Lade Inhalte...
Abschied in Offenbach
Offenbach

Stadtentwicklung in Offenbach Einfamilienhäuser nehmen dringend benötigten Platz weg

Peter Schneider, der scheidende Bürgermeister von Offenbach, sieht seine Stadt vor großen Herausforderungen. Zum Ende seiner sechsjährigen Amtszeit findet der Grüne klare Worte.

Jan Weckler
Wetterau

Wetterau „Das Land wird attraktiv“

Landrat Jan Weckler spricht über die Herausforderungen des Bevölkerungswachstums für Verwaltung, Schule und Wohnen.

Niddauferwege
Rhein-Main

Bad Vilbel Ortsbegehung mit Disput

Der Seniorenbeirat kritisiert den Zustand von Wander- und Radwegen in Dortelweil und stößt damit auf (fast) taube Ohren beim Ortsvorsteher.

Rhein-Main

Ober-Mörlen Mit 72 Jahren nochmal Bürgermeisterin

„Für die meisten war es klar, dass ich das mache“: Kristina Paulenz denkt nicht daran, die Füße hochzulegen. Im September wird die 72-Jährige Bürgermeisterin von Ober-Mörlen im Wetteraukreis.

E-Auto
Wirtschaft

E-Autos Interesse an Kaufprämie bleibt gering

Die staatliche Prämie zum Kauf von Elektro-Autos stößt auch nach fast zwei Jahren nur auf verhaltenes Interesse.

03.04.2018 12:12 Kommentieren
Main-Kinzig-Kreis

Hanau Mehr Unterrichtsräume

Die Arbeiten am letzten Bauabschnitt für das Sozialpädagogisches Ausbildungszentrum der Eugen-Kaiser-Schule haben begonnen. Entstehen werden weitere Lehr-Räumlichkeiten für angehende Sozialpädagogen und Erzieher.

Kreis Offenbach

Neu-Isenburg/Dreieich Neue Ideen für Friedhöfe

Oliver Gröll hat ehrenamtlich den Verbandsvorsitz übernommen und will sein Wirken nach den Veränderungen in der Bestattungskultur ausrichten.

Joachim Arnold
Rhein-Main

Wetterau Den demografischen Wandel bewältigen

Der scheidende Landrat Joachim Arnold (SPD) spricht im FR-Interview über Wohnungsbau, Schulcontainer und Fördergelder.

Wetterau

Wetterau Für bezahlbare Mieten

1. Update Der Wetteraukreis plant einen Zweckverband für sozialen Wohnungsbau zu gründen. Dabei kommt es auch darauf an, ob die Kommunen mitziehen.

Wetterau

Bad Vilbel Radweg-Ausbau beginnt

480 000 Euro für zwei Kilometer Asphalt an Nidda-Route

Frankfurt

Rewe-Tochter wählt Standort Großmetzger Wilhelm Brandenburg verlässt Frankfurt

Metzgerei Wilhelm Brandenburg

1. Update Die Großmetzgerei Wilhelm Brandenburg zieht nach Informationen der Frankfurter Rundschau nach Erlensee. Damit sind Frankfurt und Maintal aus dem Rennen.

Wetterau

Wetterau Kommunen gründen Energie-Netzwerk

Energie sparen durch Kooperation - das steckt hinter der Kooperation von zwölf Kommunen, die der Zweckverband ZOV initiiert hat. Im Herbst geht es los.

Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig Kurze Wege im Spessart

Der Naturpark erweitert sein Wanderangebot: Besucher können damit entspannter wandern. 123.430 Euro Fördergeld fließt an den Zweckverband Naturpark Hessischer Spessart.

Radweg
Wetterau

Bad Vilbel Geld für Nidda-Radweg

Zweckverband bekommt 513 000 Euro vom Land. Abschnitt wird befestigt und verbreitert.

Main-Kinzig-Kreis

Schöneck Kampf gegen Schnaken kostet mehr

Zweckverband musste 2016 rund zehn Prozent mehr für Stechmücken-Bekämpfung ausgeben.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen