24. August 201722°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Andreas Schwarzkopf

Andreas Schwarzkopf leitet das Ressort Meinung der Frankfurter Rundschau.

Aktuelle Texte von Andreas Schwarzkopf

In Afghanistan setzt US-Präsident Donald Trump auf Mittel, die bisher schon nicht erfolgreich waren. Doch das häufig völkerrechtswidrige Morden macht weder Amerika groß, noch hilft es Afghanistan. Unser Kommentar.

Ein Audi-Manager packt aus - und es interessiert weder Politik noch Unternehmen. Angela Merkel, die Kanzlerin, die sich vom Diesel-Gipfel fern gehalten hat, heuchelt Empörung. Unser Kommentar.

Nach dem Terror in Barcelona müssen wir uns die Frage stellen, ob wir genug tun, um den Terrorismus zu verhindern. Haben wir bislang die richtigen Lehren gezogen? Ein Kommentar.

Der Grünen-Außenexperte Omid Nouripour über diplomatische Chancen im Konflikt zwischen den USA und Nordkorea.

Wenn der Westen irgendwann mit Russland zu einer Lösung kommen will, braucht es mehr als nur Parolen. Gute Ideen gibt es schon. Der Leitartikel.

Sanktionen gegen Nordkorea haben das Regime bisher nicht dazu bewogen im Raktenstreit einzulenken

Weitere Texte von Andreas Schwarzkopf
Justizreform in Polen
Kommentare

Polen Polnischer Etappensieg

Dass sich der polnische Präsident Duda gegen seine Parteikollegen stellt, ist ein Grund zur Freude. Nun sollten die Bundesregierung und die anderen EU-Staaten den Widerstand der Polen gegen ihre Regierung weiter unterstützen. Ein Kommentar.

EU-Gipfel
Leitartikel

EU-Gipfel „Mercrons“ riskanter Plan

Merkel und Macron wollen die EU mit Trippelschritten voranbringen. Für die großen Probleme bräuchte es aber einen Politikwechsel. Der Leitartikel.

EU-Gipfel in Belgien
Kommentare

EU-Gipfel Der Teufel steckt im Detail

Beim Gipfel in Brüssel zeigt sich, wie zerstritten die Verantwortlichen der EU sind. Von den Differenzen wollte sich niemand die Aufbruchstimmung zerstören lassen. Ein Kommentar.

Donald Trump
Donald Trump
Kommentare

USA Donald Trump auf dem Weg zurück in die Vergangenheit

Ein Kommentar zu den Plänen des US-Präsidenten, die Kubapolitik ändern zu wollen.

Kommentare

STURM AUF RAKKA Keine gute Nachricht

Die US-geführte Koalition hat den Sturm auf die IS-Hochburg in Syrien begonnen

Donald Trump
Politik

Friedensgutachten Alternativen zum Altbekannten

Konfliktforschungsinstitute stemmen sich gegen die weltweite Kriegspolitik. Nach Ansicht der Forscher müssen sich die EU-Staaten der wieder erstarkten Großmachtkonkurrenz widersetzen und dürfen militärisch nicht aufrüsten – wie die USA, Russland und China.

Smartphone
Kommentare

Smartphone-Nutzung Angst ist ein schlechter Motivator

Eine Studie will herausgefunden haben, dass übermäßiger Medienkonsum gesundheitsschädlich für Kinder ist. Statt Ängste zu schüren, wären Tipps für Eltern hilfreicher. Ein Kommentar.

Nato-Treffen
Leitartikel

Nato-Gipfel Planlos in Brüssel

Die Europäer erfüllen beim Nato-Treffen in Brüssel zwar Trumps Forderungen, wie das Zwei-Prozent-Ziel im Bereich Militärausgaben. Unklar bleibt aber, wie sie ihre Ziele erreichen wollen. Der Leitartikel.

Trump
Politik

Trumps Islam-Rede „Der Iran wird aufrüsten“

Grünen-Außenpolitiker Omid Nouripour spricht über die Folgen von Trumps Islam-Rede. Saudi-Arabien und der Iran sind beide problematische Regionen und Trumps Politik könnte nun zur Aufrüstung des Iran führen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum