26. April 20179°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Bernhard Honnigfort
Bernhard Honnigfort

Bernhard Honnigfort schreibt für uns als Autor für Politik und Gesellschaft.

Jahrgang 1960. Volontierte bei der Emder Zeitung, danach Redakteur bei der Frankfurter Rundschau, ab 1992 von Dresden und Berlin aus Korrespondent für Ost- und Norddeutschland, anschließend Reporter in der DuMont Redaktionsgemeinschaft.

Sächsischer Journalistenpreis für eine deutsch-polnische Grenzreportage, 2009 Journalistenpreis „Rufer“ der IHK Mecklenburg-Vorpommern für Wirtschaftsreportage.

Aktuelle Texte von Bernhard Honnigfort

Seit Wochen sendet die AfD-Chefin unklare Signale. Jetzt verkündet Frauke Petry: Sie will nicht mehr Spitzenkandidatin sein. Gibt sie auf oder erhöht sie nur den Einsatz im Machtpoker?

Die kleine Insel Hiddensee hat wieder eine eigene Polizistin – wahnsinnig viel wird sie wohl nicht zu tun haben.

Drei Busse, ein wütendes Buch, ein Biedenkopf-Tagebuch: Nicht so Neues aus Sachsen.

Der AfD-Vorsitzenden Frauke Petry könnte es bald ergehen wie ihrem Vorgänger Bernd Lucke. Aber selbst wenn sie verschwände: Was würde das bedeuten für die Zukunft der Rechten? Der FR-Leitartikel.

Wie alt man wirklich ist, tut nichts zur Sache. Wahr ist, wenn gefeiert wird. Das ist der neue Geist aus Washington.

Die als ziemlich weit rechts geltende Saar-AfD liegt im Clinch mit gemäßigteren Kräften der Bundespartei. Allerdings scheinen die in der Partei immer weniger gefragt zu sein. Petry selbst gilt Teilen als „politische Fehlbesetzung“.

Weitere Texte von Bernhard Honnigfort
Damenwahl
Politik

Landtagswahl Saarland Eine wird gewinnen

Am Sonntag ist an der Saar Landtagswahl - und für die Favoritin könnte es knapp werden. Für die SPD wird es ein Lackmustest auf den Schulz-Effekt. Mit den jüngsten, interaktiven Prognosen.

Landtag Saarland
Politik

Landtagswahlen „So groß wie das Saarland“

Was auch passiert in der Welt, das kleine Saarland muss ständig als Maßstab herhalten. Im Hinblick auf die Landtagswahlen reflektiert die FR über ein unerklärliches Phänomen.

Landtag Sachsen
Politik

AfD Sachsens Landtag will Neuwahlen verhindern

Ein AfD-Mann hat gegen das Parlament in Dresden Beschwerde eingelegt. Seine Partei hatte ihn 2014 von der Kommunalwahlliste gestrichen.

Olbernhau
Panorama

Erzgebirge Der rätselhafte Gestank im Erzgebirge

Seit Jahren stinkt es in einigen ostdeutschen Dörfern – und keiner weiß so recht, warum.

Vor Gericht
Politik

Gruppe aus Freital Hitziger Auftakt im Terror-Prozess

Unter extremen Sicherheitsvorkehrungen beginnt in Dresden den Prozess gegen acht mutmaßliche Rechtsterroristen. Im Saal ist die Stimmung gereizt, nur eine der Angeklagten will sich äußern.

Freital
Politik

Gruppe Freital So konnten Rechtsextreme eine Stadt terrorisieren

Sie zündeten Sprengsätze an einem Flüchtlingsheim, griffen Politiker und Polizisten an - In Freital machten Rechtsextreme monatelang, was sie wollten. Nun soll ein Prozess klären, wie es so weit kommen konnte.

Rechtsstreit
Panorama

Landgericht Dresden Wehe, wenn Naomi Campbell kommt

Streit vor dem Dresdner Landgericht: Supermodell Naomi Campbell will 55.000 Euro Spesen für einen überraschenden Miniauftritt beim Semperopernball 2015. Der Veranstalter nennt ihr Erscheinen eine „Zumutung“.

Politik

Politischer Aschermittwoch Anregen statt aufregen

Charlotte Knobloch, Ex-Präsidentin des Zentralrats der Juden, hält ein Plädoyer für Deutschland.

Ditib
Politik

Umschulung in Kairo Weiterbildung für deutsche Imame

Ein ägyptischer Scheich will Imame aus Deutschland zwei Monate zu Anti-Extremismuskursen nach Kairo holen.

AfD
Politik

Karneval und AfD Kein Pannekopp für Frauke Petry

Der AfD-Vorsitzenden Frauke Petry wird ein Schrottorden aus dem Ruhrgebiet verliehen, doch Petry lehnt ab - jedoch nicht, ohne den Karnevalisten AfD-mäßig noch einen mitzugeben.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum