Lade Inhalte...
Wohnen in Oberursel
Hochtaunus

Wohnen in Oberursel Preissprung bei Immobilien in Oberursel

Die Preise für Grundstücke und Immobilien steigen in Oberursel kräftig an. Käufer verlegen sich deshalb auf B-Lagen und Bestandswohnungen.

Wohnungsbau in Darmstadt
Darmstadt

Wohnen in Darmstadt Parlament streitet um die magische 10.000

Während die Stadt Darmstadt versucht, ihr Wohnungsbauziel voranzutreiben, sieht die Opposition reines Versagen.

Flucht, Zuwanderung

Phrasenschwein Entfluchtung

Wenn man Menschen auf der Flucht vor der Flucht hindern will und Zellen „Appartements“ nennt, ist der Zynismus perfekt.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Feste und Wohnungen

Der künftige Schlossplatz soll vielen Nutzern Raum bieten. Wie das aussehen soll, erläutertet Oberbürgemeister Claus Kaminsky.

Kündigung
Mietrecht

Erlaubnis nicht eingeholt Untervermieter vermietet Wohnung unter: Kündigung rechtens

Wer wohnt in der Wohnung. Diese Frage ist für Vermieter durchaus von Bedeutung. Daher kann ein Mieter seine Wohnung auch nicht einfach anderen überlassen. Zumindest nicht, wenn er den Vermieter davon nicht in Kenntnis setzt.

18.05.2018 14:40 Kommentieren
Architektenwettbewerb "Wohnen für Alle",
Frankfurt-Nord

Frankfurter Berg Ideen für preiswertes Wohnen

Zehn Architekturbüros dürfen Entwürfe für das Baugebiet Hilgenfeld im Frankfurter Norden vorlegen.

Wohnen in Oberursel
Hochtaunus

Wohnen in Oberursel Vonovia-Mieter kämpfen gegen Verdichtung

Der Immobilienkonzern Vonovia will in einem Quartier in Oberursel 50 bis 60 zusätzliche Wohnungen bauen.Die Bewohner an der Glöcknerwiese fürchten um ihr Grün.

Martin Wimmer
Frankfurt

Römerbriefe Die Angst des Reporters vor der Recherche

Hat Martin Wimmer jetzt eine Wohnung in Berlin? Plant Boris Rhein einen Zeitsprung? Wir trauen uns nicht zu fragen. Die FR-Glosse aus dem Frankfurter Rathaus.

Rundfunkbeitrag
Politik

Rundfunkgebühren Ist der Rundfunkbeitrag rechtens?

Steuer oder Abgabe: Der Streit über den Rundfunkbeitrag beschäftigte das Bundesverfassungsgericht. Die Richter ließen durchblicken, dass sie in der aktuellen Regelung eine Ungleichbehandlung sehen.

17.05.2018 10:16 Kommentieren
Zoo-Passage
Wohnen in Frankfurt

Zoo-Passage Angst vor Verdrängung

Rund 500 Mieter der Zoo-Passage befürchten ihre Wohnungen zu verlieren. Einige sprachen deshalb im Ortsbeirat vor. Der Eigentümer widerspricht den Vorwürfen, Reparaturen am Haus zu verschleppen.

Rhein-Main

Mietgrenzen im Hochtaunus Vermieter verlangen bis zu 30 Euro pro Quadratmeter

Waldemar Schütze

Der Hochtaunuskreis hebt seine Mietgrenzen für Hartz-IV-Empfänger an. Doch weiterhin findet nicht jeder eine adäquate Wohnung.

Frauen unterhalten sich
Familie

Den Sprung wagen Im Alter in eine Wohngemeinschaft ziehen

Viele ältere Menschen wollen so lange wie möglich selbstständig bleiben und in den eigenen vier Wänden leben. Dabei haben Wohngemeinschaften viele Vorteile, denn gemeinsam altert es sich leichter. Was Interessierte beachten sollten.

11.05.2018 11:10 Kommentieren
Zoo-Passage im Ostend
Frankfurt-Ost

Wohnen in Frankfurt Ostend-Bewohner fürchten Verdrängung

Mieter der Zoo-Passage im Frankfurter Ostend befürchten, ihre Wohnungen zu verlieren. Sie werfen dem Eigentümer vor, notwendige Reparaturen zu verschleppen. Der Eigentümer widerspricht .

Symbolfoto Polizei
Kriminalität, Gericht

NPD in Hessen Wohnung von NPD-Politiker angegriffen

Unbekannte brechen in die Wohnung des Wetzlarer Stadtverordneten Thassilo Hantusch (NPD) ein und verteilen dort eine stinkende Substanz. Die Polizei geht von einer politisch motivierten Tat aus.

Texas
Literatur

Literatur Die vier Wände

Matthew Desmonds Buch „Zwangsgeräumt“ erzählt fundiert und erschütternd vom Recht auf Wohnen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum