Lade Inhalte...
Feuerwehr
Rhein-Main

Mühle bei Oestrich-Winkel Alte Mühle brennt - rund 300.000 Euro Schaden

Eine alte Mühle in der Nähe von Oestrich-Winkel steht in Flammen. Weil es vor Ort keine ausreichende Wasserversorgung gibt, muss die Feuerwehr Löschwasser aus sechs Kilometern Entfernung holen.

19.11.2017 08:00
Panorama

Extreme Dürre in Kenia Ein Kanister Leben

Kenia

Seit Wochen fällt in Kenia kein Regen – das Land trocknet aus. Aber dank spezieller Kioske haben auch die Ärmsten in den Städten Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Offenbach

Offenbach Wasserpreis soll stabil bleiben

Der Zweckverband für die Wasserversorgung in Stadt und Kreis Offenbach hat den technischen Betrieb des Netzes übernommen.

Politik

Syrien-Gespräche: Vermittler wollen Waffenruhe überwachen

Russland, die Türkei und der Iran wollen die instabile Waffenruhe im syrischen Bürgerkrieg überwachen.

24.01.2017 16:01 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Griechen erleben Winter-Chaos

Während in Deutschland viele Menschen über die Gehwege schlitterten und Busse nicht mehr fuhren, führte Winterwetter in Griechenland zu Chaos. Bei Temperaturen von bis zu minus 17 Grad brach in vielen Orten die Strom- und Wasserversorgung zusammen. Mindestens zwei Menschen kamen ums Leben, wie Medien berichteten. Ein Mann starb an Unterkühlung. Eine Frau erstickte nachts, weil sie mit einem provisorischen Kohleofen geheizt hatte und eingeschlafen war. Auf den Inseln der Ägäis lag der Schnee einen halben Meter hoch.

08.01.2017 20:49
Deutschland und die Welt

UN-Sicherheitsrat stimmt für Waffenruhe in Syrien

Der UN-Sicherheitsrat hat der bereits in Kraft getretenen Waffenruhe in Syrien zugestimmt.

31.12.2016 20:50
Politik

UN-Sicherheitsrat stimmt für Waffenruhe in Syrien

Der UN-Sicherheitsrat hat der bereits in Kraft getretenen Waffenruhe in Syrien zugestimmt.

31.12.2016 20:50 Kommentieren
dpa

Evo Morales nimmt an Bittgebet für Regen teil

Angesichts der anhaltenden Dürre hat Boliviens Staatschef Evo Morales an einem Bittgebet für Regen teilgenommen. Bei dem traditionellen Ritual in der Nähe des Regierungssitzes La Paz und der Nachbarstadt El Alto baten Aymara-Indigene am Sonntag ihre Götter um Niederschläge.

28.11.2016 11:05 Kommentieren
dpa

Riesenkrater mitten in japanischer Stadt

Im Süden Japans ist eine vielbefahrene Straße teilweise eingestürzt. Dabei entstand in der 1,5 Millionen-Einwohner-Stadt Fukuoka ein riesiger Krater.

08.11.2016 11:51 Kommentieren
Rhein-Main

Wetterau Grüne wollen Sitzung verhindern

Die Ökopartei hält die beschlossene Vergrößerung der ZOV-Verbandsversammlung für illegal. Das Regierungspräsidium Darmstadt soll nun ein Machtwort sprechen.

Wiesbaden

Wiesbaden Strom aus Mainz wieder am Markt

Ein buntes M ist das neue Logo: Die Mainzer Stadtwerke sind zurück auf dem Strom- und Gasmarkt. Das Netz des Versorgers reicht über den Rhein bis nach Wiesbaden.

24.10.2016 22:33
Netz

Deutsche Digital-Wirtschaft weiterhin nur Mittelmaß

Die digitale Wirtschaft in Deutschland kommt in einem groß angelegten Zehn-Länder-Vergleich der führenden Nationen nicht von der Stelle. Wie vor einem Jahr

20.10.2016 11:04
Frankfurt

Wasserversorgung Mit dem Duschwasser Geschirr spülen

Die Stadt sucht gemeinsam mit Wissenschaftlern nach Möglichkeiten, sparsamer mit Wasser umzugehen. Experten entwickeln ein intelligentes Aufbereitungssystem.

30.09.2016 18:12
Rhein-Main

Wasser in Hessen Rhein-Main braucht mehr Wasser

Frankfurt und das Umland ziehen immer mehr Menschen an. Deshalb wächst der Bedarf an Trinkwasser. Die Arbeitsgemeinschaft Wasserversorgung Rhein-Main fordert weitere Investitionen.

Frankfurt

Trinkbrunnen Frisches Wasser in der Innenstadt

Mainova eröffnet ersten Trinkbrunnen in der Liebfrauenstraße als Reaktion auf das wärmere Klima.

19.09.2016 18:42

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen