Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Boris Schlepper

Boris Schlepper arbeitet in der Redaktion Frankfurt & Rhein-Main. Er plant und redigiert die Stadtteil-Seiten.
Wohnt in: Frankfurt
Am liebsten bin ich: draußen an der frischen Luft und mit meiner Familie zusammen
Dabei seit: 1994

Aktuelle Texte von Boris Schlepper

An der Saalburgstraße gibt es ein auf Frühstücksflocken spezialisiertes Café. Zu Cerealien und verschiedenen Milchsorten gibt es auf Wunsch noch Keks und Schoko als Topping.

Frankfurt will am Kleingartenbauverein Nord-Ost in Seckbach einen Wall errichten. Dafür benötigt die Stadt einen Teil der Parzellen.

Der Frankfurter Turnverein baut in den Sommerferien sein Zentrum im Ostend um. Die Arbeiten sind dringend notwendig. An vielen Ecken bröckelt der Putz in der 500 Quadratmeter großen Sporthalle.

Die Wohnbaugenossenschaft Frankfurt will den Hof am Röderbergweg nachverdichten, obwohl ein entsprechender Bauantrag abgelehnt wurde.

Kinder sollten schon früh lernen, was mit ihren Daten im weltweiten Netz passiert. Aufklären will die Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe.

„Ein Ort zum Wohlfühlen“: Hessens größtes Urban-Gardening-Projekt soll ein Aushängeschild von Frankfurt werden. Die neuen Betreiber müssen sich jedoch noch um Altlasten aus der Insolvenz kümmern.

Weitere Texte von Boris Schlepper
Bornheimer Vereinsring
Frankfurt-Ost

Bornheim Bornheimer Vereine stellen sich vor

Buntes Treiben auf der Berger Straße: Bornheimer Vereine präsentieren dort ihre vielfältigen, teils unbekannten Angebote.

Wohnen in Frankfurt
Frankfurt-Ost

Ostend Der Wandel kommt

Nicht nur für Neubauten werden im Frankfurter Ostend hohe Preise verlangt. Angestammte Bewohner haben Angst vor der Verdrängung.

Stolpersteine in Frankfurt
Frankfurt

Stolpersteine in Frankfurt Eine typisch deutsche Geschichte

Für die jüdische Familie Salomons werden in der Ernst-May-Siedlung in Frankfurt Gedenksteine verlegt.

Ausstellungen in Frankfurt
Frankfurt-Ost

Ostend Galerie Kaost bietet ausgezeichnete Perspektiven

Die Galerie an der Hanauer Landstraße in Frankfurt will Fotokünstlern eine Plattform bieten.

Hafenpark im Frankfurter Ostend
Frankfurt-Ost

Ostend Wo Profis auf Kleinkinder treffen

Der Hafenpark im Frankfurter Ostend ist bei vielen beliebt. Auf der Skate- und BMX-Anlage kommt es mitunter zu Zusammenstößen.

Ostend
Frankfurt-Ost

Ostend „Hanauer Landstraße ist keine Champs-Élysée“

Zu lang zum flanieren, aber einkaufen geht gut: Ralph Haerth, Sprecher der IG Hanauer Landstraße, über die hippe Meile im Frankfurter Ostend.

Grillen im Park
Frankfurt-Ost

Ostend Gewerbegebiet, Bank und exotische Tiere

Das Ostend ist ein geteilter Stadtteil: Der Süden ist geprägt von der EZB, im Norden ist der Zoo - und dazwischen die Hanauer Landstrasse.

Gasthaus „Zur Sonne“
Frankfurt-Ost

Bornheim Die „Sonne“ darf nicht untergehen

Das Bornheimer Traditionslokal „Zur Sonne“ soll verkauft werden, es könnten Wohnungen entstehen. Der Ortsbeirat fordert die Stadt auf, sich für den Erhalt der Gaststätte einzusetzen.

Zoo-Passage
Wohnen in Frankfurt

Zoo-Passage Angst vor Verdrängung

Rund 500 Mieter der Zoo-Passage befürchten ihre Wohnungen zu verlieren. Einige sprachen deshalb im Ortsbeirat vor. Der Eigentümer widerspricht den Vorwürfen, Reparaturen am Haus zu verschleppen.

Frankfurt-Ost

Ostend Osthafenplatz wird saniert

Der Osthafenplatz soll ab Frühjahr 2019 modernisiert werden. Dazu gehört auch der denkmalgeschützte Brunnen, der kein Wasser mehr führt. Dort soll es künftig wieder Trinkwasser geben.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen