Lade Inhalte...
Hobbit (Kea) und Arnd Festerling (Chefredakteur)

Dossier Zoo Frankfurt

Neues von Hobbit, dem FR-Patentier, und den anderen tierischen Bewohnern des Frankfurter Zoos.

Frankfurt

Frankfurter Zoo Eingang Ein unmöglicher Umweg

Anwohner des Frankfurter Zoos protestieren gegen die Schließung des Zoo-Eingangs Rhönstraße. Sie fürchten, dass behinderte und ältere Zoobesucher, die in der Nachbarschaft wohnen, nun wegen längerer Wege von einem Zoobesuch abgeschreckt werden.

Frankfurt

Tigerbaby im Frankfurter Zoo Der kleine Tiger ist ein Mädchen

Jetzt steht das Geschlecht des kleinen Tigerbabys endlich fest. Tigermutter „Malea“ hat einem kleinen Tiger-Mädchen das Leben geschenkt. Und sie kümmert sich vorzüglich um ihren Nachwuchs.

17.05.2013 12:45
Frankfurt

Zoo Frankfurt Neues Zuhause für Affen und Bären

Die ehemalige Bärenanlage des Zoos ist umgestaltet worden: Wenige Tage vor den Sommerferien will der Frankfurter Zoo sein „Ukumari-Land“ eröffnen: Ab dem 4. Juli sollen dort Brüllaffen und Brillenbären ihr neues Zuhause finden. Sie empfangen dann den Besucher direkt im neuen Eingangsgebäude.

Frankfurt

Tigerbaby im Zoo Frankfurt Star im Streifenpyjama

Der jüngste Frankfurter Sumatra-Tiger zeigt sich im Zoo erstmals den Besuchern: Gefühlte 17 Millionen Journalisten drängen sich vor dem Gehege und wollen einen Blick auf den jüngsten Sprössling von Mama Malea erhaschen. Und der ein oder andere wird dabei ganz rührselig.

Frankfurt

Nashörner Zoo Frankfurt Die Nashörner dürfen bleiben

Eigentlich sollten die Nashörner Kalusho und Tsororo nach Afrika auswandern. Doch der Frankfurter Zoo hat ihre Reise abgesagt. Die Transportkosten für die Tiere sind zu hoch. Außerdem ist auch der Flug für sie zu belastend. Die beiden Dicken sind nämlich Sensibelchen.

Frankfurt

Tigerbaby Zoo Frankfurt Ein ganz schöner Brummer

Was macht eigentlich das jüngste Mitglied der Frankfurter Tigerfamilie, das Anfang April das Licht der Welt erblickte? Die FR wirft einen Blick hinter die Kulissen: auf den Live-Monitor

Frankfurt

Zoo Frankfurt Giraffenbaby im Zoo eingeschläfert

Am Wochenende erst kam im Frankfurter Zoo das Jungtier der Giraffendame Edita zur Welt. Am Montag müssen Tierärzte das Baby einschläfern. "Es blieb uns keine Wahl", sagt Zoodirektor Manfred Niekisch.

Frankfurt

Tigerbaby Zoo Frankfurt Nachwuchs bei Tigers

Ein kleines Tigerbaby hat im Frankfurter Zoo das Licht der Welt erblickt. Noch hat niemand das Kleine so richtig sehen können. Mama Malea betreut es in einer Wurfbox, und die ist nicht für jedermann einsehbar.

Frankfurt

Giraffen-Baby Zoo Frankfurt Jengo unchained

Schon wieder Nachwuchs bei den Frankfurter Netzgiraffen – und was für ein hübscher. Jengo ist zweieinhalb Wochen alt, stark und cool. Klingt ganz so, als ob Jengo bald alle Besucher in Entzücken versetzt.

Frankfurt

Zoo Frankfurt Gefährliche Tiger-Brücke

Birgt die Tiger-Brücke im Zoo eine tödliche Gefahr? Die Tierparkleitung lässt das prüfen. Ein Mann sorgt sich um die Sicherheit der Besucher und sieht die Brücke als mögliche Todesfalle.

Frankfurt

Zoo Im Zoo wird nicht nur gestreichelt

Tierpfleger brauchen ein hohes Maß an Flexibilität und Bereitschaft zu körperlicher Arbeit. Martin Rödl aus Hanau arbeitet im Frankfurter Zoo und ist Deutschlands bester Tierpfleger.

11.01.2013 11:53
Frankfurt

Nachwuchs bei den Affen Orang-Utan-Baby "Liebling" geboren

Der Frankfurter Zoo hat einen neuen Liebling: Sayang heißt das drei Wochen alte Orang-Utan-Baby. Das Geschlecht des Tieres ist immer noch unbekannt. Mutter Rosa hält ihren Nachwuchs eng bei sich.

Frankfurt

Umbau am Frankfurter Zoo Warten auf den Osterhasen

Öltanks, Pech und Pannen: Das neue Zoo-Entree kann erst im Frühjahr eröffnet werden. Immer wieder ist der Bau durch unvorhersehbare Ereignisse verzögert worden. Der Bauverzug hat jedoch auch seine Vorteile.

Frankfurt

Zoo Neuerwerbung Geier Steigflug

Der schöne Fausto ist der Neue im Frankfurter Zoo. Vor 99 Jahren waren Bartgeier wie er verpönt und fast ausgerottet. Der Tierschutz hat den Ruf der Spezies nachhaltig zum Guten verändert.

Frankfurt

Zoo Frankfurt "Löwen sind einfach faule Schweine"

Seine größten Erfolge sind die verhinderten Katastrophen: Serengeti-Experte Markus Borner, Afrika-Koordinator des Frankfurter Zoos, geht in Rente. Im Interview erzählt er, was Erdferkel so sympathisch macht, warum ihm das Geschrei von Schimpansen Angst einjagt und was Cameron Diaz auf seine Veranda in Afrika verschlagen hat.

13.11.2012 10:22

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen