Lade Inhalte...
Axel Spilcker

Aktuelle Texte von Axel Spilcker

Nach der Amokfahrt sind die Menschen in Münster betroffen – aber sie wollen sich nicht einschüchtern lassen. Statt mit Wut reagieren sie mit Besonnenheit und Hilfsbereitschaft.

Eine Gruppe aus muslimischen Frauen, die teilweise aus dem Umfeld eines inhaftierten Hasspredigers stammen, ist offenbar bundesweit aktiv und in den Fokus der Staatsschützer geraten.

Wegen einer halben Million Euro nahm er den Tod von 28 Menschen in Kauf: Der mutmaßliche BVB-Attentäter steht wegen vielfachen Mordversuchs vor Gericht.

Heute beginnt der Prozess um die Tragödie der Loveparade im Juli 2010. 21 Menschen starben bei einer Massenpanik, 650 weitere wurden verletzt.

Mehrere Geheimdienste vermuten, dass der Terrorist von Manchester Helfer in Deutschland hatte. Die Spur führt zu einer libyschen Gemeinde in Sachsen-Anhalt.

In einem internen Untersuchungsbericht zum Anschlag in Berlin werden die zuständigen Ermittler scharf kritisiert. Die Mängelliste beginnt bei der Einsatzleitzentrale.

Weitere Texte von Axel Spilcker
Politik

Islamistischer Gefährder Bochum muss Sami A. nach Deutschland zurückholen

2. Update Das Oberverwaltungsgericht Münster weist eine Beschwerde der Stadt Bochum gegen die vom Verwaltungsgericht Gelsenkirchen angeordnete Rückholung des islamistischen Gefährders ab.

Terror

Terror IS-Brüder aus Herne getötet

Sie sollen islamistische Anschläge mit ferngesteuerten Autos in Deutschland geplant haben - nun sind zwei Brüder aus Herne offenbar tot. Die beiden IS-Kämpfer sollen bei einem Luftangriff im Nordirak getötet worden sein.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen