Quentin Vetier
Arbeit, Soziales

Briefträger Der Postbote als Sozialarbeiter

Mit der Digitalisierung nimmt das Brief- und Paketvolumen immer weiter ab. In Frankreich werden die Briefträger nun auch als Helfer für alte und kranke Menschen eingesetzt.

Emmanuel Macron
Wirtschaft

Pläne von Macron Schneller kündigen, Abfindungen deckeln

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron stellt seine Reform-Pläne für das Arbeitsrecht vor. Kritiker sehen sich in ihren Befürchtungen bestätigt.

Touristen in Nizza
Wirtschaft

Frankreich Trotz Terror bald neuer Touristenrekord

Die Terroranschläge von Paris und Nizza sind offenbar schon fast vergessen. In diesem Jahr steuert Frankreichs Tourismus wieder auf einen neuen Rekord zu.

Saint-Nazaire
Wirtschaft

Frankreich Macrons Breitseite gegen „italienische Freunde“

Frankreichs Präsident Macron verhindert den Verkauf einer wichtigen Werft durch eine Verstaatlichung. Das verärgert die Italiener. Sie sehen in ihm einen schlechten Europäer.

Umweltminister Hulot
Wirtschaft

Frankreich Umwelt-Realo rüttelt Franzosen wach

Macrons neuer Umweltminister Nicolas Hulot galt als sanftmütiger Naturschützer. Jetzt schreckt er seine Landsleute mit radikalen Forderungen auf.

Schulz trifft Macron
Bundestagswahl 2017

Emmanuel Macron Treffen mit Schulz ist eine Ansage an Merkel

Der unüblich lange Empfang für SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz im Elysée ist vor allem ein Signal an Kanzlerin Angela Merkel.

Bucht von Saint-Brieuc
Panorama

Bretagne An der Küste grassiert die Algenpest

Angeschwemmtes Grünzeug, toxische Dämpfe. Die grüne Plage schlägt ausgerechnet zur Ferienzeit zu. Schuld daran ist die Landwirtschaft.

Frankreich
Terror

Antiterrorgesetz Paris zementiert das Ausnahmerecht

Frankreichs Polizei erhält mit dem neuen Antiterrorgesetz das Recht zu „Hausbesuchen“. Linke Politiker und Menschenrechtler äußern scharfe Kritik.

Bastille-Tag
Politik

Front National in Frankreich Populisten ohne Perspektive

Marine Le Pen und der Front National kommen auf ihrem Weg in die Bedeutungslosigkeit gut voran. Am Wochenende geht die rechte Partei in Klausur, um ihre Wunden zu lecken.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum