Lade Inhalte...
Urheberrechtsreform
Wirtschaft

Internet Etappensieg für Verlagshäuser

Das EU-Parlament schlägt neue Regeln für das Urheberrecht vor. Zeitungen und Zeitschriften sollen an den Einnahmen von Google & Co. beteiligt werden. Die umstrittenen Uploadfilter stehen nicht im Gesetzentwurf.

Konzert per Handy filmen
Medien

Zeitungsverlage Verletzung & Verschärfung

Das EU-Parlament blickt auf das Urheberrecht im Netz – worum geht es?

Zeitungsausträgerin
Politik

Tageszeitungen „Wir müssen darüber reden, was uns der Journalismus wert ist“

Medienexperte Röper spricht im Interview über die Konzentration der Presse, Gefahren für die Qualität und alternative Finanzierungsmodelle.

23.04.2018 17:34 Kommentieren
Frankfurt. liest ein Buch
Frankfurt

„Das siebte Kreuz“ Lesefest führt zu Orten aus Seghers-Roman

Bei dem Lesefest „Frankfurt liest ein Buch“ führt eine Stadtbegehung an historische Nazi-Orte aus Anna Seghers’ fiktivem Roman „Das siebte Kreuz“.

Medien

Zeitungsverlage Zeitungen sind optimistischer

Verleger setzen zunehmend auf zu bezahlende Textangebote und diverse Dienstleistungen.

A protestor holds a pizza box with a message from the sons of assassinated investigative journalist Daphne Caruana Galizia, after they sent pizzas to protestors camping outside the office of Prime Minister Muscat, on the first night of a four-day protest o
Leitartikel

Presse Vom Wert der Medien

Der Mordanschlag auf eine maltesische Journalistin sollte uns daran erinnern, wie wichtig die Presse ist. Auch wenn sie von vielen verachtet wird. Der Leitartikel.

Heiko Maas, Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz
Frankfurt

Frankfurter Appell Bibliotheken unterstützen neues Urheberrecht

Deutschlands Bibliotheken haben sich hinter das von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) geplante neue Urheberrecht gestellt. Sie veröffentlichten ihren „Frankfurter Appell“ zum Auftakt des 106. Bibliothekarstags.

30.05.2017 13:51 Kommentieren
Rhein-Main

Printmedien Regierung sieht schwarz für Zeitungen

„;Papierlesen wird nicht mehr angenommen“. Die Verleger wollen nun an einem runden Tisch beraten.

Arbeit, Soziales

Arbeitsmarkt Mindestlohn bringt keine Jobverluste

Die Ängste der Wirtschaft waren groß. Doch ein Jahr nach Einführung des Mindestlohns lässt sich feststellen: Der Arbeitsmarkt ist in bester Verfassung, die befürchtete Vernichtung von Arbeitsplätzen findet nicht statt

Frankfurt

Traditionsgeschäft in Frankfurt Neuer Carolus öffnet am 30. Oktober

Die Traditionsbuchhandlung Carolus ist gerettet. Sie zieht in die Vilbeler Straße 36 nördlich der Zeil. Die künftigen Räume sind deutlich kleiner als die derzeitigen. Nur ein Drittel der Mitarbeiter kann bleiben.

Medien

Digitaler Journalismus Google zahlt für Journalismus

Der Internetriese zahlt 150 Millionen Euro an die Zeitungsverlage für Entwicklung digitaler Konzepte. Dies ist eine Reaktion auf die Forderung der Medienmacher nach mehr Geld für ihre Nachrichtenangebote.

Le Soir
dpa

Cyber-Angriff auf großen belgischen Zeitungsverlag

Mit einer massiven Cyberattacke haben unbekannte Hacker die belgische Mediengruppe Rossel zum Abschalten ihrer Nachrichten-Websites gezwungen.

13.04.2015 16:06 Kommentieren
Politik

Mindestlohn Ministeriale Maloche

Die große Koalition ringt sich zum Mindestlohn von 8,50 Euro ab 2017 durch. Trotzdem stößt die Koalition auf erheblichen Widerstand. Beim Mindestlohn gibt es einige Ausnahmen.

Deutschland und die Welt

Pinneberger Medienhaus A. Beig produziert wieder eigenen Mantel

Das Pinneberger Medienhaus A. Beig (unter anderem «Pinneberger Tageblatt», «Elmshorner Nachrichten») ist zur Produktion eigener überregionaler Seiten zurückgekehrt. Der Wiederaufnahme der Mantelherstellung nach rund zehn Jahren sei eine zweijährige Neuaufstellung der Redaktion vorausgegangen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Dabei kooperiert das Unternehmen mit dem Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag (sh:z) in Flensburg und dem Zeitungsverlag Schwerin.

02.04.2014 17:35 Kommentieren
Arbeit, Soziales

Mindestlohn Arbeitsplätze in Gefahr

Der gesetzliche Mindestlohn kommt. Wie wird sich ein Stundenlohn von 8,50 Euro in unterschiedlichen Branchen und Regionen auswirken? Ein Situationsbericht.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen