Lade Inhalte...
Einweihungsfeier der modernisierten Schweißwerkstatt in der Metallfachschule Hessen
Rhein-Main

Metallfachschule Hessen Schweißen ohne Funkenflug

Der Hessische Metallverband hat seine Fachschule auf den neuesten Stand gebracht. Die Digitalisierung nimmt zu.

Wolf Gunter Brügmann
Frankfurt

Von 1945 bis zur Gegenwart Die Geschichte der FR

Wolf Gunter Brügmann, ehemaliger Redakteur und Autor, erzählt an zwei Abenden über die Geschichte der „Frankfurter Rundschau“

Medien

Printmedien Die Zeitung als Luxusprodukt

Im Frankfurter Haus am Dom diskutieren Experten über die Zukunft des Journalismus - die Probleme sind erkannt, doch eine Lösung ist noch lange nicht in Sicht.

Panorama

Unwort des Jahres „Lügenpresse“ ist das Unwort des Jahres

Ein Zeichen gegen die Hassparolen: „Lügenpresse“ ist das Unwort des Jahres 2014. Das hat die Sprecherin der Jury, Nina Janich, in Darmstadt bekanntgegeben. FR-Autor Stephan Hebel hat das Unwort mit ausgesucht. Er erzählt, wie es dazu kam und warum.

Medien

Darmstädter Echo Zeitungskrise Kündigungen beim "Echo" vor Weihnachten

Der Belegschaft des "Darmstädter Echos" ist das Konzept vorgestellt worden, mit dem das Unternehmens seine Sparpläne durchsetzen will. Die Ressorts Politik und Wirtschaft werden ganz aufgelöst, eine "Rumpfmannschaft" berichtet aus Stadt und Region. Erste Kündigungen gehen in Kürze raus.

03.12.2014 12:55 Kommentieren
Medien

Echo Zeitungskrise Echo in Darmstadt streicht mehr als die Hälfte der Stellen

Mit einer drastischen Personaleinsparung will die „Echo“-Mediengruppe in Darmstadt wieder profitabel werden. Mitte 2015 soll es losgehen. Gewerkschafter zeigten sich schockiert.

22.09.2014 18:15 Kommentieren
Medien

"Darmstädter Echo" Zeitungskrise Harte Einschnitte bei "Echo"-Mediengruppe

Bei der Echo Medien GmbH, dem Verlag des "Darmstädter Echo", steht nach Informationen der FR offenbar mehr als jeder dritte Job zur Disposition. Für Montag sind die Beschäftigten zu einer Versammlung eingeladen.

19.09.2014 18:28 Kommentieren
Medien

Zeitungskrise Entschleunigt in die Zukunft

Interessieren sich Online-Leser auch für lange Texte? Und kann man in diesen Jahren ernsthaft eine Zeitung gründen, die in elektronischer und gedruckter Form vorliegt? Anna Hunger von der Stuttgarter Wochenzeitung „Kontext“ über kritischen und puristischen Journalismus und die Grenzen der Selbstausbeutung..

09.09.2014 23:32 Kommentieren
Literatur

Kehlmann neuer Roman Niemand kann es vorher wissen

In seinem neuen Roman "F" nimmt sich Daniel Kehlmann das Recht heraus, als Autor auch ein spottender Schlaumeier zu sein, der über den Dingen schwebt. Dass er das nicht leugnet, macht ihn aber tatsächlich zum Souverän.

Meinung

Kolumne Liebe letzte Kolumne!

Ich wollte stets der Lampenputzer der schlecht beleuchteten Räume sein.

25.05.2013 16:56 Kommentieren
Medien

Zeitungskrise Unter Druck

Heute erscheint die Financial Times Deutschland zum letzten Mal. Die Einstellung des Blattes zeigt, wie tief die Verwerfungen auf dem Markt der Tagespresse sind. Die Branche braucht neue Geschäftsmodelle.

06.12.2012 18:17 Kommentieren
Panorama

Bundespresseball Es ging nicht ohne das böse K-Wort

Joachim Gauck war zum ersten Mal als Bundespräsident auf dem Bundespresseball und bewegte sich sicher auf dem gesellschaftlichen Parkett. Auch in Zeiten der Krise und wirtschaftlichen Turbulenzen versprühten viele Gäste (Zweck-) Optimismus.

23.11.2012 14:55 Kommentieren
Politik

Kolumne zur Zeitungskrise Protzkatze belügt Porno-Star

Die Zeitungen darben. Die Schreiber zweifeln. Was können wir nur tun, um die Kundschaft glücklich zu machen?

Meinung

Kolumne zur Zeitungskrise Protzkatze belügt Porno-Star

Die Zeitungen darben. Die Schreiber zweifeln. Was können wir nur tun, um die Kundschaft glücklich zu machen?

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum