Lade Inhalte...
Aufenthaltszug
Hintergrund

Fragen und Antworten Stillstand bei Sturm: Was steckt hinter der Bahn-Strategie?

Zum zweiten Mal nach 2007 stellt die Deutsche Bahn den Verkehr wegen eines Orkans bundesweit ein. Schon im Herbst hatte die Bahn bei zwei Stürmen große Teile des Schienenverkehrs gesperrt. Warum?

19.01.2018 16:30 Kommentieren
Sturmtief "Friederike" in Hessen
Rhein-Main

Orkantief „Friederike“ Sturmtief „Friederike“ in Hessen

Das Orkantief „Friederike“ trifft mit Wucht Hessen. Auf der A44 bei Leuna (Kreis Kassel) wird ein Lastwagen umgeworfen, in Stadtallendorf wird ein 13 Jahre altes Mädchen durch einen Baum schwer verletzt.

Deutschland und die Welt

Mehrere Tote bei Orkan über Deutschland

Der schwerste Orkan seit mehr als zehn Jahren in Deutschland hat mehrere Menschen das Leben gekostet und den gesamten Fernverkehr der Bahn lahmgelegt. Züge würden aus Sicherheitsgründen nicht mehr losfahren, sagte ein Bahnsprecher.

19.01.2018 00:30 Kommentieren
Orkan „Friederike“
Panorama

Orkan „Friederike“ legt Züge und Flieger lahm

Die Bahn stellt aus Sicherheitsgründen bundesweit den Fernverkehr ein. An einigen Flughafen fallen Starts und Landungen aus. Mehrere Menschen kommen ums Leben.

18.01.2018 23:28 Kommentieren
Prinz Harrys Besuch in Cardiff
Leute

Treue Fans Prinz Harry und Meghan Markle wie Popstars empfangen

Mit einer Stunde Verspätung kam das zukünftige Brautpaar in Cardiff an. Das war dem Prinzen äußerst unangenehm, auch wenn er nichts dafür konnte. Er war zusammen mit seiner Verlobten mit dem Zug nach Wales gereist.

18.01.2018 17:54 Kommentieren
Stillstand in Essen
Hintergrund

Hintergrund Taktik geändert: Züge bleiben bei Sturm öfter in Bahnhöfen

Ein jähes Ende der Zugfahrt auf offener Strecke, Evakuierungen, Hunderte Fahrgäste auf Notbrücken: Das will die Bahn vermeiden. Deshalb ist sie bei Unwettern dazu übergegangen, den Zugverkehr schneller einzustellen als früher.

18.01.2018 17:30 Kommentieren
Verkehr in Darmstadt
Darmstadt

Verkehr in Darmstadt Züge brausen durch Brückenbaustelle

Die Stadt Darmstadt erneuert unter schwierigen Bedingungen drei Überführungen über die Rhein-Neckar-Bahn. Der erste Rohbau steht.

Jeannie Longo
Sportpolitik

Whereabouts-System Anti-Doping-Kämpfer blicken gebannt nach Straßburg

Beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte steht das sogenannte Whereabouts-System der WADA auf dem Prüfstand. Zahlreiche Sportler sehen darin einen Eingriff in die Privatsphäre. Wird der Klage stattgegeben, wäre dies ein herber Rückschlag im Anti-Doping-Kampf.

17.01.2018 10:00 Kommentieren
Brennstoffzellenzug in Niedersachsen
Reise-Nachrichten

Züge mit Wasserstoff-Antrieb „New York Times“ empfiehlt Reise nach Niedersachsen

Dass in Niedersachsen bald mit Wasserstoff betriebene Züge unterwegs sein sollen, scheint sich weltweit herumzusprechen. Die „New York Times“ macht jetzt mit einem Ranking empfohlener Reiseziele auf das Bundesland aufmerksam.

11.01.2018 16:48 Kommentieren
Wetter in Zermatt
Reise-Nachrichten

„Matterhorn is back“ Zug nach Zermatt fährt wieder

Schnee satt wie seit Jahren nicht mehr - die Wintersportorte in den Alpen frohlocken, aber erst einmal brachte das schneelastige Wetter akute Lawinengefahr und abgeschnittene Dörfer. In Zermatt klappt der Durchbruch durch die Schneemassen nach zwei Tagen endlich.

11.01.2018 11:42 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Fahrgäste nutzen dank Schnelltrasse häufiger die Bahn

Trotz Anfangsproblemen nehmen die Fahrgäste die neue Schnellstrecke der Bahn von Berlin nach München gut an. In den ersten vier Wochen seit der Eröffnung am 10. Dezember seien 2,4 Mal so viele Fahrgäste in Zügen unterwegs gewesen wie im Vorjahreszeitraum

09.01.2018 17:54 Kommentieren
Schnellfahrstrecke München - Berlin
Reise-Nachrichten

Erste Bilanz Fahrgäste nutzen dank Schnelltrasse häufiger die Bahn

Die Bahn hat auf ihrer Paradestrecke Berlin-München die Kinderkrankheiten überwunden. So wie es aussieht, hat sie bereits zahlreiche bisherige Fluggäste für sich gewonnen.

09.01.2018 17:42 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bahn verzeichnet mehr Fahrgäste zwischen Berlin und München

Ungeachtet einiger Start-Schwierigkeiten auf der neuen ICE-Schnelltrasse steigen immer mehr Menschen zwischen Berlin und München auf die Bahn um. „In den ersten vier Wochen waren mehr als doppelt so viele Fahrgäste zwischen Berlin und München

09.01.2018 03:18 Kommentieren
Frankfurt
Deutsche Bahn
Wirtschaft

Deutsche Bahn Zwei Drittel der Züge auf der neuen Strecke sind unpünktlich

Nur 94 der knapp 300 Züge auf der neuen ICE-Strecke zwischen Berlin und München sind bislang planmäßig angekommen. Das geht nach Angaben der „Bild“-Zeitung aus einer Anfrage der Grünen an die Bundesregierung hervor.

27.12.2017 07:04 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum