Lade Inhalte...
Priska Hinz
Wohnungsmarkt
Gastbeiträge

Mietpreisbremse Bezahlbare Wohnungen schaffen

Bund, Länder und Kommunen müssen mehr unternehmen, um die Krise in den Griff zu bekommen. Die Mietpreisbremse reicht nicht. Ein Gastbeitrag.

Bürgerbegehren Mietentscheid
Wohnen in Frankfurt

Mietentscheid in Frankfurt 1360 Unterschriften für günstige Mieten

Die Initiative Mietentscheid will, dass die ABG in Frankfurt nur noch Wohnungen für kleine oder mittlere Einkommensschichten baut.

Infobörse gemeinschaftliches und genossenschaftliches Wohnen
Wohnen in Frankfurt

Römer Erster Schritt zu bezahlbarer Miete

Das Frankfurter Stadtparlament beschließt die Unterstützung von Genossenschaften beim Wohnungsbau.

Ehemaliges Frankfurter Polizeipräsidium
Landespolitik

Verkauf des Polizeipräsidiums Über 100 Millionen Euro für Wohnungsbau in Frankfurt

Mehr als 210 Millionen Euro hat der Verkauf des Polizeipräsidiums dem Land Hessen gebracht. Geld, das nun für Wohnungsbau und den Neubau der Universitätsbibliothek verwendet werden soll.

Wohnungsbau
Wirtschaft

Wohnungsbau Immobilienwirtschaft wirft Kommunen Versäumnisse vor

In den Großstädten sind die Mieten stark gestiegen, ein Ende ist nicht in Sicht - auch weil die Baukosten immer höher klettern. Auch die Kommunen tragen einen Teil der Schuld, klagt nun die Immobilienwirtschaft. Die Städte reagieren empört.

20.08.2018 11:22 Kommentieren
Ortstermin
Wohnen in Frankfurt

Neuer Stadtteil in Frankfurt „Es gibt keine Kehrtwende der CDU“

Jan Schneider, Vorsitzender der Frankfurter Christdemokraten, hat Verständnis für den Protest seiner Parteifreunde – an den Plänen für den neuen Stadtteil in Frankfurt will er trotzdem festhalten.

Wiesbaden

Wiesbaden Schneller bauen können

Die CDU-Fraktion macht Vorschläge für mehr günstigen Wohnraum. Planungen und Genehmigungen sollen beschleunigt, Sozialbindungen von Wohnungen städtischer Gesellschaften verlängert werden.

Handwerker
Landtagswahl Hessen

Hessenplan der SPD Günstiges Wohnen hat Priorität

SPD-Spitzenkandidat Schäfer-Gümbel legt seinen Hessenplan vor. Er nennt ihn „meine persönliche Vision“.

Frankfurts neuer Stadtteil
Wohnungsbau
Wirtschaft

Wohnungsmangel Fachkräftemangel bremst Wohnungsbau

Die Auftragsbücher der Bauunternehmen sind prall gefüllt. Doch bei den Handwerksfirmen fehlen Fachkräfte. Das hat Auswirkungen auf den Wohnungsbau, zeigt eine Studie der KfW.

12.08.2018 08:15 Kommentieren
Aktiv-Stadthaus
Wohnen in Frankfurt

Wohnungen in Frankfurt ABG prüft 50 Prozent geförderten Wohnungsbau

Der städtische Wohnungskonzern will in den kommenden fünf Jahren 10.000 Wohnungen bauen. Oberbürgermeister Peter Feldmann wirbt für eine Verlängerung der Begrenzung der Mietanstiege.

Kleingärten
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Kleingärten im Visier der Stadtplaner

Kleingärten zu Wohnungen - geht es nach Planungsdezernent Mike Josef, dann werden ungenutzte Gartenanlagen in Frankfurt bald für den Wohnungsbau mobilisiert. Umweltdezernentin Heilig widerspricht.

Landespolitik

Hans-Joachim Rosenbaum in Hessen SPD nominiert Wohnminister

Gewerkschafter Hans-Joachim Rosenbaum soll Antworten auf die „neue soziale Frage“ finden. Er ist das neue Gesicht im Schattenkabinett der SPD für die Landtagswahl in Hessen.

Neubauten der GBO
Offenbach

Wohnen in Offenbach Wohnungsbau läuft schleppend

Ein neues Konzept soll die Wohnungsbau-Aktivitäten der kommunalen Gesellschaft GBO in Offenbach unterstützen. Derzeit liegt die Zielsetzung bei nur 30 neuen Unterkünften pro Jahr.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen