19. September 201717°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Beate Bockting
Beate Bockting

Die Autorin ist stellvertretende Vorsitzende der Initiative für Natürliche Wirtschaftsordnung (INWO).

Aktuelle Texte von Beate Bockting

Wie passt die heutige Kritik an den Niedrig- und Negativzinsen ins christliche Bild? Das vermeintliche Recht auf „mehr Geld aus Geld“ ist unchristlich und tief in den Herzen verankert. Die Gastwirtschaft.

Weitere Texte von Beate Bockting
Gastwirtschaft

Mobilität Sind wir noch zu bremsen?

Die Beschlüsse des Diesel-Gipfels wirken wie eine Vertriebskampagne. Die Händler werden Hunderttausende neuer Fahrzeuge verkaufen. Das führt in die völlig falsche Richtung.

Gastwirtschaft

Niedrigzinspolitik Fokus auf Ungleichheit

Entgegen allen anderslautenden Behauptungen muss klar sein: Ungleichheit wird nur durch weiter sinkende Zinsen abgebaut. Sie ermöglichen Entschuldung.

Gastwirtschaft

Geld Von Robinson lernen

Es gibt kein Naturrecht auf positive Zinsen. Der Werterhalt von Geldvermögen über Jahre hinweg ist eine Leistung, die nur eine nachhaltig funktionierende Realwirtschaft sicherstellen kann.

Gastwirtschaft

Finanzkrisen Her mit der Bargeldgebühr!

Es ist wichtig, für neue Krisen gewappnet zu sein. Für eine echte Sicherheit muss allerdings noch einiges getan werden.

Gastwirtschaft

Konsumforschung Konsum und Spekulation

Im neuen Jahr sollten zwei politische Projekte Vorrang haben: eine zeitgemäße Grundsteuerreform und eine Besteuerung des Verbrauchs von Ressourcen.

Wirtschaft

Banken Negativzinsen sind sozialer

Immer mehr Banken erhöhen die Gebühren. Doch das trifft vor allem die Einkommensschwächeren.

Gastwirtschaft

Grundsteuer Brisante Reform

Finanzminister-Vorschlag fördert Bodenspekulation

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum