Lade Inhalte...
Deutsche Rüstungsgüter für Saudi-Arabien
Hintergrund

Nach Tötung Khashoggis Mehr Härte, weniger Waffen? Saudi-Politik auf dem Prüfstand

Saudi-Arabien liebt deutsche Rüstungsgüter und Maschinen - und Kanzlerin Merkel sieht das Land im Nahen und Mittleren Osten als Schlüsselstaat zur Stabilisierung. Die Horrornachrichten aus dem Istanbuler Konsulat werden nun aber auch zum Problem für Berlin.

22.10.2018 10:30 Kommentieren
Panzer
Politik

Rüstungsbranche Umwandlung der Waffenfirmen scheitert

Die Bundesregierung stellt ihr Förderprogramm für eine Umstellung der Produktion ein. Die Linke vermisst nachhaltige Konzepte in der Rüstungsbranche.

Rhein-Main

Offenbach Dezernentin Sabine Groß wechselt nach Offenbach

Für den Job als Sozialdezernentin gibt Sabine Groß (Grüne) ihre Stelle im Hessischen Wirtschaftsministerium auf. Das sorgt für Verwunderung.

Sabine Groß
Offenbach

Hauptamtliches Magistrat Offenbach Sabine Groß tritt Schneiders Nachfolge an

Die Juristin Sabine Groß wird für die Grünen ab September die Nachfolge von Peter Schneider als die neue hauptamtliche Stadträtin antreten.

Wirtschaft

Gasförderung Fracking: Ja oder Nein?

In Niedersachsen lebt der Streit wieder auf.

e-Golf
Wirtschaft

E-Autos Klimaneutrale Zukunft in Gefahr

Nach Auffassung der Grünen reagiert die Bundesregierung nicht auf Engpässe in der Fertigung von Batteriezellen.

Konflikt in Syrien
Politik

Krieg in Syrien Deutsche Waffen für die Türkei

Trotz aller Kritik am Einmarsch in Syrien - die Türkei bezieht weiter Waffen aus Deutschland. Tendenz steigend.

15.03.2018 06:04 Kommentieren
Anja Karliczek
Hintergrund

Hintergrund Wer soll was werden? Die CDU und ihre künftigen Minister

Sechs Ministerposten hat die CDU zu vergeben, falls die SPD-Mitglieder einer Neuauflage der großen Koalition zustimmen. Kurz vor dem Bundesparteitag hat die Kanzlerin und Parteivorsitzende Angela Merkel am Sonntagabend Klarheit in den Personalien geschaffen.

26.02.2018 20:18 Kommentieren
Bundeskanzler Ludwig Erhard
Wirtschaft

Wirtschaftsressort Bedeutungsverlust eines Ministeriums

CDU-Chefin Angela Merkel redet das Wirtschaftsministerium schön – tatsächlich hat es seinen Rang als einstiges Schlüsselressort an das heute übermächtige Finanzministerium verloren.

Julia Klöckner und Peter Altmaier
Bundestagswahl 2017

GroKo „Alle sind unglücklich, auch Angela Merkel“

In der CDU gibt es viel Unmut nach der Einigung zur GroKo. Vor allem über die neue Ressortverteilung wird gestritten.

Start-ups
Karriere-Nachrichten

Start-Ups Neue staatliche Plattform soll Gründer besser unterstützen

Im weltweiten Vergleich mit anderen Industrieländern schneidet Deutschland bezüglich der Themen Digitalisierung und Start-Up-Gründungen eher mittelmäßig ab. Eine neue staatliche Initiative will nun junge Firmen unterstützen und Gründungen vorantreiben.

26.12.2017 13:42 Kommentieren
ÖVP-FPÖ-Bündnis in Österreich
Politik

Österreich Schlüsselressorts für die FPÖ

Die rechtspopulistische FPÖ erhält sechs Ministerposten und stellt unter anderem die Minister für Inneres, Äußeres und Verteidigung. Die rechtskonservative ÖVP kommt auf sieben Kabinettsposten.

16.12.2017 19:23 Kommentieren
Apotheker
Wirtschaft

Gesundheit Apotheker verdienen zu viel

Das Wirtschaftsministerium hält ein Gutachten zurück, das die staatlich festgelegten Honorare für überhöht hält.

Oberndorf
Kommentare

Rüstungsexporte Die Witze der Waffendealer

Jemen versinkt im Bürgerkrieg und Deutschland exportiert Waffen nach Saudi-Arabien. Laut Wirtschaftsministerium „eine restriktive und verantwortungsvolle Rüstungsexportpolitik“ - ein schlechter Witz, oder? Unser Kommentar.

PESCO
Leitartikel

Pesco Ein Schritt in die richtige Richtung

Die EU wird mehr Sicherheit nicht alleine mit einem Militärprojekt erreichen. Will sie die Anforderungen bewältigen, muss sie ernst machen mit einer gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik. Unser Leitartikel.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen