Lade Inhalte...
Schauspiel Frankfurt
Theater

Schauspiel Frankfurt Der kleine Wutbürger

Dietmar Bär als Ministerialdirigent: „Furor“ von Lutz Hübner und Sarah Nemitz, uraufgeführt von Anselm Weber am Schauspiel Frankfurt.

McAllen
Politik

USA und Migration Wo Wutbürger helfen

„Null-Toleranz-Politik“: An der texanisch-mexikanischen Grenze zeigen sich die Auswirkungen von Donald Trumps rigider Einwanderungspolitik.

Protest in Tiflis
Kathrin Ollroge
Politik

Deutsche Einheit Hauptsache zuhören

Die Künstlerin Kathrin Ollroge fährt durch Ostdeutschland und lädt die Menschen ein, ihre Geschichte zu erzählen.

Anti-Gauland-Demo
Nils Kreutinger und André Meyer als Kong und Yank
Theater

Schauspiel Frankfurt Die Schmutzigen, die Hässlichen und die Gemeinen

Die Spielzeit im Schauspiel Frankfurt eröffnet mit dem „Haarigen Affen“ und „Räuber. Schuldenreich“.

Polizeieinsatz in Chemnitz
Hintergrund

Ein Toter, Demos, Wut Wie geht es weiter in Chemnitz?

Tödliche Messerstiche, Aufmärsche von Neonazis, Hooligans, Wutbürgern und linken Gruppen. Viele Chemnitzer Bürger sind zornig. Wie aufgeheizt ist die Stimmung?

31.08.2018 16:56 Kommentieren
Pegida-Kundgebung in Dresden
Kolumnen

AfD und Pegida Die Lüge der Wutbürger

AfD und Pegida-Marschierer sprechen regelmäßig von einer „Meinungsdiktatur“. Dabei schreien sie am lautesten. Was hat das mit der Pressefreiheit zu tun? Die Kolumne.

Chemnitz
Dresden
Kolumnen

AfD und Pegida in Dresden Danke für die Soap!

Der komische Mann mit Hut macht die Ereignisse von Dresden noch erträglich. Wegen ihm kann man über die seltsame Geschichte lachen. Die Kolumne.

Neonazi-Festival
Hintergrund

Analyse Wutbürger im Staatsdienst: Sachsens Polizei steht am Pranger

Immer wieder Sachsen. Fast scheint es so, als würde der Freistaat in der öffentlichen Wahrnehmung kein Fettnäpfchen auslassen. Dabei schiebt man das Land gern auch mal in die rechte Schublade. Die Polizei wehrt sich gegen die Vorwürfe.

23.08.2018 16:38 Kommentieren
Bundeskanzlerin in Sachsen
Medien

Pegida-Demo in Dresden „Eingriff in die Pressefreiheit“

Die Kritik am Vorgehen der sächsischen Polizei gegen ein TV-Team vom ZDF beim jüngsten Dresden-Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel hält an. Der Sender und Gewerkschaften stellen sich hinter die Journalisten.

Dresden
Politik

ZDF-Magazin „Frontal 21“ Verbände fordern Aufklärung nach Polizeieinsatz gegen Reporter

Nach einem Polizeieinsatz gegen ein ZDF-Filmteam in Dresden hat der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) die Behörden zur lückenlosen Aufklärung aufgefordert.

20.08.2018 13:23 Kommentieren
Dresden
Medien

Pegida und AfD Sächsische Polizei: Exekutive der Wutbürger?

Wenn die Kanzlerin nach Dresden kommt, stehen die Wutbürger stramm zum Protest. Kürzlich wollte ein TV-Team von „Frontal 21“ filmen. Und wurde daran gehindert. Mit freundlicher Unterstützung der Polizei. Ein Kommentar.

Özil, Gündogan

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen