Lade Inhalte...
Antonia Groß
Antonia Groß

Antonia Groß schreibt für unsere Redaktion Frankfurt & Rhein-Main. Sie interessiert sich für Subkultur und Soziale Bewegungen, Migration und Feminismus.

Aktuelle Texte von Antonia Groß

Das Lessing-Gymnasium im Frankfurter Westend errichtet im Hof ein grünes Klassenzimmer, um die Kreativität der Schüler anzuregen.

Anwohner der Ginnheimer Landstraße befürchten, dass weitere Bäume gefällt werden. Laut Grünflächenamt sind Nachpflanzungen wegen Leitungen im Erdreich nicht möglich.

Das Café König in der Straße Im Geeren ist ein beliebter Treffpunkt bei Jung und Alt. Doch jetzt soll Inhaberin Sabrina Herber die Bäckerei räumen.

Das Mädchenbüro Milena e.V. in der Rödelheimer Landstraße bittet den Ortsbeirat 2 um Unterstützung. Der Verein braucht dringend größere Räume, um sein Angebot für geflüchtete Frauen und Mädchen aufrecht erhalten zu können.

Das Familienzentrum Billabong feiert Eröffnung in seinen neuen Räumen an der Graf-von-Stauffenberg-Allee. Angefangen hat der Verein vor zwölf Jahren als Mütter-Stammtisch.

An 20 Hörstationen können Besucher Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten kennenlernen. 19 Lokale Experten wurden für den Stadtrundgang interviewt.

Weitere Texte von Antonia Groß
70 Jahre Baumweg-Synagoge
Frankfurt

Jüdisches Leben in Frankfurt Keimzelle für den Wiederaufbau

Die jüdische Gemeinde feiert das 70-jährige Bestehen der Synagoge am Baumweg in Frankfurt. Die Synagoge war nach der Befreiung von der NS-Herrschaft ein zentraler Punkt des Wiederaufbaus der Gemeinde der jüdischen Überlebenden.

Stadtkirchenfest
Frankfurt

Stadtkirchenfest im Frankfurter Dom Zu Ehren von Sankt Bartholomäus

Mehr als 2000 Katholiken pilgern am Sonntag zum jährlichen Stadtkirchenfest im Dom. Bischof Georg Bätzing ruft angesichts der Enthüllungen über Missbrauch in der katholischen Kirche in den USA zu Wachsamkeit auf.

Frankfurt-West

Gutleut Wunsch nach Treffpunkten

Quartiersmanagerinnen sammeln Ideen, wie der Stadtteil aufgewertet werden kann. Bis die Forderung nach einen Wochenmarkt umgesetzt werden kann, soll es ab Herbst ein „Einkaufstaxi für Senioren“ geben.

Wassersport in Frankfurt
Frankfurt

Freizeit Mainluft schnuppern

Sport auf dem Wasser ist gerade im Sommer eine tolle Erfahrung. Beim Frankfurter Ruder- und Kanusportverein kann jeder lernen, wie man sich auf dem Fluss fortbewegt und was man beachten sollte

Orientierungsmobil in Preungesheim
Frankfurt-Nord

Preungesheim Fit für Bewerbungen

Das Orientierungsmobil für Jugendliche berät im Frankfurter Stadtteil Preungesheim bei Fragen rund um den Berufseinstieg.

Verkehr in Höchst
Frankfurt-West

Verkehr in Frankfurt Blumenkübel statt Poller

Ein Runder Tisch bringt Ideen zur Verkehrsberuhigung im Frankfurter Stadtteil Höchst. Der Streit in der Storchgasse ist aber noch nicht beigelegt.

Flüchtlinge in Frankfurt
Frankfurt-Ost

Flüchtlinge in Frankfurt Geflüchtete machen Theater

Junge Geflüchtete im Frankfurter Ostend verknüpfen im Theater die digitale Welt mit einer literarischen. Das Stück feiert Premiere im Internationalen Theater.

Bockenheim
Frankfurt-West

Bockenheim Fest gegen Anonymität

Der Verein Begegnen in Bockenheim organisiert am Samstag die dritte Party auf dem Kurfürstenplatz. Die Veranstaltung soll der Auftakt für weitere Aktionen sein, um die Menschen im Quartier zusammenzubringen.

24 Stunden Übung
Frankfurt-West

Rödelheim/Ginnheim Hilfeschreie von Statisten

Für einen Tag probten Jugendfeuerwehren im Rettungstrainingscenter den Ernstfall. Viele der Jugendlichen sagen, dass sie einmal als Einsatzkräfte arbeiten möchten.

Fechenheim
Frankfurt-Ost

Projekt „Frankfurter Hof“ in Frankfurt Mitmachen statt Museum

Künstler, Bewohner und Vertreter der Stadt Frankfurt präsentieren den Abschluss des Projekts „Frankfurter Hof“.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen