Lade Inhalte...
Axel Veiel
Axel Veiel

Axel Veiel schreibt für uns als Frankreich-Korrespondent aus Paris.

Jahrgang 1953, Paris-Korrespondent, fand nach dem Jurastudium über die Arbeit in einer kolumbianischen Anwaltskanzlei und eine Promotion über lateinamerikanische Rechtsphilosophie den Weg in den Journalismus. Wurde 1996 als Korrespondent für die Stuttgarter Zeitung nach Madrid entsandt, schrieb über Spanien, Portugal und den Maghreb. Wechselte 2004 als Korrespondent nach Paris.

Aktuelle Texte von Axel Veiel

Frankreichs Staatschef geißelt bei den Feiern zum Ende des Ersten Weltkriegs den Rückzug ins Nationale als verhängnisvollen Irrtum.

Einen Tag nach dem Einsturz dreier Häuser im Zentrum von Marseille herrscht traurige Gewissheit: In den Trümmern starben Menschen – vier wurden tot geborgen, weitere werden noch vermisst.

Das Gedenken an das Ende des Ersten Weltkriegs wird zum Schauplatz aktueller Konflikte. Vor allem Frankreichs Präsident macht daraus ein Statement für Europa.

Wie reagieren, Großbritannien, Frankreich, Österreich, Griechenland und andere europäische Staaten auf den Merkel-Rückzug? Die FR hat die Stimmung in den Ländern eingefangen.

Präsident Macron besetzt angesichts abgestürzter Zustimmungswerte ein rundes Dutzend Regierungsposten neu .

Bei einem Unwetter im Osten der französischen Pyrenäen kommen 13 Menschen ums Leben.

Weitere Texte von Axel Veiel
Politik

Frankreich Inszenierung mit Kalkül

Macron gedenkt in Frankreich des Weltkriegsendes vor 100 Jahren

Bären in Frankreich
Panorama

Bären „Der Krieg ist erklärt“

Frankreich hat zwei Bärinnen in die Pyrenäen einfliegen lassen – ein Beitrag zum Artenschutz. Hirten, Bauern und Jäger sagen den vom Aussterben bedrohten Tieren den Kampf an.

Wohngegend in Creil
Panorama

Redoine Faid Majestät will nicht essen

Redoine Faid ist über Frankreich hinaus bekannt für seine Neigung, Gefängnisse vorzeitig zu verlassen. Zurück im Hochsicherheitstrakt ist der „König der Ausbrecher“ nun in den Hungerstreik getreten.

Collomb
Politik

Frankreich Macron gehen die Minister aus

Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron muss den nächsten Rücktritt hinnehmen.

Panorama

Frankreich Schämt euch!

Frankreich will künftig Steuersünder an den Pranger stellen.

Emmanuel Macron
Leitartikel

Frankreich Macron bietet Trump Paroli

Frankreichs Präsident Macron kämpft gegen sinkende Beliebtheitswerte und für seine Reformen. Er verteidigt den Multilateralismus, auch wenn er damit allein zu sein scheint. Der Leitartikel der FR.

Emmanuel Macron
Kommentare

Kommentar Neue Minister, alte Krise

Ein politisches Schwergewicht, das eigene Akzente setzen würde, war in Paris nicht erwünscht.

François de Rugy
Politik

Frankreich Macron schart Getreue um sich

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron steht unter Druck und achtet bei der Besetzung vakanter Kabinettsposten auf Loyalität.

Landschaft
Panorama

„La Felicità“ Europas größtes Restaurant - das Riesen-Unding

Das „La Felicità“ ist Europas größtes Restaurant, es bietet Platz für 1200 Gäste. Meist ist der Laden voll, doch so manche Pariser sehen das Konzept als Schlag in die Magengrube.

Gerard Depardieu
Panorama

Vergewaltigung Schwere Vorwürfe gegen Gérard Depardieu

Mutmaßliche Vergewaltigung: 22-Jährige klagt den Schauspieler an.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen