Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Boris Halva

Aktuelle Texte von Boris Halva

Nach dem mutmaßlichen Missbrauch einer jungen Frau in einem Fanzug geht es nicht nur um mehr Sicherheitskräfte.

Die Siegerfotos des diesjährigen World Press Photo Awards sind vor allem Dokumente des Leids, das der Mensch dem Menschen zufügt. Eine Auswahl.

Ja, es ist Frühlingsanfang. Aber da es noch dauern wird, bis der letzte Schneemann geschmolzen ist, zeigen wir hier schon mal ein paar Fotos von schönen Orten, an denen sich Wasser und Land begegnen.

Die „Bild“-Zeitung entdeckt das Taktgefühl und will nicht mehr so viel blanken Busen zeigen – jedenfalls nicht täglich.

Ein Gespräch mit den Nockherberg-Mitwirkenden Stefan Betz und Richard Oehmann über bayerische Politik, gute Pointen – und warum Bier auch das letzte Körnchen Wahrheit fortspülen muss.

In der Darmstädter Centralstation versammeln sich am Wochenende Illustratoren aus der Region, um sich und ihre Arbeiten vorzustellen. Die Schau heißt „Illustre Gestalten 10 – Tête à Täät in Darmstadt“.

Weitere Texte von Boris Halva
Neuseeland
Panorama

Sirocco Freaks im Federkleid

Neuseeland atmet auf: Ein Verschollener kehrt zurück – und Spitzbuben kriegen Spielplätze.

Gedenken in Lünen
Panorama

Messerangriff von Lünen Nicht aus dem Nichts

„Aggressiv und unbeschulbar“: Alex M. war kein unbeschriebenes Blatt. Sein tödlicher Angriff auf einen Mitschüler wirft Fragen auf.

Dschungelcamp
Panorama

Dschungelcamp Nur der Vollständigkeit halber

Das Dschungelcamp interessiert ja angeblich niemanden. Wir zeigen Ihnen trotzdem die Kandidaten, die schon mal irgendwo aussortiert wurden und jetzt nochmal Verwendung finden.

Alexa Feser
Leute

Alexa Feser „Ich brauche immer dieses Steinchen im Schuh“

Alexa Feser über das Bedürfnis, in Bewegung zu bleiben, die Nachteile des modernen Musikhörens und das Glück, Geschichten zu erzählen, die das Leben schreibt.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Spende für Gedenkstätte

Wählergemeinschaft gibt 1000 Euro für Instandsetzung des Denkmals für die Hanauer Bombenopfer der Angriffe vom 19. März 1945.

Kulturpreisträger
Main-Kinzig-Kreis

Gelnhausen Sehnsüchtiges im Forum

Die Ausstellung „Bildreihen“ zeigt eine Auswahl der Werke von Hilde Heyduck-Huth und Christof Heyduck. Das Ehepaar ist Kulturpreisträger des Main-Kinzig-Kreises.

Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig Pflege-Engpässe ausgleichen

Alten- und Pflegezentren des Kreises können auf einen gemeinsamen Springerpool zugreifen. Die Mitarbeiter werden in verschiedenen Häusern eingesetzt.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Kunst im Südfoyer

2018 präsentiert der Congress Park zwölf Ausstellungen regionaler Künstlergruppen.

Main-Kinzig-Kreis

Langenselbold Räumfahrzeuge brauchen Platz

Das Ordnungsamt weist Anwohner darauf hin, dass Autos so geparkt werden sollten, dass die Straßen frei sind.

Weihnachtsgebäck
Panorama

Weihnachten Schlacht am Plätzchenteller

Besinnlich, beschwipst, auf der Flucht, geschenkelos: FR-Redakteurinnen und -Redakteure erinnern sich ein ein unvergessliches Weihnachtsfest...

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum