Lade Inhalte...
Stefan Brändle
Stefan Brändle

Stefan Brändle schreibt für uns als Wirtschafts-Korrespondent aus Paris.

Aktuelle Texte von Stefan Brändle

In Frankreich entstehen Dutzende eigenständiger Regionalwährungen, die neuste im Großraum Paris. Ziel ist es, eine lokale Verbundenheit frei von Finanzspekulation zu schaffen.

Streik, Chaos und ein gestürzter Chef: Die französische Fluggesellschaft ist in der Krise - und verliert zunehmend den Anschluss an ihre Konkurrenten Lufthansa und British Airways.

Das Reiseland Frankreich leidet unter den Folgen und die öffentliche Unterstützung bröckelt.

Eigentümer des Autobauers erwartet keine rasche Lösung im Streit mit der Belegschaft.

Mit massiven Protesten wollen Gewerkschaften Macrons Reformpläne für die Staatsbahn SNCF stoppen. Für beide Seiten steht viel auf dem Spiel.

In Frankreich sinkt das Haushaltsdefizit, die Zahl der Jobs steigt, die Regierung feiert sich.

Weitere Texte von Stefan Brändle
Mali
Politik

Mali Ein neues „Afghanistan“ droht

Ursprünglich beschränkte sich der Krieg in Mali auf der Norden. Inzwischen breitet sich er sich nach Süden aus. In Westafrika droht ein neues „Afghanistan“ zu entstehen.

Nach Geiselnahme bei Carcassonne
Terror

Terror in Südfrankreich Nationale Trauerfeier für getöteten Polizisten

Der Polizist hatte sich freiwillig als Geisel bei einem Terrorangriff in Carcassonne zur Verfügung gestellt und war dabei ums Leben gekommen.

Paris
Südfrankreich
Politik

Frankreich Islamist tötet drei Menschen bei Geiselnahme

9. Update Bei einer Geiselnahme in Südfrankreich tötet der Angreifer drei Menschen. Er wird schließlich von der Polizei erschossen. Paris geht von einem Terrorakt aus.

Marseille
Wirtschaft

Frankreich Kampfzone Bahnhof

Streiks gegen Macrons Reformpolitik legen den Fernverkehr in Frankreich lahm – und das ist erst der Auftakt.

Frankreich
Nicolas Sarkozy und Muammar Gaddafi
Politik

Frankreich Nicolas Sarkozy soll Spenden von Gaddafi erhalten haben

Der französische Ex-Präsident sitzt in Untersuchungshaft. Der libysche Diktator unterstützte angeblich seinen Wahlkampf.

Macron und Merkel
Politik

Merkel in Paris Macron drängt Merkel in der Eurofrage

Ihr erster Auslandbesuch als neue Kanzlerin führte Angela Merkel nach Paris. Von Emmanuel Macron wird sie freundlich gebeten, die Karten endlich auf den Tisch zu legen. Bis zum Sommer soll es soweit sein.

Paris
Politik

Frankreichs Sozialisten Auf der Suche

Frankreichs Sozialisten hoffen auf einen „Anti-Macron-Effekt“.

Frankreich
Wirtschaft

Bahnverkehr in Frankreich Macron weckt den schlafenden Riesen

Frankreich will die hoch verschuldete staatliche Bahngesellschaft SNCF reformieren. Die privilegierten Beschäftigten werden sich das nicht so einfach gefallen lassen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum