Lade Inhalte...
Centralstation
Freizeit

„Illustre Gestalten“ in Darmstadt Das Schöne und das Nützliche

In der Darmstädter Centralstation versammeln sich am Wochenende Illustratoren aus der Region, um sich und ihre Arbeiten vorzustellen. Die Schau heißt „Illustre Gestalten 10 – Tête à Täät in Darmstadt“.

Comics in der Kunst
Kultur

Comics Graphic Novels als Spiegelbilder der Gesellschaft

Frankreich und Japan gelten als Trendsetter für Comics und gezeichnete Romane, die Graphic Novels. Jetzt haben deutsche Zeichner an die Szene angedockt. Themen sind Alltagskatastrophen und Weltpolitik.

31.01.2018 10:54 Kommentieren
Kinderbuchausstellung
Offenbach

Offenbach Der Bücherschatz im Pappkarton

Das Klingspor-Museum zeigt bis 18. Februar 2018 Kinderbücher. Im Repertoire sind nicht nur deutsche Exemplare, sondern auch französische und aus zahlreichen andern Ländern.

Schmuckbild / Solobild : Einweihung / Enthüllung HfG-Kunstprojekt am Lidl-Supermarkt, Bieberer Straße 225, Offenbach, Bild x von x
Offenbach

Offenbach Illustrierter Supermarkt

HfG-Absolventen Jan Buchczik greift mit dem von ihm gestalteten Motive und mit hintergründigem Humor thematisch die Welt der Supermarkt-Waren auf.

Offenbach

Offenbach Welt der Kinderbücher

Die internationale Ausstellung im Klingspor-Museum wird am Freitag eröffnet.

Comic „Du hättest mich fragen sollen“
Panorama

Comic Immer an alles denken

Die Zeichnerin Emma hat in Frankreich mit ihren Bildgeschichten über Diskriminierung großen Erfolg. Bekannt gemacht hat sie ein Comic über ein Problem, das viele Frauen kennen.

Wimmelbuch
Wiesbaden

Wiesbaden Die Stadt als Wimmelbuch

Wiesbaden hat ein eigenes Wimmelbuch. Illustrator Tobias Borries hat die schönsten Plätze Wiesbadens gezeichnet.

Kleist-Zeichnung von Nick Cave
Literatur

Comic Der Tod trägt bunt

Der Berliner Zeichner Reinhard Kleist huldigt dem Musiker Nick Cave mit einer Biografie und einem fantastischen Artbook.

„Path Out“
Panorama

„Path Out“ Syrer verarbeitet Flucht in Computerspiel

Der 21-jährige Abdullah Karam ist von Syrien nach Österreich geflohen. Seine Erlebnisse verarbeitet er in einem Computerspiel.

24.08.2017 14:44 Kommentieren
Mainova-Kraftwerk
Frankfurt-West

Gutleutviertel Auf gute Nachbarschaft

Die Stadtteil-Initiative lädt erneut zu den „Gutleut-Tagen“ ein. Konzerte, Kunst und Führungen sind kostenlos.

Heizkraftwerk West
Frankfurt-West

Gutleutviertel Auf gute Nachbarschaft

Stadtteil-Initiative lädt erneut zu den „Gutleut-Tagen“ ein. Konzerte, Kunst und Führungen sind kostenlos.

Ausstellung "Animalism"
Frankfurt-Ost

Caricatura-Museum Frankfurt Groteske Karikaturen bekannter Politiker

Sehenswert: Frank Hoppmann verzerrt seine Porträts bekannter Persönlichkeiten mit so ungeheuerlicher Monstrosität, dass man beinahe erschrickt. Zu sehen in der Caricatura Frankfurt.

Scherenschnitt Ausstellung Hanau
Main-Kinzig-Kreis

Hanau Künstlerin mit der Schere

Alte Märchen neu interpretiert hat die Illustratorin Sybille Schenker. Ihre Werke sind im Spielzeug- und Puppenmuseum zu sehen.

Radierung „Losbruch“
Kunst

Käthe Kollwitz Mensch, werde wesentlich!

Von Königsberg nach Berlin: Vor 150 Jahren kam die Zeichnerin und Bildhauerin Käthe Kollwitz zur Welt.

Darmstadt

Rüsselsheim Elf Jahre „illust_ratio“

Erstmals gibt es eine umfassende Schau der Arbeiten mit Blickwinkeln auf die Stadt im Stadt- und Industriemuseum.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum