Lade Inhalte...
Beate Bockting
Beate Bockting

Die Autorin ist stellvertretende Vorsitzende der Initiative für Natürliche Wirtschaftsordnung (INWO).

Aktuelle Texte von Beate Bockting

Wie passt die heutige Kritik an den Niedrig- und Negativzinsen ins christliche Bild? Das vermeintliche Recht auf „mehr Geld aus Geld“ ist unchristlich und tief in den Herzen verankert. Die Gastwirtschaft.

Weitere Texte von Beate Bockting
Gastwirtschaft

Landraub Die Mutter aller Probleme

Privater Bodenbesitz ist eine wesentliche Fluchtursache für Millionen Menschen.

Gastwirtschaft

Kapital Hat sich Marx geirrt?

Vielleicht sind nicht Zinsanhebungen, sondern Negativzinsen, vorausgesetzt sie können richtig greifen, die richtige Lösung. Die Gastwirtschaft.

Gastwirtschaft

Grundsteuer Monopolrenten abschöpfen!

Der Reichtum der Natur, insbesondere der Boden, sollte allen zu gleichen Teilen gehören. Wir brauchen eine Bodenwertsteuer.

Gastwirtschaft

Armutsbekämpfung Teilhabe ermöglichen

Der Ausgleich zwischen Arm und Reich ist nicht nur eine Frage der Sozialsysteme. Er beruht auch auf einer gerechten Geld- und Bodenordnung.

Gastwirtschaft

Grundsteuer Spekulation erschweren

Eine reine Bodenwertsteuer bietet viele Vorteile. Die Gastwirtschaft.

Gastwirtschaft

Bodenordnung Grundsteuer reformieren

Die neue Regierung muss das Boden-Monopoly beenden. Die Gastwirtschaft.

Gastwirtschaft

Mobilität Sind wir noch zu bremsen?

Die Beschlüsse des Diesel-Gipfels wirken wie eine Vertriebskampagne. Die Händler werden Hunderttausende neuer Fahrzeuge verkaufen. Das führt in die völlig falsche Richtung.

Gastwirtschaft

Niedrigzinspolitik Fokus auf Ungleichheit

Entgegen allen anderslautenden Behauptungen muss klar sein: Ungleichheit wird nur durch weiter sinkende Zinsen abgebaut. Sie ermöglichen Entschuldung.

Gastwirtschaft

Geld Von Robinson lernen

Es gibt kein Naturrecht auf positive Zinsen. Der Werterhalt von Geldvermögen über Jahre hinweg ist eine Leistung, die nur eine nachhaltig funktionierende Realwirtschaft sicherstellen kann.

Gastwirtschaft

Finanzkrisen Her mit der Bargeldgebühr!

Es ist wichtig, für neue Krisen gewappnet zu sein. Für eine echte Sicherheit muss allerdings noch einiges getan werden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen