23. Juni 201724°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
FR Frankfurter Rundschau Kommentatorenfotos 2017
Andreas Schwarzkopf

Andreas Schwarzkopf leitet das Ressort Meinung der Frankfurter Rundschau.

Aktuelle Texte von Andreas Schwarzkopf

Die Trump-Administration hat sich im Fall Warmbier zu recht nicht provozieren lassen. Ein Kommentar.

Ein Kommentar zu den Plänen des US-Präsidenten, die Kubapolitik ändern zu wollen.

Konfliktforschungsinstitute stemmen sich gegen die weltweite Kriegspolitik. Nach Ansicht der Forscher müssen sich die EU-Staaten der wieder erstarkten Großmachtkonkurrenz widersetzen und dürfen militärisch nicht aufrüsten – wie die USA, Russland und China.

Eine Studie will herausgefunden haben, dass übermäßiger Medienkonsum gesundheitsschädlich für Kinder ist. Statt Ängste zu schüren, wären Tipps für Eltern hilfreicher. Ein Kommentar.

Die Europäer erfüllen beim Nato-Treffen in Brüssel zwar Trumps Forderungen, wie das Zwei-Prozent-Ziel im Bereich Militärausgaben. Unklar bleibt aber, wie sie ihre Ziele erreichen wollen. Der Leitartikel.

Grünen-Außenpolitiker Omid Nouripour spricht über die Folgen von Trumps Islam-Rede. Saudi-Arabien und der Iran sind beide problematische Regionen und Trumps Politik könnte nun zur Aufrüstung des Iran führen.

Weitere Texte von Andreas Schwarzkopf
Kommentare

STURM AUF RAKKA Keine gute Nachricht

Die US-geführte Koalition hat den Sturm auf die IS-Hochburg in Syrien begonnen

Donald Trump
Kommentare

Comey-Affäre Donald Trumps wirres Spiel

Der US-Präsident wirkt wie ein angeschlagener Boxer, der nur noch wild und planlos um sich schlägt. Ein Kommentar.

USA
Leitartikel

Donald Trump Der Anti-Demokrat

Donald Trump hat mit der Entlassung des FBI-Chefs wieder gezeigt, wie wenig er Demokratie schätzt. Das schadet allen und hilft niemandem. Der Leitartikel.

Ursula von der Leyen
Kommentare

Bundeswehr Keine Ausreden

Sollte der Oberleutnant, der einen Terroranschlag geplant haben soll, kein einsamer Wolf gewesen sein, wird Ministerin von der Leyen nicht mehr zu halten sein. Ein Kommentar.

Geschlagen
Kommentare

Clinton und Trump Die anderen sind schuld

Wollen die US-Demokraten jemals wieder in die Erfolgsspur kommen, müssen sie sich ernsthaft mit den Gründen der Niederlage beschäftigen. Ein Kommentar.

Donald Trump
Politik

Syrien, Nahost Wenn Trump aus Versehen das Richtige tut

Friedensforscherin Nicole Deitelhoff über den US-Präsidenten, seine Politik in Nahost und Syrien - und warum Populismus auch positiv sein kann.

Berlin
Kommentare

AfD und CDU Populistische Parolen zum Doppelpass

Keiner weiß, wie die 500.000 deutsch-türkischen Doppelstaatler abgestimmt haben. Wer dennoch das Scheitern der doppelten Staatsbürgerschaft behauptet, facht eine populistische Debatte an. Ein Kommentar.

Leitartikel

Leitartikel Ein Angriff macht keinen Frieden

Donald Trump

Trumps Militärschlag in Syrien fehlt eine Strategie, mit der der Konflikt gelöst werden könnte. Der US-Präsident möchte nur Stärke demonstrieren und Assad bestrafen. Der Leitartikel.

Cyber-Wehr der Bundeswehr soll Hackerangriffe abwehren
Kommentare

Bundeswehr Was darf die neue Hacker-Truppe?

Geht es nach Verteidigungsministerin von der Leyens, soll die Cyber-Wehr nicht nur Angriffe abwehren, sondern auch offensiv zurückschlagen. Das aber wäre ein Fall für den Bundestag. Ein Kommentar.

Türkei
Kommentare

Türkei Für eine Entspannungspolitik der EU

Die Bespitzelungs-Affäre belastet das deutsch-türkische Verhältnis. Es wird zu wenig über die Frage diskutiert, welches Verhältnis Deutschland und die anderen EU-Staaten mit der Türkei haben wollen. Ein Kommentar.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum