Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Kohnen zufrieden mit Einigung im Streit um Maaßen

Bayerns SPD-Chefin Natascha Kohnen hat die Einigung der Koalition im Streit um Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen begrüßt. „Maaßen wird als Chef des Verfassungsschutzes abgelöst und er wird nicht befördert.

Vor 7 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Umfragewerte für Frankreichs Präsidenten Macron im Sinkflug

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron wird bei seinen Landsleuten immer unbeliebter. Nach einer Umfrage für die Wochenzeitung „Le Journal du Dimanche“ waren im September nur noch 29 Prozent der Befragten mit seiner Arbeit als Staatschef zufrieden.

Vor 18 Stunden Kommentieren
Daniel Keita-Ruel
Fußball

Team spielt oben mit Greuther Fürth verblüfft auch dank „Krieger“ Keita-Ruel

Die SpVgg Greuther Fürth rettet sich in der vergangenen Saison erst am letzten Spieltag vor dem Abstieg. Nun stehen die Franken in der Tabelle der 2. Bundesliga weit oben. Wie geht das?

20.09.2018 11:58 Kommentieren
Julian Nagelsmann
Champions League

Champions League Hoffenheim mit „breiter Brust“

Gemischte Gefühle hat Hoffenheim nach dem Unentschieden beim ersten Gruppenspiel in der Königsklasse.

20.09.2018 09:56 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Besetzer haben Frankfurter Paulskirche verlassen

Die Aktivisten des globalisierungskritischen Netzwerks Attac haben ihre Besetzung der Frankfurter Paulskirche am Morgen wie vereinbart beendet. Rund 30 Mitglieder der Gruppe hatten die Nacht in der Kirche verbracht. Eine Attac-Sprecherin äußerte sich zufrieden.

16.09.2018 10:38 Kommentieren
VfL Wolfsburg - Hertha BSC
Spielberichte

Turbulentes 2:2 Wolfsburg und Hertha beeindrucken beim Unentschieden

Vor dem Verfolgerduell Wolfsburg gegen Hertha BSC hatten beide Trainer ein Spektakel versprochen - sie behielten recht. Das 2:2 war vor allem in der Schlussphase turbulent. Beeindruckend war es das gesamte Spiel über.

15.09.2018 19:10 Kommentieren
Joachim Löw
Nationalmannschaft

Bundestrainer Löw: „Wir haben die Ziele in dieser Woche erreicht“

0:0 gegen Frankreich, 2:1 gegen Peru: Der Bundestrainer bewertet den Neustart nach der WM insgesamt positiv. Er legt sich auf Kimmich als Sechser fest, ebenso auf Boateng und Hummels im Abwehrzentrum.

10.09.2018 07:04 Kommentieren
Mrs. Brookner
Literatur

„Ein Start ins Leben“ Die recht zufriedene Dr. Weiss

Der erste Roman der fabelhaften Anita Brookner liegt nun in deutscher Übersetzung vor.

Équipe Tricolore
Nationalmannschaft

Nations League Auch Frankreich mit 0:0 zufrieden

Frankreich ist die sechste Nation in Serie, die ihr erstes Spiel nach einem WM-Triumph nicht gewinnt. Das stört Coach Deschamps nicht.

07.09.2018 12:58 Kommentieren
Deutschland - Frankreich
Nationalmannschaft

Ilkay Gündogan Gündogans Neustart

Nach den wohl wichtigsten 24 Minuten seiner Karriere stand für Ilkay Gündogan eine befreiende Erkenntnis: Er gehört wieder dazu.

07.09.2018 11:26 Kommentieren
Bundestrainer
Nationalmannschaft

Aktuell gefragt Löw: „Mit Ergebnis und Spiel kann ich sehr gut leben“

Joachim Löw ist nach der Nullnummer gegen Frankreich zufrieden. Die Leistung der Nationalmannschaft gegen den neuen Weltmeister bestätigt den Bundestrainer in seiner Haltung, dass der Neustart mit bekanntem Personal gelingen kann.

07.09.2018 07:58 Kommentieren
Frau am Arbeitsplatz
Karriere-Nachrichten

Umfrage Beschäftigten-Wünsche an Job werden oft enttäuscht

Im Beruf kommt es für viele nicht allein aufs Geld an - auch eine angenehme Atmosphäre zählt eine Menge. Laut einer Studie klafft zwischen Anspruch und Wirklichkeit aber teils eine ziemliche Lücke.

04.09.2018 17:04 Kommentieren
Etappensieger
Radsport

Vuelta á España Radprofi Buchmann zufrieden - Kwiatkowski in Rot

Der sonstige Edelhelfer Kwiatkowski fährt an die Spitze der Vuelta-Gesamtwertung, ist aber wegen des entgangenen Etappensieges nicht hundertprozentig zufrieden. Beim Ravensburger Buchmann läuft es optimal: Nach Etappe zwei ist er Siebter.

26.08.2018 18:46 Kommentieren
Jan Ullrich
Leute

Therapie-Fortschritte Jan Ullrich: „Mir geht es schon viel besser“

Der Ex-Radsportprofi Jan Ullrich sieht sich bei seiner Therapie auf gutem Weg. Die Ermittlungen der Frankfurter Staatsanwaltschaft laufen weiter. Zuspruch kommt von einem erfolgreichen Newcomer.

24.08.2018 18:20 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen