Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Union schießt sich auf Schulz ein

Angesichts steigender SPD-Umfragewerte verstärkt die Union ihre Angriffe auf den Kanzlerkandidaten der Sozialdemokraten, Martin Schulz. Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner warf ihm vor, Deutschland schlechtzureden und so die AfD zu stärken.

07.02.2017 07:02 Kommentieren
Politik

Flüchtlinge Mehrere Länder stoppen Abschiebungen nach Afghanistan

Mehrere Bundesländer schieben aktuell wegen Sicherheitsbedenken nicht nach Afghanistan ab. Die Zahl der zivilen Opfer in dem Land ist 2016 wieder gestiegen.

06.02.2017 10:04 Kommentieren
Sport

1860 München 1860 München entzieht Zeitungen Akkreditierung

Der TSV 1860 München entzieht drei Tageszeitungen die Dauerakkreditierung für Heimspiele.

01.02.2017 13:35 Kommentieren
TSV 1860 München
2. Liga

„Gutsherrenart“ Journalisten-Verband kritisiert TSV 1860 München

Der Bayerische Journalisten-Verband hat den Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München wegen „Pressepolitik nach Gutsherrenart“ kritisiert.

01.02.2017 12:08 Kommentieren
2. Liga

Journalisten-Verband kritisiert TSV 1860 München

Der Bayerische Journalisten-Verband hat den Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München wegen «Pressepolitik nach Gutsherrenart» kritisiert.

01.02.2017 12:00 Kommentieren
Tennis-Stars
Tennis

„Danke euch beiden“ Nicht nur die Tenniswelt huldigt Federer und Nadal

Das 35. Duell zwischen Roger Federer und Rafael Nadal bleibt eines für die Tennis-Ewigkeit. Der Schweizer wird mit Lobeshymnen überhäuft, Nadal bekommt Trost. Und beide werden geradezu angefleht, noch eine Weile weiterzuspielen.

30.01.2017 15:26 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bundeswehrskandal: Politiker kritisieren Informationspolitik

Im Skandal um sexuelle Nötigung und Demütigungen in einer Bundeswehr-Kaserne rügen Verteidigungspolitiker die schleppende Informationspolitik der militärischen Führung. «Wieder einmal wurde das Parlament nicht rechtzeitig informiert, obwohl die Fakten schon seit einiger Zeit bekannt waren», sagte der SPD-Experte im Bundestag, Rainer Arnold, unter anderem der «Stuttgarter Zeitung». Agnieszka Brugger, Grünen-Bundestagsabgeordnete, sagte der «Schwäbischen Zeitung», das Ministerium habe schon Monate davon gewusst.

29.01.2017 03:47 Kommentieren
Politik

Elf Festnahmen bei Anti-Terror-Einsatz in Österreich

Bei einem großen Anti-Terror-Einsatz in Österreich sind nach Informationen der Zeitung «Kurier» elf Menschen festgenommen worden. Die Polizei sei seit Wochen einem Islamisten-Netzwerk auf der Spur gewesen, berichtete die Zeitung unter Berufung auf Informationen aus Polizeikreisen.

26.01.2017 11:43 Kommentieren
1. Liga

Augsburgs Manager Reuter plant keine Winter-Zugänge

Der FC Augsburg plant keine Winter-Transfers. Das sagte Geschäftsführer Stefan Reuter in einem Interview der «Schwäbischen Zeitung». Auch im Angriff sieht Reuter trotz der Verletzungen von Raul Bobadilla, Caiuby und Alfred Finnbogason in der Hinrunde keinen Handlungsbedarf.

20.01.2017 16:50 Kommentieren
Sportarten A-Z

Neuner und Schumacher in «Hall of Fame des deutschen Sports»

Biathlon-Ass Magdalena Neuner und Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher sind bei der Publikumswahl von Deutscher Sporthilfe und «Bild»-Zeitung zu neuen Mitgliedern der «Hall of Fame des deutschen Sports» bestimmt worden.

09.01.2017 10:21 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Portugiesischer Sozialist Mario Soares gestorben

 Der legendäre portugiesische Sozialist Mario Soares ist tot. Der frühere Ministerpräsident und Staatschef sei im Alter von 92 Jahren in einem Krankenhaus gestorben, in dem er seit Mitte Dezember lag, berichtete die portugiesische Zeitung «Público» unter Berufung auf die Nachrichtenagentur Lusa. Soares hatte nach Angaben der behandelnden Ärzte seit Tagen in «tiefem Koma» gelegen. Der Sozialist war unter anderem zweimal Ministerpräsident und danach auch Staatsoberhaupt von Portugal.

07.01.2017 17:17 Kommentieren
Politik

Neue Bundesländer Abwanderung von Ost nach West so niedrig wie nie

Nur 3300 Menschen siedeln 2014 vom Osten in den Westen über. Damit erreicht die Abwanderung aus dem Osten einen neuen Tiefstand seit der Wiedervereinigung.

06.01.2017 07:35 Kommentieren
Netz

Apple löscht «New York Times»-App in China

Apple hat in China die Nachrichten-App der «New York Times» aus seinem Angebot gelöscht. Die US-Zeitung berichtete, ihr Programm sei seit Ende Dezember nicht

05.01.2017 08:03 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Seehofer: Sicherheitslage ist «Damoklesschwert» im Wahljahr

CSU-Chef Horst Seehofer sieht die Sicherheitslage in Deutschland als Risiko für die Union bei der Bundestagswahl. Natürlich sei die Sicherheitslage politisch ein Gefährdungspotenzial, sagte Seehofer den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Und deshalb sei dies in der Tat das Damoklesschwert, das in den nächsten neun Monaten über CDU und CSU schwebe. Es hätten schon viel unwichtigere Dinge Wahlen entscheiden, zum Beispiel Hochwasser-Katastrophen. Zu den Aussichten der Union bei der Wahl sagte Seehofer: Er sehe eine große Chance, dass die Union näher bei 40 Prozent landen könnte als bei 30.

03.01.2017 03:46 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Mutter soll Tochter im Internet an Männer verkauft haben

Weil sie ihre damals 16 Jahre alte Tochter im Internet als Prostituierte verkauft haben soll, steht eine 37-Jährige im Januar in Hildesheim vor Gericht. Die Frau soll auf diversen Portalen eine falsche Altersangabe gemacht, Termine organisiert, Preise ausgehandelt und den gesamten Lohn für den käuflichen Sex eingesteckt haben. Über den Fall hatte zuerst die «Hildesheimer Allgemeine Zeitung» berichtet. Dem Mädchen soll die Mutter mit dem «Rauswurf» gedroht haben, falls dieses sich weigert, der Prostitution nachzugehen.

30.12.2016 14:04 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen