Lade Inhalte...
Obdachlose
Politik

Armut Die Zahl der Wohnungslosen explodiert

Die Zahl der Wohnungslosen hat sich laut einer Schätzung innerhalb von zwei Jahren mehr als verdoppelt. Ein Ende des Trends ist nicht absehbar.

FDP
Politik

Jamaika-Sondierung Grüne kritisieren „Pöbelei“ von Lindner

Jamaika: CDU, CSU, FDP und Grüne wollen die Wohnungsnot anpacken und die Kommunen stärker entlasten. Streitthemen bleiben jedoch die Migration und die Klimapolitik.

02.11.2017 07:13 Kommentieren
Wohnungsnot von Studenten
Hochschulen

Bei Senioren einziehen Studenten in Wohnungsnot - kreative Lösungen sind gefragt

Ein Wohnheim in den Niederlanden, eine WG mit Senioren oder ein großer Gemeinschaftsraum: Die Wohnungsnot bei Erstsemestern in NRW ist groß. Die Hochschulstandorte lassen sich deshalb einiges einfallen.

09.10.2017 15:49 Kommentieren
OB-Wahl

Wahlprogramm Nicht nach unten treten

Frankfurt hat wichtigere Probleme als die Punks auf der Zeil. Bernadette Weyland legt keine schlüssigen Konzepte gegen Wohnungsnot und steigende Mieten vor. Ein Kommentar.

Hanau. Freiheitsplatz
Wahlkreise in Rhein-Main

Bundestagswahl im Wahlkreis 180 Wahlkreis Hanau: Duell ums Direktmandat

Sascha Raabe (SPD) fordert bei der Bundestagswahl im Wahlkreis 180 Katja Leikert (CDU) heraus. Die Themen Verkehr, Wohnen und Sicherheit bestimmen die Agenda.

Wohnungsbau in Hessen
Rhein-Main

Hanau Kaminsky: Frankfurt muss mehr bauen

Hanaus OB Kaminsky mahnt beim Thema Wohnraummangel zu mehr Solidarität in der Region. Er sieht vor allem Frankfurt in der Pflicht, neuen und bezahlbaren Wohnraum zu schaffen.

Wahl
Bundestagswahl Frankfurt

FR-Aktion Stadtgespräch zur Wahl

Die Frankfurter Rundschau lädt die Kandidaten der Bundestagswahl am Donnerstag, 7. September, in das Haus am Dom ein.

Main-Taunus-Kreis

Wohnungsbau Günstig wohnen

Kommunale Wohnungsbau-Gesellschaft legt Erfolgsbilanz vor.

Schelmengraben
Wiesbaden

Wiesbaden Nachverdichtung sorgt für Ärger

Der Schelmengraben in Wiesbaden soll mit bis zu 1000 neuen Wohnungen nachverdichtet werden. Die Bewohner sind nicht begeistert.

Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Kampf gegen Schwund an Sozialwohnungen

Die Stadt Frankfurt kauft Belegrechte für 69 Unterkünfte im Stadtteil Schwanheim. Ein fast verzweifelter Versuch.

Ferienwohnungen in Hessen
Landespolitik

Ferienwohnungen in Hessen Home Sharing bleibt in Hessen möglich

Die schwarz-grüne Koalition entschärft ihr Gesetz gegen die touristische Nutzung von Wohnungen. Trotz des knappen Wohnraums können Vermieter ihr Heim auf Portalen wie Airbnb anbieten.

Modulares Bauen
Wirtschaft

Wohnungsbau Das Revival der Platte

Serielles Bauen soll die Wohnungsnot in Ballungsräumen lindern.

Deutschland und die Welt

Studie: Wohnungsnot wächst auch außerhalb der Großstädte

Wohnungen werden auch außerhalb von Ballungsräumen einer Studie zufolge knapper und teurer. In einem Drittel der regionalen Wohnungsmärkte fehlt Wohnraum, wie das Gutachterinstitut Prognos ermittelt hat.

22.06.2017 06:17 Kommentieren
Rhein-Main

Oberursel Wohnen mit Gott

Vor 50 Jahren wurde die Liebfrauenkirche als eine moderne Kirche für Siedler und Neubürger geweiht. Doch die hochfahrenden Ideen der Planer hatten keine Zukunft.

Ohren eines Feldhasen
Tiere

Leibniz-Institut Ostersymbol mit Wohnungsnot: Als Feldhase hat man es schwer

Der Hase gilt als äußerst fruchtbar - wäre er es nicht, gäbe es ihn wohl längst nicht mehr. Gerade junge Tiere werden untergepflügt, geraten in Mähwerke oder finden entlang riesiger Ackerflächen kaum noch Verstecke.

12.04.2017 12:17 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum