Lade Inhalte...
Axel Veiel
Axel Veiel

Axel Veiel schreibt für uns als Frankreich-Korrespondent aus Paris.

Jahrgang 1953, Paris-Korrespondent, fand nach dem Jurastudium über die Arbeit in einer kolumbianischen Anwaltskanzlei und eine Promotion über lateinamerikanische Rechtsphilosophie den Weg in den Journalismus. Wurde 1996 als Korrespondent für die Stuttgarter Zeitung nach Madrid entsandt, schrieb über Spanien, Portugal und den Maghreb. Wechselte 2004 als Korrespondent nach Paris.

Aktuelle Texte von Axel Veiel

Beim One-Planet-Summit in Paris machen Städte, Unternehmen und Finanzinstitute konkrete Zusagen im Kampf gegen die Erderwärmung.

Laurent Wauquiez soll Frankreichs Konservativen als Parteivorsitzender zu alter Stärke verhelfen. Dabei verscherzt er es sich aber auch mit dem bürgerlich-liberalen Lager.

Frankreichs Staatschef Macron hat sämtliche Gegner aus dem Weg geräumt und treibt in atemberaubendem Tempo sein Reformwerk voran. Und doch könnte er am Ende scheitern.

Er galt als Elvis Presley von Frankreich. Rock-Sänger Johnny Hallyday stirbt im Alter von 74 Jahren.

Frankreichs Gesundheitsministerin Agnès Buzyn geht stets aufs Ganze – und manchmal auch zu weit.

Frankreichs Armenhaus – die Urlaubsinsel Korsika – erlebt einen geschickt vorangetriebenen nationalistischen Umbruch.

Weitere Texte von Axel Veiel
Paris
Panorama

Paris Ein Mekka der Mittelmäßigkeit

Schausteller gegen Stadt: Die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo will den Weihnachtsmarkt auf der Champs-Élysées abschaffen.

Frankreich
Politik

Christophe Castaner Macron-Vertrauter zum Parteichef gewählt

Christophe Castaner soll Macrons Bewegung La République en Marche als Parteichef neues Leben einhauchen. Ein Porträt des temperamentvollen Südfranzosen.

Emmanuel Macron in der Cité du Chène Pointu
Politik

Frankreich Hilfe für die Vorstädte

Mehr Sicherheit, mehr Jobs, weniger Diskriminierung: Macrons sozialpolitische Pläne stoßen auf breite Zustimmung. Bei der Lösung der Probleme in den Banlieues sieht er allerdings nicht nur den Staat in der Pflicht.

Haus in Frankreich
Klimawandel

Klimawandel Der Alptraum vom Haus am Meer

Meeresströmungen und Klimawandel bedrohen in Südwestfrankreich küstennahe Bauten. 580 Häuser dürften bis zum Jahr 2050 in den Atlantik kippen, 90 womöglich schon in diesem Winter.

Die Mutter eines Opfers
Politik

Terror in Frankreich Die Grenzen der Strafjustiz

Die Urteile im ersten großen Terror-Prozess erinnern die Franzosen an gesellschaftliche Versäumnisse und die Grenzen der Rechtsprechung.

Blindwütiges Zerstören
Panorama

Fury Room Einfach mal alles kurz und klein schlagen

Im Pariser Fury Room lebt die Kundschaft aufgestaute Wut aus und zertrümmert mit Baseballschlägern Geschirr, Möbel und Computer.

Soldat in Paris
Politik

Frankreich Permanenter Ausnahmezustand

Frankreichs neue Sicherheitsgesetze schreiben fest, was bisher Ausnahmerecht war. Der Kampf gegen den Terror schränkt die Grundrechte dauerhaft ein.

Asterix
Literatur

Neuer Asterix-Band „Alle lieben Obelix“

Am Donnerstag erscheint „Asterix in Italien“. Es ist eine Liebeserklärung an den so herrlich irrationalen Hinkelsteinträger Obelix. Unser Autor Axel Veiel hat Texter und Zeichner getroffen.

EDF
Kommentare

Frankreich Gefährliches Flickwerk

Die verrosteten Kühlrohre vieler französischer Atomkraftwerke zeigen, wie marode die Energieversorgung des Nachbarn ist.

AKW
Energiewende

Frankreich AKW rosten vor sich hin

Frankreichs Atomaufsicht warnt davor, dass viele Reaktoren im Land Überschwemmungen oder Erdbeben nicht gewachsen sind. Eine Kettenreaktion wie in Fukushima könne die Folge sein.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum