Lade Inhalte...
Annika Leister

Aktuelle Texte von Annika Leister

Die Tickets sind günstig, das WLAN ruckelt nicht - in Italien bricht der erste private Schnellzuganbieter Europas das verkrustete System der Staatsbahn auf.

Viele Unternehmen lassen Bewerber für Spitzenposten erst einmal mit einer hochintelligenten Software telefonieren.

Es gibt Ideen, mit denen Datenkraken wie Facebook gezähmt werden können. Es fehlt aber der politische Wille, sie umzusetzen. Der Leitartikel.

Die neuen Regeln zum Datenschutz betreffen nicht nur Megakonzerne wie Facebook oder Google. Dramatische Änderungen stehen fast allen Firmen bevor. Trotzdem hat die Politik keine Antworten auf die drängenden Fragen der Verbraucher. Der Leitartikel der FR.

Die Transparenzwächter von Abgeordnetenwatch.de zeigen auf, wie gut es den rührigen deutschen Volksvertretern mit ihren Möglichkeiten für Nebeneinkünften geht.

In Bayern soll künftig jeder, der in eine psychiatrische Klinik eingewiesen wird, registriert werden. Das ist nichts anderes als unzulässige staatliche Kontrolle.

Weitere Texte von Annika Leister
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlingsretter „Wir wollten nur Leben retten“

Flüchtlingsretter Lesbos

Immer mehr EU-Staaten kriminalisieren Helfer im Mittelmeer. Dabei ist die internationale Rechtslage komplex.

Internet-Knotenpunkt
Netz

Netzausfall Deutschland ohne Netz? Kein Twitter, WhatsApp und Facebook

Ein Ausfall am Internetknoten DE-CIX in Frankfurt verursacht deutschlandweit Probleme und Panik: Könnte das Netz ganz ausfallen? Nein, denn es sucht sich Umwege.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen