Lade Inhalte...
Hobbit (Kea) und Arnd Festerling (Chefredakteur)

Dossier Zoo Frankfurt

Neues von Hobbit, dem FR-Patentier, und den anderen tierischen Bewohnern des Frankfurter Zoos.

Dr. Miguel Casares | Zoo Frankfurt | 08.08.2017
Frankfurt

Zoo Frankfurt Spanische Zeiten im Zoo

Der neue Zoo-Direktor in Frankfurt Miguel Casares setzt auf Tiergesellschaften auf großen zusammenhängenden Arealen.

Frankfurt

Zoo Frankfurt Happy mit Hobbit

FR-Patenvogel

Die Überraschung zum Fest: Der Patenvogel der FR-Redaktion im Zoo Frankfurt, unser grüner Bergpapagei Hobbit, darf nun doch in Frankfurt bleiben. Und jetzt will er natürlich auch Oberbürgermeister werden.

Zoo Frankfurt
Frankfurt

Zoo Frankfurt Weihnachten im Zoo

Der Zoo Frankfurt hat an den Feiertagen geöffnet. Gute Gelegenheit, dem tierischen Nachwuchs einen Besuch abzustatten.

Verabschiedung
Frankfurt

Zoo Frankfurt Abschied vom „König der Tiere“

Im Kaisersaal wird Zoodirektor Manfred Niekisch offiziell aus dem Amt entlassen. Der Nachfolger oder die Nachfolgerin wird im Januar bekanntgegeben.

Prof. Dr. Manfred Niekisch
Frankfurt

Zoo Frankfurt Der Zoodirektor geht

Der scheidende Zoo-Direktor in Frankfurt, Manfred Niekisch, über glückliche Eisbären, seine zehn Frankfurter Jahre und die Frage, welches Tier sein Nachfolger werden könnte.

Zoo
Frankfurt

Zoo Frankfurt Waldhunde piesacken Brillenbären

Im Frankfurter Zoo sind vier südamerikanische Waldhunde eingezogen - in eine WG mit Brillenbären. Da wird es auch mal Ärger unter den Mitbewohnern geben. Ein bisschen zumindest.

Frankfurt

Zoo Frankfurt Große Freude über kleinen Dayo

Eine Okapi-Geburt lässt den Zoo in Frankfurt frohlocken. Der Zugang zu dem Jungtier bleibt für Besucher in den nächsten Wochen stark eingeschränkt.

Im Zoo
Frankfurt

Projekt Perspektiven aus dem Frankfurter Zoo

Elf Kinder präsentieren in einer Fotoausstellung ihre ganz eigene Sicht auf die Tiere des Frankfurter Zoos. Ein nächster Workshop ist im Mai 2018 geplant.

Rosapelikan-Trio
Frankfurt

Zoo Frankfurt Peta zeigt Zoo wegen Tierquälerei an

Die Tierrechtsorganisation Peta kritisiert, dass Pelikanen, Flamingos und Gänsen die Flügel beschnitten würden und nennt das Verhalten „tierquälerisch“.

Löwe
Frankfurt

Zoo Frankfurt Mehr Platz für Frankfurter Löwen

Die neue Löwenanlage des Zoos wird konkret: Doppelt so viel Platz, Baubeginn 2020. Und die Löwen haben sich derweil richtig lieb.

Aktionstag
Frankfurt-Ost

Zoo Frankfurt Gorillas mit dem Handy retten

Beim Aktionstag macht der Zoo auf die Bedrohung der Gorillas aufmerksam - und sammelt alte Handys zum Recyceln ein. So kann der Lebensraum der Gorillas geschützt werden.

Zoo
Frankfurt

Zoo Frankfurt Neue Nandus aus dem Norden

Im Zoo Frankfurt laufen wieder zwei Südamerikanerinnen aus Norddeutschland herum, ein schüchternes Nandu-Damenpaar mit langen Beinen.

Orang-Utan Djambi gestorben
Frankfurt

Zoo Frankfurt Orang-Utan-Oma Djambi ist tot

Trauer im Zoo in Frankfurt. Orang-Utan-Oma Djambi lebt nicht mehr. Das Weibchen wurde rund 58 Jahre alt.

Tag des Tigers
Frankfurt-Ost

Zoo Frankfurt Höhepunkt Raubtierfütterung

Der internationale Tiger-Schutztag im Frankfurter Zoo soll die Besucher auf bedrohte Lebensräume der Raubkatzen hinweisen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum