Lade Inhalte...
Bernd Hontschik

Dr. med. Bernd Hontschik, geboren 1952 in Graz, ist Chirurg und Publizist. Bis 1991 war er Oberarzt am Klinikum Frankfurt-Höchst, bis 2015 in seiner chirurgischen Praxis in der Frankfurter Innenstadt tätig.

Seine Doktorarbeit über unnötige Blinddarmoperationen erregte Aufsehen. Er ist u.a. Herausgeber der Taschenbuchreihe „medizinHuman“ im Suhrkamp Verlag, die er 2006 mit dem Bestseller „Körper, Seele, Mensch“ eröffnete.

Für die Frankfurter Rundschau schreibt er regelmäßig die Kolumne „Dr. Hontschiks Diagnose“.

Aktuelle Texte von Bernd Hontschik

Der Rückkauf der Unikliniken Gießen/Marburg gleicht einem zähen Ringen. Dr. Hontschik schreibt in seiner Kolumne die Chronologie der Ereignisse.

Kurze Liegezeiten, gnadenloser Arbeitsdruck für Ärzt*innen und Pfleger*innen - wie die Krankenhausfinanzierung die Medizin zerstört.

Dr. Hontschiks Diagnose: Alles spricht für die Legalisierung von Cannabis.

Über die schrittweise Demontage unseres Gesundheitswesens.

Die Deutschen sind Weltmeister im Spenden, aber nicht bei Organen, da sind sie Schlusslicht. Dr. Hontschik redet über Organspenden - und über die Widerspruchslösung des Gesundheitsministers Jens Spahn.

Weitere Texte von Bernd Hontschik
Kolumne: Dr. Hontschiks Diagnose

Dr. Hontschiks Diagnose Zu früh gefreut

Wie sich gute Nachrichten manchmal auch in schlechte verwandeln.

Kolumne: Dr. Hontschiks Diagnose

Dr. Hontschiks Diagnose Roboter im Operationssaal

Keiner spricht mehr über die Opfer des Robodoc.

Kolumne: Dr. Hontschiks Diagnose

Gesundheit Comeback in die Pflege

Dr. Hontschiks Diagnose: Zehntausende stünden bereit - aber die Bedingungen müssen stimmen.

Kolumne: Dr. Hontschiks Diagnose

Medizin David gegen Goliath

Dr. Hontschiks Kolumne: CME, Omniamed und „Mezis“ - ein Kampf um Fortbildungspunkte.

Streikaufruf
Jens Spahn
Panorama

Dr.Hontschiks Diagnose Vorsicht vor der WHO

Schweigeabkommen und Panikmache - die WHO ist nur noch eine korrupte Lobbyorganisation. Wie konnte das passieren? Die Kolumne.

Arzt
Kolumne: Dr. Hontschiks Diagnose

Hontschiks Kolumne Patienten-Bashing ist in Mode

Die „Flatrate-Mentalität“ der Patienten sei das Problem, sagen Experten - und ignorieren, dass es nicht gelingt, Kranke zielführend zur Behandlung zu lenken.

Arthroskopie
Panorama

Dr. Hontschiks Diagnose Teurer Eingriff, billige Reha

Chirurgie und Reha-Medizin: Was wirklich hilft, wird nicht bezahlt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen